Mieter kündigen wegen Eigenbedarf

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Kerlchen, 25.09.2013.

  1. #1 Kerlchen, 25.09.2013
    Kerlchen

    Kerlchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!!!!!

    Wir sind eine Eigentumsgemeinschaft von einem 6 Familien Haus . Es werden Zwei Wohnungen von uns selbst Bewohnt im Haus 4 Wohnungen sind Vermietet .

    Wir haben ärger mit einem Mieter Ehepaar die wir so schnell wie möglich loswerden möchten .

    Eine Möglichkeit denke ich wäre Kündigen wegen Eigenbedarf .

    Meine Schwester wohnt ca. 10 km von uns weg und hat Zwei kleine Kinder ( allein erziehend ) und voll Berufstätig . Wir möchten sie gerne zu uns ins Haus holen damit sie weniger Stress hat .

    Leider sind unsere Wohnungen zu klein für zwei Kinder darum müssten wir zwei Mietern kündigen
    wegen Eigenbedarf und die Wohnungen zusammen legen , wir wissen nicht ob das vor Gericht so durch zu setzen ist .

    MFG Kerlchen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Mal ganz grundsätzlich: Sollte der Eigenbedarf nur vorgeschoben sein und sollte das an irgendeinem Punkt auffliegen, droht dir erheblicher Ärger.

    Das sollte machbar sein. Ein Risiko sind aber die übrigen Wohneinheiten im Haus: Wird eine davon (aus anderen Gründen) frei, könnte der gekündigte Mieter verlangen, dass er dort einziehen darf. Dieses Vorgehen war in der Vergangenheit schon erfolgreich, falls die Wohnungen vergleichbar waren.

    Mit der Ausformulierung der Kündigung sollte man einen Fachanwalt beauftragen. Der wird sich darum kümmern, dass die Kündigung ausreichend begründet ist und keine Formfehler enthält.
     
  4. #3 Kerlchen, 25.09.2013
    Kerlchen

    Kerlchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein der Eigenbedarf ist nicht vorgeschoben

    Es werden auch in Zukunft keine anderen Wohnungen bei uns im Haus frei

    MFG Kerlchen
     
Thema: Mieter kündigen wegen Eigenbedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. will ein haus kaufen da ist ein mieter drin der schon 23 jahren drin wohnt was muss ich bei der Kündigung beachten

    ,
  2. Kündigung wegen Kinder in Wohnung

Die Seite wird geladen...

Mieter kündigen wegen Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  3. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  4. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  5. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...