Mieter hat gekündigt, will aber nicht ausziehen

Diskutiere Mieter hat gekündigt, will aber nicht ausziehen im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, bin ein Neuling auf diesem Gebiet und brauche etwas Hilfe. Mein Vater hat mir letztes Jahr ein Haus überschrieben (bei mir in der Nähe),...

  1. #1 Sandhase1507, 13.02.2006
    Sandhase1507

    Sandhase1507 Gast

    Hallo,
    bin ein Neuling auf diesem Gebiet und brauche etwas Hilfe.

    Mein Vater hat mir letztes Jahr ein Haus überschrieben (bei mir in der Nähe), um das er sich bisher komplett noch selbst gekümmert hat. Momentan liegt er todkrank im Krankenhaus, so daß ich mich jetzt selbst darum kümmern muß.

    Der bisherige Mieter (seit 1,5 Jahren) hat im Dezember 2005 per 31. März 2006 gekündigt, was mein Vater ihm auch bestätigt hat. Wir haben sofort einen Makler eingeschaltet, neue Mieter für das Haus zu finden. Diesem wurde dann jedoch von dem Mieter der Zutritt verweigert mit dem Hinweis, er würde nun doch nicht ausziehen, er würde einfach weniger Miete überweisen und damit sollten wir klarkommen. Er hätte außerdem noch keine neue Wohnung/neues Haus gefunden für sich (Eltern jordanischer Herkunft mit vier Kindern - bezeichnet sich selbst als "Problemfall"), oder es wäre ihm alles zu teuer.

    Jetzt war eigentlich die Überlegung, daß meine Eltern in dieses Haus einziehen sollen. Welche Möglichkeiten habe ich, diesen Mieter aus dem Haus zu bekommen und wie lange würde das dauern?! Die Lebenserwartung meines Vaters liegt bei knapp 6 Monaten (!!) und ich würde ihn gerne in meiner Nähe haben, um mich um ihn kümmern zu können.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Wenn der Mieter zum Ende der Kündigungsfrist nicht freiwillig auszieht dürfte das Haus in den nächsten 6 Monaten nicht verfügbar sein. In diesem Fall bleibt nur eine Räumungsklage. Wie lange das Gerichtsverfahren dauert, ist kaum vorhersehbar und auch von Gerichtsbezirk zu Gerichtsbezirk unterschiedlich. Das gleiche gilt für eine anschließend eventuell erforderliche Zwangsräumung.
    Man wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit annehmen können, dass die Räumungsklage nach einer Kündigung des Mieters erfolgreich sein wird. Grundsätzlich ist eine Räumungsklage erst nach Ende des Mietverhältnisses möglich. Sollte die Aussage des Mieters, er werde nicht ausziehen, allerdings beweisbar sein, kommt auch eine sofortige Klage auf Räumung in Betracht.
     
Thema: Mieter hat gekündigt, will aber nicht ausziehen
Die Seite wird geladen...

Mieter hat gekündigt, will aber nicht ausziehen - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat Stromversorgung erneuert

    Mieter hat Stromversorgung erneuert: Hallo Zusammen, Ich komme mit meiner Internet Recherche leider nicht ganz weiter. Mein noch Mieter hat einige Elektroleitungen mit Steckdosen...
  2. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  3. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  4. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  5. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...