Mieter hat den ganzen Tag Fenster offen...

Diskutiere Mieter hat den ganzen Tag Fenster offen... im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, folgendes Problem habe ich. Mein Mieter Wohnt unter mir, er hat 24 Std das Fenster gekippt (Sommer wie Winter). Er hat ein Aquarium mit...

  1. #1 hellraser, 15.02.2011
    hellraser

    hellraser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    folgendes Problem habe ich. Mein Mieter Wohnt unter mir, er hat 24 Std das Fenster gekippt (Sommer wie Winter). Er hat ein Aquarium mit Schildkröten das er alle 3-4 Monate sauber macht, deshalb stinkt es schlimm und er läßt das Fenster auf. Ich habe Ihn darauf angesprochen und ihn gebeten das Fenster zum Lüften nur ab und zu zu öffnen, jetzt ist das Rollo als unten und das Fenster immer noch auf. Ich habe ihm ein Brief geschrieben, das er, sollten durch falsches Lüften Bauschäden entstehen dafür Haftbar zu machen ist.Er sollte den Brief Unterschrieben mir wieder geben aber auch das tut er nicht. Ich versuche schon ein paar Tage ihn daruf an zu Sprechen aber er geht mir aus dem Weg.

    Könnt Ihr mir einen guten Rat geben das er das Sch... Fenster zu macht.
    Nicht nur das es bei mir nicht mehr Warm wird, man kann sich nicht mal auf den Balkon stellen weil es so wiederlich Stinkt.

    MfG
    Rob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 armeFrau, 15.02.2011
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    wieso wird es bei dir nicht mehr warm?
    Na, den Brief würde ich als Mieter auch nicht unterschrieben zurückgeben.
    Ich denke, man kann keinem Mieter vorschreiben, wie oft und wie lange er das Fenster geöffnet haben darf.
     
    kerore gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    793
    Da schliesse ich mich doch mal an.
    (Evtl. hat der Mieter ein mentales Problem...?)
    Noch was: Der Empfänger hat einen Brief nicht zu unterschreiben; das macht jemand anders... :lol
     
  5. #4 hellraser, 15.02.2011
    hellraser

    hellraser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Warum wirde es nicht warm...weil das Zimmer bei Temperaturen auskühlt und er direkt unter mir wohnt. Bei minus Graden merkt man das sehr.

    Also den Brief hat er 2x bekommen, ich will nur eine Empfangsbestätigung darüber haben das er den Brief bekommen hat, falls es wegen dem falschen Lüften zu Schimmel oder der gleichen kommen sollte, habe ich meine Pflicht getan damit er weiß was passieren kann.

    Ich hoffe das ich mich jetzt verständlicher ausgedrückt habe.

    Kann man etwas gegen die Geruchsbelästigung tun?
    Ich möchte nicht beim Grillen den Gestank ertragen müssen weil es sonst passieren kann das ich ihm das Fenster zu nagel....

    GrußRob
     
  6. #5 armeFrau, 15.02.2011
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    1
    Das mit der Wärme kann ich jetzt nicht nachvollziehen, man heizt doch selber das Zimmer. Sicher, wird man etwas mehr Heizkosten haben wenn der Boden unter einem nicht oder wenig als Zimmerdecke auch geheizt wird...aber...das ist nicht zu ändern.
    Ich denke, ich kann nicht von dem unter mir Wohnenden verlangen, dass er seine Wohnung auf 25 Grad heizt, sodass es dann bei mir nicht mehr fußkalt ist.

    Die Empfangsbestätigung kann man sich selber beschaffen, indem man dieses Schriftstück mit einem Zeugen in den Briefkasten des Mieters einlegt - wobei der Zeuge dann auch wissen und bestätigen sollte, dass genau dieses Schreiben sich in dem Umschlag befindet-

    Wenns stinkt, würde ich mal rundtelefonieren..
    Umweltamt? oder so etwas...die sind doch für Geruchsbelästigungen zuständig.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    793
    Empfangsbestätigung hin oder her, es ändert garnichts.

    Tipp: Schmeiss' ihm doch gelegentlich eine Stinkbombe durch's Fenster.
     
