Mieter holt Kündigung nicht ab - trotzdem Klage einreichen?

Diskutiere Mieter holt Kündigung nicht ab - trotzdem Klage einreichen? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Tach zusammen, einer meiner Mieter hat das Einschreiben /RS mit seiner fristlosen Kündigung wg. Zahlungsverzug nicht abgeholt. Ich überlege jetzt...

  1. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen,

    einer meiner Mieter hat das Einschreiben /RS mit seiner fristlosen Kündigung wg. Zahlungsverzug nicht abgeholt. Ich überlege jetzt einfach mal eine Räumungsklage einzuleiten, bevor ich eine erneute Zustellung per Gerichtsvollzieher starte um nicht noch mehr Zeit zu verlieren. Wird so etwas vor Gericht direkt abgewiesen, oder erst einmal bearbeitet? Wenn mein Mieter ja bis dahin abgehauen ist, kommt es ja zu keinem Gerichtsstreit.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 19.09.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    du bist nun schon so lange user hier und machst trotzdem diesen fehler?
    und das auch noch zur haupt-urlaubszeit?

    ob das so sinnvoll ist wenn der mieter noch nicht mal weiss dass er gekündigt wurde?

    ich würde ja glauben dass du garkeine räumungsklage einreichen kann solange dem mieter noch nicht mal gekündigt wurde - bin aber hier schon eines besseren belehrt worden dass man das wohl tatsächlich auch vorab tun könnte.
    ich persönlich halte das aber nicht für sinnvoll, es sei denn du weisst 100%ig sicher dass der mieter nicht freiwillig ausziehen wird. ich geh ja immer davon aus dass die leute freiwillig gehen.
     
  4. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss, normalerweise mache ich mittlerweile alles über GV. War direkt nach meinem Urlaub und da war ich irgendwie noch ganz weit weg mit meinen Gedanken
     
  5. #4 Aktionär, 19.09.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    NRW
    Soweit ich weiss sollte man vor Einreichung der Räumungsklage mehrere gerichtsfeste Abmahnungen in der Sache dem Mieter zugestellt haben. Ich hab eine Aussage eines Rechtsanwaltes im Hintergrund der von 3+x Stück sprach...
    Ob vor Klageerhebung auch die Kündigung erfolgt sein muss kann ich nicht sagen.
    Allerdings bedeutet die Klageerhebung, dass Du zuerst den Gerichtskostenvorschuss zahlen musst, ohne den nicht einmal die Klageschrift dem Beklagten zugestellt wird. Wenn bis dahin der Mieter verschwunden ist, ist die Frage wieviel du von diesem Vorschuss wieder siehst.
     
  6. #5 Belegbrief, 25.09.2013
    Belegbrief

    Belegbrief Gesperrt

    Dabei seit:
    19.03.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Versuchs mal mit einem Belegbrief

    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, ohne großen Aufwand und Zeitverlust, dann schicke die Kündigung doch als Belegbrief. Der ist innerhalb von 2-3 Tagen zugestellt.
     
Thema: Mieter holt Kündigung nicht ab - trotzdem Klage einreichen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vermieter hlt Kündigungseinschreiben nicht ab

    ,
  2. belegbrief

    ,
  3. räumnungsklage vorab einreichen

Die Seite wird geladen...

Mieter holt Kündigung nicht ab - trotzdem Klage einreichen? - Ähnliche Themen

  1. Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?

    Mahnverfahren parallel zur fristlosen Kündigung?: Guten Morgen, da die letzte Frist für die ausstehenden Mietzahlungen heute ausläuft bekommt mein Mieter morgen die fristlose (hilfsweise...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hali_Hallo, ich brauche dringend einen Rat! Ich möchte so schnell wie möglich meine Mieter kündigen, da ich den Wohnraum für meine Demenz kranke...
  3. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  4. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  5. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...