Mieter kündigen

Diskutiere Mieter kündigen im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe ein Zimmer an eine Heilpraktikerin vermietet. Meine Frau hat ebenfalls ein Zimmer in der Wohnung gemietet. Nun möchte ich das...

  1. bfzge

    bfzge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Zimmer an eine Heilpraktikerin vermietet. Meine Frau hat ebenfalls ein Zimmer in der Wohnung gemietet. Nun möchte ich das fremd vermietete Zimmer meiner Frau für zukünftige Expansion zur Verfügung stellen. Es gibt keinen schriftlichen Mietvertrag, aber sie ist schon länger als ein Jahr in dem Zimmer zur Miete, d.h. unbefristeter Mietvertrag.
    Meine Frage ist, ist das dann Eigenbedarf?
    Oder zählt das auf Grund der Nutzung als Praxismietvertrag und wie verhält es sich da mit der Kündigung und der fehlenden Schriftform? Oder kann ich auch kündigen weil der Wohnraum als Praxisraum genutzt wird?

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mieter kündigen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Daniel,
    Mietverträge bedürfen nicht zwangsweise der Schriftform.
    Hat der geschilderte Sachverhalt etwas mit dem Finanzamt zu tun...?
     
  4. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.195
    Zustimmungen:
    2.191
    Ort:
    Münsterland
    Vielleicht. Das hängt davon ab, ob ...
    .. deine Frau das Zimmer bekommen soll - oder - ob das Zimmer, welches deine Frau bisher "hat", igendjemandem zur Verfügung gestellt werden soll.
    Und dann hängt das auch noch davon ab, ob dieser "irgendjemand" du selbst, ein (dein) Familienangehöriger oder ein Angehöriger deines Haushalts ist. Immer unter der Voraussetzung, dass du der Vermieter bist.
    Und dann hängt das davon ab, ob deine Frau oder dieser "irgendjemand" den Raum als Wohnung für sich selbst benötigt.

    Nachlesen kann man das hier: https://dejure.org/gesetze/BGB/573.html
     
    BHShuber gefällt das.
Thema:

Mieter kündigen

Die Seite wird geladen...

Mieter kündigen - Ähnliche Themen

  1. Zählt die Wohndauer auch wenn der Mieter vorher nur Mitbewohner war?

    Zählt die Wohndauer auch wenn der Mieter vorher nur Mitbewohner war?: Guten Tag alle zusammen. Angenommen Frau Gabi und Herr Gabriel beziehen 2010 eine Wohnung. Aber nur Herr Gabirel steht als Mieter im Vertrag....
  2. Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete

    Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete: Hallo zusammen, zu dieser Frage habe ich hier leider nichts gefunden. Auch bei Beck-online oder ähnlichem gab es dazu nichts. In der Wohnung...
  3. Einbauküche zur Leihe - Betrug durch den Mieter

    Einbauküche zur Leihe - Betrug durch den Mieter: Hallo zusammen, ich bin Inhaber einer kleinen Hausverwaltung und es handelt sich um folgenden Sachverhalt: Eine Mieterin kündigt ihren...
  4. Mieter Fenster Pflege ?

    Mieter Fenster Pflege ?: Hallo, sollte der Mieter die Fenster und Fenster rahmen pflegen müssen ? Es wurden neue Hochwertige Fenster eingebaut und die Fenster rahmen sind...
  5. Miete kommt sehr oft zu spät ?

    Miete kommt sehr oft zu spät ?: Hallo , im Vertrag ist festgelgt das die miete immer am 3 Werktag einzugehen hat. Es ist aber immer so das die miete sehr oft immer erst zwichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden