Mieter gestorben was nun ?

Diskutiere Mieter gestorben was nun ? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, leider ist mein Mieter unerwartet verstorben. Wie ist es mit der Kündigung durch die Erben usw. Die Wohnung wurde nun vom Bruder des...

  1. thoko

    thoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    leider ist mein Mieter unerwartet verstorben.

    Wie ist es mit der Kündigung durch die Erben usw. Die Wohnung wurde nun vom Bruder des Mieters ausgeräumt.

    Habe auch schon Mieter gefunden diese können erst in 3 Monate einziehen.

    Muß der Bruder mir ne Kündigung schreiben, und zählt da die gesetzl Kündigungsfristen?

    Danke
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heidemarie, 04.04.2011
    Heidemarie

    Heidemarie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich denke, er muß eine Kündigung schreiben, da ja auch Mietverträge vererbt werden können. Vielleicht denkt er garnicht daran. Spreche ihn einfach darauf an.
     
  4. #3 77Carina, 04.04.2011
    77Carina

    77Carina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Der Bruder des Verstorbenen sollte die Kündigung schreiben, Kündigungsfrist seitens des Mieters ist 3 Monate, wenn er heute noch gekündigt hätte, wäre die Wohnung also zum 30.06.2011 wieder vermietbar.

    Die Kündigung muß am dritten Werktag beim Vermieter sein, dann klappt es zum übernächsten Monatsende.
    Wenn du einverstanden bist, kann der Mieter aber auch sofort, zum Beispiel übermorgen einen Mietaufhebungsvertrag machen. Müssen aber beide Parteien einverstanden sein.
     
  5. #4 Soontir, 05.04.2011
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Generell ist es so, dass ein Mitevertrag durch den Tod eines Beteiligten nicht erlischt, sondern der Erbe als Rechtsnachfolger in den Vertrag eintritt.

    Dies bedeutet, dass sich an der gesetzlichen Regelung zur Aufhebung eines Mietvertrages sich nichts ändert.

    Daher wir oben schon geschrieben, muss der Erbe die Wohnung kündigen oder Sie machen, wenn Sie einen neuen Mieter schon haben einen Aufhebungsvertrag.
     
  6. #5 Gruwo-NDS, 05.04.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hier einmal der Gesetzttext:

    § 580 BGB
    Stirbt der Mieter, so ist sowohl der Erbe als auch der Vermieter berechtigt, das Mietverhältnis innerhalb eines Monats, nachdem sie vom Tod des Mieters Kenntnis erlangt haben, außerordentlich mit der gesetzlichen Frist zu kündigen.
     
  7. thoko

    thoko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Informationen,

    ich habe den Bruder auf die Kündigung angesprochen. Es wurde das Erbe vom Bruder nicht angenommen, da er in der Privatinsolvenz war.
    Somit ist kein Rechtsnachfolger vorhanden.

    Erlicht nun das Mietverhältniss ? Und wie ist es bei der Nebenkostenabrechnung, bleib ich da auf den Kosten sitzen ?

    Vielen Dank
    Thorsten
     
Thema: Mieter gestorben was nun ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter gestorben

    ,
  2. mieter verstorben was tun

    ,
  3. mieter verstorben was nun

    ,
  4. vermieter gestorben was nun,
  5. mieter stirbt was tun,
  6. mieter gestorben was nun,
  7. mieter gestorben was tun,
  8. mieter tot was nun,
  9. mieter ist gestorben,
  10. vermieter verstorben was nun,
  11. mieter verstorben,
  12. fext für aufhebungsvertrag mieter verstorben,
  13. mietvertrag vererbbar,
  14. alleinstehender mieter verstorben,
  15. Mieter gestorben was tun österreich,
  16. mein mieter ist gestorben was tun,
  17. auf was muss ich achten wenn die Mieterin gestorben ist,
  18. alleinstehender Mieter verstirbt,
  19. mein mieter ist verstorben und hatte insolvenz angemeldet,
  20. mein mieter ist gestorben,
  21. was tun wenn mieter verstorben,
  22. mieter verstorben aufhebungsvertrag,
  23. mieter gestorben österreich,
  24. tot des mieters was ist zu tun,
  25. vermieter mieter gestorbe
Die Seite wird geladen...

Mieter gestorben was nun ? - Ähnliche Themen

  1. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  2. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  3. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...
  4. Besichtigung zum nachvermieten, Schadensersatz bei Nichteinhaltung des Termins durch noch-Mieter

    Besichtigung zum nachvermieten, Schadensersatz bei Nichteinhaltung des Termins durch noch-Mieter: Hallo Freunde, wie haltet Ihr es mit den Terminen zur Nachvermietung, -- wenn eine Partei schon gekündigt hat aber noch die Wohnung blockiert und...
  5. Wie andere Gläubiger eines Mieters ausfindig machen?

    Wie andere Gläubiger eines Mieters ausfindig machen?: Hallo liebe Forengemeinschaft, ich suche nach einer Möglichkeit die Gläubiger eines Mieters ausfindig zu machen. Die Bonitätsauskünfte die wir...