Mieter droht öfter mit Auszug -aber es passiert nichts

Diskutiere Mieter droht öfter mit Auszug -aber es passiert nichts im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, also unser Mieter droht immer damit sich eine neue Wohnung zu suchen. Er sucht,aber findet anscheinend nichts und läßt es wieder.Sagt uns...

  1. Bianka

    Bianka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also unser Mieter droht immer damit sich eine neue Wohnung zu suchen. Er sucht,aber findet anscheinend nichts und läßt es wieder.Sagt uns aber nicht weiter. Wie können wir uns dageben wehren. Ich hätte nämlich jetzt eine sehr interessierte Nachmieterin. Können wir in dem Fall auch kündigen ? Ansonsten sind wir seiner Willkür ja ständig ausgesetzt. Wir sind auf das Geld angewiesen und hier auf dem Land findet man nicht so schnell einen neuen Nachmieter.

    Danke schon mal.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy Edwards, 18.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    "Mieter droht mit Auszug" hab ich auch noch nicht gehört. Hat er denn schon gekündigt? Zahlt er pünktlich seine Miete?

    Ihn zu kündigen ist nicht möglich, wenn er pünktlich zahlt. Wenn er gekündigt hat und er zieht zum Ende des Mietverhältnisses nicht aus, besteht das Verhältnis fort, es sei denn es wird innerhalb einer gesetzlichen Frist widersprochen.
     
  4. Bianka

    Bianka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön Eddy,

    das ist ja totaler Mist. Dann können wir nur freundlich fragen und um einen Besichtigungstermin für die Interessierte Frau zu bieten.
     
  5. #4 Eddy Edwards, 18.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Hat er denn nun schon gekündigt, oder habt ihr euch nur verrückt machen lassen? Wenn er noch nicht mal gekündigt hat, muss er euch auch nicht zur Wohnungsbesichtigung mit einem Nachmieter reinlassen. Warum auch?
     
  6. Bianka

    Bianka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein er hat nicht gedündigt leider. Er kriegt alle paar Wochen einen Rappel und sucht wieder. Ja ich laß mich mich verrückt machen,weil er gleich nebenan wohnt und ich ihn nicht ausstehen kann. :shame
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    83
    Dann ist die Wohnung doch wohl - offenbar auf unbestimmte Zeit - vermietet und es gibt auch keinen Grund zur Suche nach einem Nachmieter.
    Mietersuche steht erst an, wenn das bestehende Mietverhältnis - schriftlich - gekündigt wurde. Nebenan wohnen und nicht leiden können ändern daran nichts.

    Es gibt allerdings die erleichterte Kündigung nach § 573a BGB für Gebäude mit nicht mehr als zwei Wohnungen, von denen der Vermieter eine selbst bewohnt. Falls dies zutreffen sollte müsste eine Kündigung nicht begründet werden. "Nicht leiden können" könnte für den Vermieter also durchaus ein Grund für eine Kündigung sein. Formvorschriften sind einzuhalten.
     
  8. Bianka

    Bianka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja weiß ich,daß nicht leiden können natürlich kein Kündigungsgrund ist.

    @'RMHV: schade das war mal so,wir wohnen jetzt nebenan und haben die 2. Oberwohnung vermietet. Hätte ich das mal eher gewußt. Zu spät,dann werd ich wohl drauf hoffen,daß er doch irgendwann mal wirklich kündigt. :crazy

    Danke für die Aufklärung. Ich wußte nicht,daß das sooo blöd geregelt ist,daß man als Vermieter nicht auch schon suchen kann. Da hängt man dann wirklich in der Luft hier.
     
  9. #8 Eddy Edwards, 18.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Es gibt keine Regel, dass man nicht suchen darf. Aber was soll es bringen? Das man vielleicht 2 Jahre vorher schon einen Nachmieter hat? Für die Suche hat man doch Zeit, wenn die Kündigungsfrist läuft - mindestens drei Monate.
     
  10. Bianka

    Bianka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,

    ich weiß ja nicht wo Du wohnst. Wir wohnen hier auf dem totalen Land und das ist hier nicht so einfach,deshalb wollte ich eigentlich gleichzeitig mit dem Mieter anfangen zu suchen. Aber egal,das schrieb ich oben schon.

    Ich fühl mich etwas unverstanden. Ich finde 3 Monate nicht viel Zeit.
     
  11. #10 Eddy Edwards, 18.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Bianka!

    Ich glaube nicht, dass du hier unverstanden wirst. Im Normalfall wird ein Mieter auch nicht so "freundlich" sein und eine anstehende Kündigung vorher schon ankündigen. Da kommt die Kündigung kurz vor knapp reingeflattert und der Vermieter muss es akzeptieren.
     
  12. #11 lostcontrol, 19.11.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    die 3 monate korrespondieren ja mit der üblichen kündigungsfrist.
    ergo wird es wenig sinnvoll sein, vorher anzufangen einen mieter zu suchen - denn der muss ja auch erstmal seine wohnung kündigen.

    wenn du mal in die verschiedenen portale schaust wirst du feststellen, dass nur ganz selten mal mit einem vorlauf länger als 3 monate gesucht wird.
    will heissen: deine chancen einen nachmieter zu finden werden nicht besser, nur weil du früher anfängst zu suchen...
    mal ganz abgesehen davon, dass du nur schlecht eine anzeige schalten kannst, wenn du nicht weisst wann der mieter auszieht.
     
Thema: Mieter droht öfter mit Auszug -aber es passiert nichts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter droht vermieter

    ,
  2. mieter drohen mit auszug

    ,
  3. mieter droht vermieter mit auszug

    ,
  4. vermieter droht.es passiert etwas,
  5. vermieter droht mit auszug,
  6. was tun wenn mitmieter drohen,
  7. mietkündigungsgrund drohen vom auszug,
  8. vermieter mit auszug drohen,
  9. vermieter-droht-mieter ,
  10. der mietvertrag ist überhaupt nicht unverstanden,
  11. mieter drohen mit kündigung vermieter will auszug,
  12. Mieter gekündigt nicht passiert,
  13. kündigung nach §573a ab wann nachmieter,
  14. was tun wenn ein mieter immer droht,
  15. was machen wenn der mieter den vermieter droht und ,
  16. Mieter hat gekündigt und zahlt aber nicht mehr,
  17. was tun wenn mieter mieter drohen,
  18. was passiert wenn man miete kurz vor auszug nicht zahlt,
  19. mieter hat gekündigt aber zahlt nicht mehr#,
  20. was tun wenn mieter dem vermieter droht,
  21. mieter droht,
  22. mietwohnung nachmieter wie oft reinlassen
Die Seite wird geladen...

Mieter droht öfter mit Auszug -aber es passiert nichts - Ähnliche Themen

  1. Darf sich Mieter ein Gewächshaus auf den Balkon stellen?

    Darf sich Mieter ein Gewächshaus auf den Balkon stellen?: Ein Mieter will sich in einem MFH ein Gewächshaus auf dem Balkon aufstellen. Größe ca. 2m*2,5m*2m. Aus Alu/Glas. Es wird nicht am Gebäude...
  2. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  3. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  4. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  5. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...