  8. #7 armeFrau, 15.02.2011
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    1
    yes....auch ne Möglichkeit...oder mitzustinken.. :geil
     
  9. #8 hellraser, 16.02.2011
    hellraser

    hellraser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also heist das im klartext das der Mieter machen kann was er will und das auch noch darf.
    Ich werde versuchen ihn mal zu erwischen und dann ein vier Augen Gespräch mit im führen um Ihm klar zu machen wer Chef ist :lol
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    793
    Ja, klar, :lol...
    Wer wirklich Chef ist, wird sich auch Dir erschliessen, wenn Du darüber nachdenkst, wer von wessen Geld profitiert.
     
  11. #10 Max_Headroom, 16.02.2011
    Max_Headroom

    Max_Headroom Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Genau...nämlich der Mieter, weil er davon profitiert, daß es noch Kleinvermieter gibt, die einen Haufen Geld für einen Haufen Steine und blanke Nerven ausgegeben haben und der Mieter für'n bisserl Kleingeld ne Wohnung mit Qualitätsgarantie bekommt (Wenn nicht gefällt, gibt's nen Rabatt, auch Mietminderung genannt...).

    Wenn es stinkt, kannst Du diesbezüglich Änderungen veranlassen...das Fenster kann dahingegen offen bleiben so lange er will; Schimmeltechnisch ist das zumindest im Winter eher förderlich (trockene Winterluft ist gut zum Entfeuchten!). Ich würde allenfalls darauf hinweisen, daß er im Falle von Frostschäden dafür einzustehen hat. Ich bezweifele aber daß es sooooo kalt darin wird...die Schildis müssen ja auch noch überleben...

    MH
     
  12. #11 Sufenta, 16.02.2011
    Sufenta

    Sufenta Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    naja, Stoßlüften ist effektiv, nicht aber ewig gekippte Fenster
     
  13. #12 hellraser, 17.02.2011
    hellraser

    hellraser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Was kann ich denn für Änderungen veranlassen?...Fenster zumauern...100 Duftbäume an das Fenster hängen....
    Es ist aber erwiesen das durch falsches Lüften Bauschäden entstehen können (Mauerwerk kühlt aus usw.)
    Ich bin ja für ein gutes Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter aber ich mag es überhaupt nicht das mich einer verarschen will (Mieter: ja mache das Fenster zu und nach drei Tagen läßt er es doch wieder auf), macht das Rollo runter usw.
     
  14. #13 77Carina, 17.02.2011
    77Carina

    77Carina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Tausende Vermieter, die nicht direkt beim/neben/über/unter dem Mieter wohnen, die sehen auch nicht, ob er das Fenster zu oder offen hat.........
     
  15. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 armeFrau, 17.02.2011
    armeFrau

    armeFrau Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    1
    Was nützt alles Lamentieren?
    Man kann einen Mieter nicht dazu zwingen, so zu lüften, wie der Vermieter es als richtig ansieht.
    @hellraser
    Mache dich doch einmal bei H&G schlau, auch über die Geruchsbelästigung.
     
  17. #15 Christian, 21.02.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Wozu?
    Mit an sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kann man das unmittelbar aus dem Mietvertrag ableiten.

    Der Mieter hat das also (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) schon längst unterschrieben.

    Mit solchen "Ich will, daß der Mieter das unterschreibt"-Aktionen macht man sich als Vermieter in meinen Augen nur noch lächerlicher.

    Gruß,
    Christian
     
Thema: Mieter hat den ganzen Tag Fenster offen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter hat immer fenster offen

    ,
  2. mieter lässt fenster winter offen

    ,
  3. mieter hat ständig fenster gekippt

    ,
  4. mieter lässt fenster offen,
  5. mieter lässt ständig fenster offen,
  6. mieter fenster offen,
  7. hausordnung fenster offen,
  8. mieter lässt im winter fenster offen,
  9. fenster immer gekippt,
  10. fenster den ganzen tag offen,
  11. fenster im sommer immer offen,
  12. fenster offen im winter,
  13. mieter fenster offen winter,
  14. fenster immer offen,
  15. immer fenster offen,
  16. fenster dauernd gekippt,
  17. fenster offen bei minusgraden,
  18. mieter hat immer fenster auf,
  19. fenster ganzen tag offen,
  20. fenster den ganzen tag gekippt,
  21. mieter hat fenster im winter auf,
  22. fenster offen,
  23. offene fenster im winter,
  24. fenster im winter offen,
  25. fenster ständig offen
Die Seite wird geladen...

Mieter hat den ganzen Tag Fenster offen... - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...