Mieter Informieren oder einfach Beantragen!?

Diskutiere Mieter Informieren oder einfach Beantragen!? im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Leider habe ich kaum Kontakt zum Mieter. Er gibt kein Auskunft oder irgendwas anders. Sollte ich der Mieter informieren dass wir ein...

  1. #1 Tarantino, 05.05.2019
    Tarantino

    Tarantino Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    Leider habe ich kaum Kontakt zum Mieter. Er gibt kein Auskunft oder irgendwas anders.

    Sollte ich der Mieter informieren dass wir ein Räumungsklage erheben werden oder einfach beantragen und von Gericht oder Anwalt informieren lassen?

    kann mann der Mieter vor dem Räumungsklage vorwarnen oder das gilt als Art von Bedrohung?

    Darf mann sowas vor dem Fristende sagen ? per Brief vielleicht!

    Fristende ist Ende August und Eigenbedarfskündigung ist widersprochen worden!
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 05.05.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.890
    Zustimmungen:
    2.979
    Wenn du keine Zeit verlieren möchtest, solltest du sofort einen Anwalt aufsuchen und die Räumungsklage einreichen.

    Vorwarnen musst du den Mieter nicht. Eine Ankündigung der Räumungsklage ist aber auch keine Bedrohung, wenn du das machen möchtest.
    Es schadet nicht, zu versuchen eine außergerichtliche Lösung zu finden. Mit einer verlängerten Ziehfrist, Ziehgeld, unterstützung bei der Wohnungssuche, verzicht oder verkürzte Kündigungsfrist wenn der Mieter doch freiwillig auszieht, läßt sich eine Klage oft vermeiden, aber nicht immer.
    Eine solche Einigung ist oft finanziell günstiger als der Klageweg, kostet meist weniger Zeit und Nerven.

    Ich bevorzuge zwar das direkte Gespräch für solche Dinge, aber man kann auch per Briefwechsel verhandeln. Eine Einigung sollte immer schriftlich fixiert werden mit Unterschrift der Parteien, evt. auch Zeugen.

    Eine außergerichtliche Einigung vermeidet zwar nicht immer den Klageweg, verkürzt das Verfahren u.U. aber deutlich.
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    3.182
    Ort:
    Mark Brandenburg
    bei allen Vorteilen des direkten Gesprächs es gibt halt auch Mieter da kommt jede Art der direkten Konfrontation nicht in Frage.
    Der Mieter* der mir denn schon mal Schläge angedroht hat, was soll ich mich mit dem dann noch unterhalten?

    *er wusste da noch nicht das ich mal sein Vermieter werde...
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 05.05.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.890
    Zustimmungen:
    2.979
    Das stimmt zwar, weiß man aber erst nachdem man ein Gespräch versucht hat.

    Einer meiner Ex-Mieter ging noch weiter... mit dem Ergebnis er durfte das Haus nicht mal mehr für seinen Auszug betreten und er wußte Wen er vor sich hatte.
    Stichwort Näherungsverbot per Eilbeschluß. Zum Glück ist das aber die absolute Ausnahme.
     
Thema:

Mieter Informieren oder einfach Beantragen!?

Die Seite wird geladen...

Mieter Informieren oder einfach Beantragen!? - Ähnliche Themen

  1. Eeleichterung für Mieter bei Corona bedingten Zahlungsverzug !

    Eeleichterung für Mieter bei Corona bedingten Zahlungsverzug !: Hallo wegen Corona dar mann den Mieter bis Juli nicht Kündigen was meint Ihr ?...
  2. Mieter hat gekündigt - Schönheitsreparaturen trotz Corona

    Mieter hat gekündigt - Schönheitsreparaturen trotz Corona: Hallo, unser Mieter hat form- und fristgerecht zum 31.05.2020 seine Wohnung gekündigt. Die Wohnung wurde im August 2014 renoviert übergeben. Das...
  3. Miete nicht bezahlen wegen Corona.

    Miete nicht bezahlen wegen Corona.: Viele Mieter meinen nun, dass Sie wegen Corona die Miete nicht bezahlen müssten, und man den Mietern dann trotzdem nicht kündigen könne. Was kann...
  4. Zahlung der Miete nach Eiegntümerwechsel

    Zahlung der Miete nach Eiegntümerwechsel: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Wohnung erworben und stehe aktuell vor einem kleinen Problem, das ich bisher noch nicht hatte....
  5. Anrecht des Mieters auf Aufnahme der "Partnerin" in Mietvertrag?

    Anrecht des Mieters auf Aufnahme der "Partnerin" in Mietvertrag?: Hat der Mieter grundsätzlich das Anrecht, dass seine Freundin in den Mietvertrag aufgenommen wird? Genügt dafür einfach dass er sagt "das ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden