Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin ....

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Dinimek, 23.02.2007.

  1. #1 Dinimek, 23.02.2007
    Dinimek

    Dinimek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ... obwohl die seit dieser woche 'draussen sind ......

    aber hier der kompl. sachverhalt:

    :vertrag
    wir haben zum 01.02.2007 die "zweite" Whg. in unserem 2-Fam-Haus gekauft. Das allg. Verhältnis zu den noch Mietern war nicht das tolleste - aber wir konnten uns damit arrangieren ... nun kündigten die Mieter nichtfristgemäß (3 Monate lt. Mietvertrag) am 01.02 zum 15.03.
    Für Feb. wurde keine Miete gezahlt, lt. deren Aussage - würde in Naturalien bezahlt werden ... ende der Aussage.
    OK - die beiden haben den Garten gepflegt und bestimmt auch Geld investiert - und fordern somit einen "Abschlag" ... darauf haben wir uns nicht eingelassen ... und sogar die nicht fristgerechte Kündigung akzeptiert ... (wir hätte ja noch einen monat herauszögern können!?!?) lediglich mit dem Vermerk - bitte beachten Sie die Künd.-frist gem. Mietvertrag!
    So ... nun sind die ausgezogen - wir wissen offiziell nix davon - es gab noch keine Schlüsselübergabe ... und den einzigen Nachmieter den sie vorgeschlagen haben - hat nun kein interesse mehr
    Mahnbescheid ist schon erwirkt - alles geht nun seinen gang ... hab ich chance auf die miete zumindest für Feb. 07 !?!?! + eventuell auch Mrz 2007!?!?!
    Gruss
    Dini
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 23.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    RE: Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin ...

    sofern die gesetzliche kündigungsfrist von 3 monaten hier vorliegt (was sehr wahrscheinlich ist, sofern ihr nichts anderes schriftlich festgehalten habt) kannst du eigentlich sogar noch für den april miete verlangen.
    und: solange keine wohnungsübergabe + schlüsselübergabe stattgefunden hat, besteht das mietverhältnis ohnehin weiter.

    die mieter müssen dir jedoch keinen nachmieter liefern - das KÖNNEN sie versuchen, müssen sie aber nicht.
    oft bringen mieter einen nachmieter an, weil sie gerne früher aus dem vertrag möchten - wenn's passt ist das ja auch kein problem. wenn's nicht passt (z.b. weil dem vermieter der nachmieter nicht gefällt), können die mieter aber nicht drauf bestehen, früher aus dem vertrag zu dürfen.
     
  4. #3 Dinimek, 23.02.2007
    Dinimek

    Dinimek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    RE: Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin ...

    hallo!

    danke zunächst für die AW! :wink jepp ... die gesetzl KüFrist findet Anwendung ... allerdings "ignorieren" dies ja unsere nochmieter .... für die ist -denk' ich - klar .. die haben zum 15.03 gekündigt und sind ja nun schon "inoffiziell" raus ... aber wie gesagt ohne schlüsselübergabe etc ..... und wollten halt auch eher aus dem mietvertrag raus bzw die KüFrist verringern ... und haben uns 1 nachmieter gestellt .. der nun aber auch kein interesse mehr hat!

    naja ... ich bin mal gespannt ob denen der mahnbescheid schon zugestellt wurde ... :)? aber dieses warten macht mich bekloppt :motzki zumal ... ich hab (rein theoretisch) nix von denen ... da an ihr alten tel. gehen sie nicht mehr - offiziell hab ich auch keine handynr ... was mach ich denn - wenn ich durch nen pot. nachmieter von mir die whg besichtigen möchten :gehtnicht :gehtnicht
    gruss
    dini
     
  5. #4 Thomas123, 23.02.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    RE: Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin ...

    Tja, das ist nicht ganz einfach....
    Die Wohnung wurde zwar gekündigt, aber der Schlüssel nicht zurückgebracht.

    Schau mal in den Mietvertrag. Da steht bestimmt 3 Monate Kündigungsfrist. Also stellst Du erst mal fest, ob die Formalitäten eingehalten wurden.
    1. Schriftlich, zum 3. des Monats?


    2. sind die 3 Monate Kündigungsfirst eingehalten worden.

    ja- Schreiben an Mieter, mit Termin, die Schlüssel zurückzugeben, mitteilen, dass die Tür sonst vom Schlosser geöffnet wird und die Kosten dafür dem Mieter angelastet werden. Du könntest auf Herausgabe der Wohnung klagen, aber das bringt nix.....und kostet nur! Bleibt nur der :motzki :motzki :motzki :motzki

    nein- das Mietverhältnis besteht fort: Dem Mieter schreiben, dass die Kündigung eingegangen ist und das Mietverhältnis bis zum Kündungstermin fortbesteht und die Miete bis dahin verlangt wird. Mehr kannst du im Augenblick nicht machen..... :gehtnicht :gehtnicht :gehtnicht :gehtnicht

    Wenn der Mieter den Mahnbescheid ignoriert (soll vorkommen) hast du einen Titel, mit dem kannst du zwangsbeitreiben, wenn der Mieter Geld hat... :wisper
    Wenn er Einspruch erhebt, bleibt dir nur- zu klagen. die Rechstschutzversicherung zahlt nur, wenn eine spezielle Vermieterrechtschutzversicherung abgeschlossen wurde


    Grüßle Thomas
     
  6. #5 Dinimek, 25.02.2007
    Dinimek

    Dinimek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle :wink

    zum einen Mahnbescheid ist bereits erwirkt - die sache läuft nun über meinen RA!
    was mich halt fuchst ... die mieter sind ja def. ausgezogen ... zahlen keine Miete ... geben aber auch nicht den schlüssel ab ... so das ich noch nicht einmal was unternehmen kann - von meiner seite aus - um nen nachmieter zu besorgen ..... naja ... etwas extrem frustierend diese ganze angelegenheit zum derzeitigen zeitpunkt :? :?
    gruss
    dini
     
  7. #6 lostcontrol, 25.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    genau das ist ja auch nicht rechtens.
    die mieter müssen besichtigungen ermöglichen!!!
    ansonsten kann das für sie sogar bedeuten, dass sie noch über die kündigungsfrist hinaus bezahlen müssen, da sie eine neuvermietung verhindert haben.
    wenn du ohnehin schon einen rechtsanwalt hast, dann lass den ein entsprechendes schreiben aufsetzen. die adresse müsste ja bekannt sein, wenn's 'nen mahnbescheid gibt...

    die tür vom schlosser öffnen lassen würde ich erstmal lieber noch unterlassen.
    offiziell ist ja der mietvertrag noch gültig und es hat keine wohnungsübergabe stattgefunden, also sind sie noch besitzer der wohnung. eine öffnung der türe wäre dementsprechend hausfriedensbruch, und das kann teuer werden. was anderes wäre es natürlich, wenn es dort einen rohrbruch gäbe oder gasgeruch durchdränge oder irgendwas in der art... dann ist das ein notfall, und du bist berechtigt die türe öffnen zu lassen, wenn die mieter nicht anwesend sind.

    klar ist das frustrierend. aber das gehört halt nun mal zum vermieterleben, dass man sich ab und an auch mit solchen mistigen geschichten auseinandersetzen muss...
     
  8. #7 Dinimek, 05.03.2007
    Dinimek

    Dinimek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    na toll ... nun hält sich mieter nicht an abgestimmten termin

    so ganz ganz langsam flippe ich aus :wand: :wand:... da hab' ich für gestern um 16:oo einen Besichtigungstermin ausgemacht ... doch leider kam mein Termin ca. 5min später ... und was macht unser bekloppter mieter????? .... der haut nach 3 min nach vier sagt ... er hätte keine zeit mehr!!!!!!
    hat der sie noch alle .....???
    zahlt keine miete .... gibt nicht die schlüssel 'raus .... rupft wie doof pflanzen aus dem gemeinschaftgrundstück die er "angeblich" gepflanzt hat .... und ich hab nicht mal die möglichkeit einen nachmieter nur zum"gucken" i d wohnung zu lassen ... das kann es doch wohl nicht sein - oder? :motzki :motzki
    für hilfreiche tips wäre ich sehr dankbar!

    Gruss
    Dini
     
  9. #8 lostcontrol, 05.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    RE: na toll ... nun hält sich mieter nicht an abgestimmten termin

    in dem fall würde ich ihm mal die entsprechenden gesetzestexte vor die nase halten und ihm ausdrücklich mit schadensersatz drohen.

    oder gleich ein anwaltsbriefchen schreiben lassen - das hilft meistens.
     
Thema: Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter kündigt nicht fristgerecht

    ,
  2. mieter kündigt und zahlt keine miete mehr

    ,
  3. keine schlüsselübergabe aber türen geöffnet vom mieter

    ,
  4. mieter hat gekündigt und zahlt keine miete mehr,
  5. mieter kündigt vertrag nicht fristgemäß,
  6. mieter sind ausgezogen und zahlt keine miete,
  7. mieter kündigt fristgemäß bezahlt aber keine miete mehr,
  8. schlüsselübergabe ohne kündigung,
  9. ausgezogen und keine miete,
  10. mieter gekündigt zahlt keine miete mehr,
  11. Mieter ausgezogen ohne schlüsselübergabe,
  12. fristgerechte kündigung mit vorher auszug,
  13. bekloppter mitmieter,
  14. müssen die 3 monate kündigungsfrist eingehalten werden obwohl ein nach nachmietre da wäre,
  15. kein schadenersatz bei fristgemäßer kündigung,
  16. mieterin im heim keine miete,
  17. Bitte beachten Sie dass über dem Kündungstermin hinaus noch,
  18. mieter verweigert auszug und zahlt keine miete hausverkauf,
  19. was kann ich als vermieter machen wenn mein Mieter sagt es würde nach Gas in der Wohnung oder im Haus riechen,
  20. nicht fristgemäße kündigung der wohnung durch hartz 4 empfänger,
  21. mieter ausgezogen ohne kündigung ohne schlüsselübergabe ohne miete zu zahlen,
  22. mieter ausgezogen aber keine miete und schlüssel ,
  23. mieter hat nicht fristgerecht gekündigt was tun ,
  24. mietvertrag kündigung nicht fristgemäß Widerspruch Vermieter
Die Seite wird geladen...

Mieter kündigt nicht fristgemäß + zahlte für Feb keine Miete + keine Info über Auszugstermin .... - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  3. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...