Mieter im Rückstand und Auszug ohne zu kündigen

Dieses Thema im Forum "Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter" wurde erstellt von Crashy, 01.11.2011.

  1. Crashy

    Crashy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben eine Wohnung vermietet, für die die Miete bislang immer vom Sozialamt beglichen wurde. Angeblich hatte sich die Mieterin aber von ihrem Lebenspartner getrennt und sollte seit Oktober die Miete dann selbst tragen. Bis heute ist keine Zahlung eingegangen. Auf Rückfrage hat die Mieterin immer geantwortet, dass das Amt die Miete noch überweisen würde. Aufgrund der Trennung müsse wohl der Anpsruch erst neu berechnet werden.

    Gestern Abend wurden wir dann von einer weiteren Mietpartei darüber informiert, dass die Mieterin scheinbar ihren Auszug vorbereitet.

    Eine heutige Rückfrage beim zuständigen Sozialamt, hat dann auch bestätigt, dass die Mieterin bereits eine neue Wohnung hat, die auch vom Amt bezahlt wird.

    Eine Kündigung für unsere Mietwohnung haben wir nicht erhalten.

    Wie können wir nun an unser Geld kommen?

    MfG
    Crashy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mieter1962, 01.11.2011
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich garnicht. Wenn die Mieterin selbst Hilfe vom Amt bezieht, wird sie wohl eher nicht über Vermögen oder pfändbares Einkommen verfügen.
    Ich denke den geringsten Schaden werden Sie erleiden, wenn Sie mit der Mieterin einen Aufhebungsvertrag machen, und sie so schnell wie möglich aus dem Mietvertrag entlassen. Dann kann die Wohnung übergeben und neu vermietet werden.
    Den Rückstand für Oktober und ggf. November könnten Sie dann mit der Kaution verrechnen.

    Rechtlich gesehen hätten Sie zwar Anspruch auf eine Kündigung und Zahlung der Miete bis zum Ende der Kündigunsgfrist (also mind. bis einschl. Januar), aber wenn die Mieterin nunmal nichts hat....
     
  4. Crashy

    Crashy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.744
    Zustimmungen:
    338
    Hallo Crashy,

    wenn die Novembermiete auch nicht kommt, kannste ab dem 5.11. fristlos kündigen.
     
  6. Sisi

    Sisi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo, die neue Wohnung hat die Mieterin doch frühestens ab dem 1.11.? Dann würde ich versuchen, vom Amt die Miete für Oktober noch zu bekommen und tatsächlich einen Auflösungsvertrag zum 31.10. anbieten, damit die Wohnung schnellstens wieder vermietet werden kann. Wie Mieter 1962 schon schrieb, was bringt eine ordentliche Kündigung zum Ende Januar, wenn die Mieterin sowieso nicht zahlen kann.
     
  7. #6 fight for survival, 02.11.2011
    fight for survival

    fight for survival Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Morgen, das Problem hatte ich auch schon. Du kannst nichts machen und von der ArGe wirst Du auch kein Geld mehr sehen.
    Ich würde die Füße stillhalten und sie erst einmal ziehen lassen. Der Wohnungsschlüssel wird vermutlich in Deinem Briefkasten landen.

    Wenn Du jetzt noch anfängst TamTam zu machen, kann es sein, dass sie sich an Deinem Eigentum rächt (hatten wir nämlich - Herd, Türen usw. wurden kaputt gemacht).

    Wenn Du die Schlüssel zur Wohnung hast - Besichtigung mit einer Person (möglichst nicht familiär) anfertigen eines Bildprotokolls, Zählerstände ablesen nicht vergessen - Schloss auswechseln - Mietrückstände auflisten - anmahnen mit Frist - nach Fristablauf ohne Zahlung - online Mahnbescheid - fertig.

    Ich würde sie aber auch schriftlich noch darauf hinweisen, dass die ausstehenden Abrechnungen (Heizung, BK usw.) noch folgen, diese würde ich dann mit einer hoffentlich vorhandenen Mietkaution verrechnen.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Deine Wohnung ohne größere Schäden zurück erhälst.

    Good Luck
     
Thema: Mieter im Rückstand und Auszug ohne zu kündigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter zieht aus ohne kündigung

    ,
  2. mieter zieht ohne kündigung aus

    ,
  3. mieter auszug ohne kündigung

    ,
  4. auszug ohne kündigung,
  5. mieter zieht aus ohne zu kündigen,
  6. auszug des mieters ohne kündigung,
  7. mieterauszug ohne kündigung ,
  8. auszug aus mietwohnung ohne kündigung,
  9. mieter zieht ohne kündigung einfach aus,
  10. mieter ziehen ohne kündigung,
  11. auszug ohne kündigungsfrist,
  12. auszug mieter ohne kündigung,
  13. mieter ziehen ohne kündigung aus,
  14. mieter ziehen aus ohne kündigung,
  15. mieter im rückstand,
  16. Auszug Mietwohnung ohne Kündigung,
  17. mieter zieht heimlich aus,
  18. mietwohnung auszug ohne kündigung,
  19. mieter zeiht aus ohne zu kündigen,
  20. mieter zieht aus ohne miete zu zahlen,
  21. mieter zieht einfach aus ohne kündigung,
  22. miete zieht ohne Kündigung aus,
  23. Auszug ohne Kündigung Mietwohnung,
  24. auszug ohne kündigung anzeige,
  25. mieter zieht ohne kündigung aus was tun
Die Seite wird geladen...

Mieter im Rückstand und Auszug ohne zu kündigen - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...