Mieter im Altenheim, Berufsbetreuer, was ist mit Schönheitsreparaturen??

Dieses Thema im Forum "Schönheitsreparaturen" wurde erstellt von Kurvenjäger, 21.07.2015.

  1. #1 Kurvenjäger, 21.07.2015
    Kurvenjäger

    Kurvenjäger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe schon lange nicht mehr hier geschrieben, aber jetzt habe ich da ein Problem.
    Eine Mieterin von mir 90 Jahre alt ist im Februar diesen Jahres wegen Demenz ins Altersheim gekommen. Vom Gericht wurde eine Berufsbetreuerin bestellt. Gestern und Heute wurde die Wohnung durch einen Entrümpler geräumt. Gegen 9:30 Uhr rief die Betreuerin mich an das ich um 12:30 Uhr zur Übergabe erscheinen solle.
    Da ich aber auf der Arbeit war konnte ich diesen Termin nicht wahrnehmen. und bat um einem anderen Termin heute etwas später oder morgen. Die Betreuerin sagte es gibt nur diesen einen Termin sonst keinen. Und beendete das Gespräch nachdem ich ihr sagte das ich nicht den ganzen Tag auf meinem Arsch sitze und darauf warte das die Betreuerin mich anruft und mir einen Termin für die Übergabe gibt. Da ich ja zu arbeiten habe.
    So jetzt zur eigentlichen Frage.
    Kann die Betreuerin mir einen Termin setzen erst 3 Std vorher?
    Sie sagte zu meiner Mutter die auch im gleichen Haus wohnt das Sie die Wohnung abgenommen hat...
    Wie sieht es mit den Schönheitsreparaturen aus?
    Ich habe die Betreuerin schon öfters auf die Schönheitsreparaturen aufmerksam gemacht. Sie hat mich immer vertröstet das wir das bei der Übergabe machen.
    Die eigentliche Mieterin 90Jahre alt bekam nur eine kleine Rente und hatte sich das Geld für ihre Beerdigung schon angespart. das erste was weg war bei ihr ist das Sparbuch nach dem die Betreuerin gesucht hatte.
    da die Heimkosten höher als ihre kleine Rente ist muss das Sozialamt einspringen.
    Auch bei den Schönheitsreparaturen????
    Im Mietvertrag steht unter
    §11 Instandsetzung der Mieträume
    Absatz 4 Die Kosten der Schönheitsreparaturen trägt der Mieter

    Wie soll ich weiter verfahren????


    I
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Offenheit und Ehrlichkeit sind großartige Werte. Trotzdem gibt es Gedanken, die die Vertraulichkeit der Schädelhöhle besser nicht verlassen sollten.


    Offensichtlich kann sie.


    Was steht dazu im Vertrag? Das hier:

    ... ist zwar ein netter Anfang, regelt aber eigentlich recht wenig. Welcher Zustand ist geschuldet? Sind diese Vereinbarungen wirksam?


    Nein. Sozialleistungen dienen dazu, den Empfänger zu versorgen. Sie sind keine Forderungsausfallversicherung für den Vermieter. Sollte bei der Mieterin tatsächlich weder pfändbares Einkommen noch pfändbares Vermögen vorhanden sein, bleibst du auf diesem Schaden sitzen.

    Sei froh, dass die Dame betreut wird und du die Wohnung in geordneten Verhältnissen zurückerhalten hast. Das hätte alles viel schlimmer kommen können.
     
  4. #3 alibaba, 21.07.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    nihm die Hütte so an und fertig ,alles andere kannst dir sparen :160:

    die Bude wird ja nicht zerhackt sein ,bedenke die Dame hat schon vergessen das sie dort mal gewohnt hat ,

    wie alle anderen die diese Krankheit haben , auwei ich mach mir jetzt auch schon ein Zettel für Morgen ,Hauptsach

    ich finde den wieder auf , und habe nicht vergessen das ich ein Zettel schrieb ,auwei ...... welch ein Moloch nicht nur

    bei Damen ab 90Jahre :160:

    Gruss
    alibaba :D
    PS: "und ewig grüsst der Nachbar mehrfach Täglich "
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    732
    @alibaba
    Heute brauche ich Grund um zu lachen.
    Es grüßt vonAltzheim.:040sonst:
     
    alibaba gefällt das.
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    314
    Wenn eine 90 jährige Frau die Wohnung verlässt gehe ich davon aus, dass sie schon einige Jahrzehnte darin gewohnt hat.

    Von daher ist es Vermietersache.
     
    alibaba gefällt das.
  7. #6 alibaba, 21.07.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    ich bin auch manchmal traurig ,ausser Heute "der Mensch fühlt sich schräääklich gequällt ,wenns ihm an baren Gelde fääählt " :D

    Gruss aus der dritten HauptStadt Bärlin:D
    alibaba :D
    PS: kein Tag ist gleich selbst wenn angeblich alle Menschen es sein sollen :160:
     
  8. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    wenn ich denn nur schon soweit wäre, dass die Greise mit ihren Uraltverträgen rauswären....
    Da stellt man sich solche Fragen eigentlich gar nicht mehr sondern ist froh, wenn man die Schlüssel in Händen hält und anfangen kann.
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    314
    Das sehe ich genauso. Ich würde drei Luftsprünge machen und fragen wo ist der Schlüssel, oder werfen sie ihn in den Briefkasten. :008sonst:

    Und gleich weiterrechnen, was man sanieren kann, um es besser weiter zu vermieten.
     
    alibaba gefällt das.
  10. #9 Glaskügelchen 2, 22.07.2015
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    62
    Was ist denn an Uraltmietverträgen so schlecht? Vor der Arbeitswut des BGH sind doch keine Verträge sicher. Der Satz "die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter", der sich noch in vielen Uraltmietverträgen findet, ist weiterhin gültig.
    Der Nachteil bei Ewigmietern im Greisenalter liegt doch in erster Linie im Sanierungsstau.
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Die Uraltmietverträge haben auch noch einen Mietzins von anno dunemals der bei ~55-60% des aktuellen Mietspiegels rummäandert. Auch die erste mögliche 20% und die jetzt folgenden 15% Erhöhungen ändern daran leider nicht so wahnsinnig viel.
    Nach Leerzug und Sanierung dürfte der zu erzielende Mietzins beim 3-3,5fachen des derzeitigen liegen...
    Wir reden hier nicht über so kurzfristige Sachen wie 10 oder 20 Jahre, eher 30-80 Jahre! Aber sind nur noch 3 Stück, dann bin ich damit auch durch.
    Mieter sind wie Frauen: kannst dir ruhig ne Junge aussuchen, alt werden sie von alleine....
    Dazu kommen dann auch noch heute nicht mehr übliche Regelungen zur Gebäudereinigung, Winterdienst usw....
     
    Pitty gefällt das.
  12. #11 Glaskügelchen 2, 22.07.2015
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    62
    Das ist richtig, aber die Auswirkung auf den Kaufpreis dürfte auch entsprechend gewesen sein.
     
  13. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ist trotzdem lästig auf das Raussterben zuwarten...
    Ich will auch nicht so recht eine weitere Baustelle anfangen, solange die noch nicht fertig ist, aber mit dem Rest bin ich durch...
    Ich finde das ja den richtig nervigen Teil an alten, etwas runtergewirtschafteten Häusern, z.B. aus der ZV. Bautechnisch bekommst die recht schnell gut hin. Mal sehen für September sind wieder 2 Interessante angesetzt. Vielleicht....
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    732
    Duncan, bei Männern das gleiche Spiel, nur wollen es die Gockel nicht wahr haben,.
     
    alibaba gefällt das.
  15. senex

    senex Gast

    Die Betreuerin war so nett, dass sie die Wohnung hat räumen lassen.
    Sie hätte dieses nicht tun müssen.
    Danke ihr mit einem dicken Blumenstrauß.
     
  16. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    732
    Du hast doch in der Tat immer das Kreuz mit den Alten. Ich möchte Dir ja wünschen auch alt zu werden, aber im Hinblick auf das Kreuz...?
     
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ach, du kennst das: Alt werden wollen sie alle. Alt sein will keiner.
    Wirklich Probleme hab ich nur mit den besagten Ur-Altmietern, der Ü80er. Mit so ziemlich allen anderen komme ich ganz gut klar. Aber ehrlich gesagt, ich kann mir irgendwie gar nicht wirklich vorstellen sooo alt zu werden.

    Und übrigens: Männer werden nicht alt, nur interessanter und besser. ;) :zwinkernd001:
     
  18. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.329
    Zustimmungen:
    732
    Haargenau, so ist es.
     
  19. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
Thema: Mieter im Altenheim, Berufsbetreuer, was ist mit Schönheitsreparaturen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einzugsbestätigung für altenheime

    ,
  2. mieter im altenheim

Die Seite wird geladen...

Mieter im Altenheim, Berufsbetreuer, was ist mit Schönheitsreparaturen?? - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  3. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...