Mieter kann gegen Abmahnungen des Vermieters nicht vorgehen

Diskutiere Mieter kann gegen Abmahnungen des Vermieters nicht vorgehen im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; (dmb) „Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist problematisch. Sie zwingt Mieter, auch unberechtigte Abmahnungen zu dulden, und sie kann...

  1. #1 onkelfossi, 20.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    (dmb) „Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist problematisch. Sie zwingt Mieter, auch unberechtigte Abmahnungen zu dulden, und sie kann Vermieter verleiten, vorschnell und zu Unrecht vermeintliche Vertragsverletzungen des Mieters abzumahnen“, kritisierte der Präsident des Deutschen Mieterbundes (DMB), Dr. Franz-Georg Rips, das heute verkündete Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH VIII ZR 139/07).

    Ein Kölner Vermieter hatte seinen Mieter wegen Ruhestörungen abgemahnt. Nachbarn hatten ein überlaut eingestelltes Fernsehgerät bemängelt. Für den Fall einer erneuten Beschwerde kündigte der Vermieter die fristlose Kündigung des Mietvertrages an.
    Wie schon die Vorinstanzen lehnte jetzt auch der Bundesgerichtshof eine Möglichkeit des Mieters ab, sich gegen die aus seiner Sicht unberechtigte Abmahnung zu wehren. Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs ist der Mieter auch durch eine unberechtigte Abmahnung nicht in seinen Rechten verletzt. Die Abmahnung habe nur die Wirkung, dem Mieter ein als Vertragsverletzung beanstandetes Fehlverhalten vor Augen zu führen.

    „Die Abmahnung ist regelmäßig die Voraussetzung für eine fristlose oder auch fristgerechte Kündigung wegen Vertragsverletzungen. Mieter müssen die Möglichkeit haben, schon gegen diese Vorbereitungen für die spätere Kündigung vorgehen zu können“, forderte Rips. „Wenn diese Möglichkeit jetzt ausgeschlossen wird, wird die gesamte Problematik in den Räumungsprozess verlagert. Die Gefahr, dass hierdurch vorschnell gekündigt wird und unnötige Räumungsprozesse geführt werden, wächst.“
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mieter kann gegen Abmahnungen des Vermieters nicht vorgehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechtssichere Abmahnung Mieter

    ,
  2. wieviele abmahnungen bis zur kündigung wohnung

    ,
  3. rechtssichere Abmahnung Mietrecht

    ,
  4. abmahnung mieter wegen vertragsverletzung,
  5. rechtssichere Kündigung Mietvertrag,
  6. rechtssichere abmahnung mieter wäschetrockner,
  7. wieviel abmahnungen bis zur kündigung wohnung,
  8. rechtssichere kündigung mietverhältnis,
  9. rechtssichere abmahnung (mietrecht),
  10. mieter abmahnen,
  11. abmahnungen mietrecht wieviele,
  12. rechtssichere Abmahnung Mietverhältnis,
  13. miete abmahnung wegen vewretragsverletzung,
  14. rechtssichere Abmahnungen Mietrecht,
  15. wieviel abmahnung vermieter,
  16. abmahnung nicht die volle miete,
  17. rechtssichere abmahnung vom vermieter,
  18. wehren gegen abmahnungen des vermieters,
  19. wieviele abmahnungen bevor kündigung,
  20. Unberechtigte Abmahnung als Mieter,
  21. gegen Abmahnungen des Vermieters vorgehen,
  22. vorgehen abmahnung kündigung mieter,
  23. Kündigung des Mieters wegen Vertragsverletzung,
  24. kann mieter vermieter abmahnen,
  25. ab wieivelen abmahnungen darf die wohnung gekündigt werden
Die Seite wird geladen...

Mieter kann gegen Abmahnungen des Vermieters nicht vorgehen - Ähnliche Themen

  1. Mieterwechsel, wie am Besten vorgehen

    Mieterwechsel, wie am Besten vorgehen: Hallo zusammen, sorry für die sehr allgemeine Überschrift. Es geht um Folgendes: der Mieter in 1. OG verlässt die Wohnung im April und zieht auf...
  2. Befristet vermieten oder Eigenbedarf

    Befristet vermieten oder Eigenbedarf: Hallo zusammen, ich habe mit der Suchfunktion leider nichts passendes finden können, deswegen schildere ich mal mein Problem: Wir kaufen in...
  3. Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.

    Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.: hallo zusammen, Ich habe mit meinem Mieter damals vereinbart, dass dieser die Einbauküche übernehmen wird. Das haben wir auch vertraglich...
  4. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  5. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...