Mieter kündigt und verzögert/verweigert Besichtigungstermine

Diskutiere Mieter kündigt und verzögert/verweigert Besichtigungstermine im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo mein Mieter hat gekündigt fristgerecht. Jetzt muss ich schnellstmöglich einen neuen Mieter suchen doch er sagt um mir eins auszuwischen, das...

  1. #1 Sunnysanny0403, 02.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mein Mieter hat gekündigt fristgerecht. Jetzt muss ich schnellstmöglich einen neuen Mieter suchen doch er sagt um mir eins auszuwischen, das ich erst in 3 Wochen vielleicht Fotos machen kann und in 1 Monat vielleicht wenn er Zeit hat Besichtigungstermine. Wie sind meine Rechte wie kann ich schneller Besichtigungstermine veranlassen damit ich keinen Leerstand habe? Wie ist das zurzeit mit Corona er meinte auch das ich eh keine Besichtigungstermine machen darf.
    Ich wäre sehr dankbar um Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 klinkerstein, 02.11.2020
    klinkerstein

    klinkerstein Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2020
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    49
    "[...] in der Öffentlichkeit maximal zwei Haushalte/ 10 Personen [...]"
    "[...] Kontake auf ein Minimum beschränken [...]"

    Und wenn du jetzt eben einen bis drei Monate Leerstand hast, dann hast du eben Pech gehabt. Unternehmerisches Risiko...
     
  4. #3 ehrenwertes Haus, 02.11.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    3.658
    Einen Anspruch auf Fotos einer vermieteten Wohnung hast du nicht.
    Ältere Fotos tun es auch, wenn der Grundriss sich während der Mietdauer nicht verändert hat oder Fenster "gewandert" sind.

    Leerstand zwischen 2 Vermietungen ist gar nicht so schlecht. Das gibt dir Zeit die Wohnung in Ruhe anzusehen und bei Bedarf Renovierungen/Reparaturen vor Neuvermietung durchzuführen.

    In Nicht-Coronazeiten hast du einen Anspruch auf Besichtigungstermine mit Nachmietern.
    In Coronazeiten, kann der Anspruch gehen 0 gehen, wenn du keine virtuellen Besichtigungen anbieten kannst.
    Mit den Kontakteinschränkungen jetzt macht es keinen Sinn auf Konfrontation zu gehen (macht es ohnehin nur selten wegen Nachmietersuche).
     
  5. #4 Sunnysanny0403, 02.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
     
  6. #5 Sunnysanny0403, 02.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Ausführliche Antwort. Ich habe wahrscheinlich noch meine Fotos als ich noch in der Wohnung gewohnt habe die kann ich ja verwenden. Leerstand wegen Renovierung ist eigentlich nicht notwendig, da ich die Wohnung vor 2 Jahren als ich ausgezogen bin im komplett renovierten Zustand hinterlassen habe und diese in diesem Zustand wieder so übergeben werden muss. Mit der virtuellen Besichtigung wäre eine Option aber da weiß ich nicht wie diese funktioniert. Also kurzgefasst habe ich wohl keine Chance?
     
  7. #6 immobiliensammler, 02.11.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    6.298
    Zustimmungen:
    3.799
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und was machst Du wenn der aktuelle Mieter diese Pflicht nicht erfüllt und Du die Wohnung im Zustand bei Rückgabe so nicht vermieten kannst aber bereits einen Mietvertrag darüber abgeschlossen hast???
     
  8. #7 Katharmo, 02.11.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    235
    Hierzu wäre der genaue Wortlaut im Mietvertrag interessant. Möglicherweise ist diese Vereinbarung gar nicht verpflichtend für den Mieter, aber dazu wissen hier andere User deutlich mehr.
     
  9. #8 Sunnysanny0403, 02.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
     
  10. #9 Sunnysanny0403, 02.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Im Mietvertrag steht, das die Wohnung im renovierten weißen Zustand wieder übergeben muss
     
  11. #10 Katharmo, 02.11.2020
    Katharmo

    Katharmo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    235
    Ich habe gerade nach "Auszugsrenovierung" gegoogelt und bin auf der Seite vom Mieterbund gelandet. Da steht, dass eine unbedingte Pflicht zur Renovierung bei Auszug dem Mieter nicht wirksam auferlegt werden kann.
     
  12. #11 ehrenwertes Haus, 02.11.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    3.658
    Wenn das wörtlich so im Mietvertrag steht, ist das eine unwirksame Renovierungsklausel.

    Was Mieter unter renoviert bei Auszug verstehen, ist nicht unbedingt deckungsgleich mit dem Vermieter darunter verstehen.
     
  13. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    811
    Ort:
    Westerwald
    Nebenbei, was machst du wenn der Mieter nicht zum vereinbarten Zeitpunkt auszieht, du die Wohnung aber Vermietet hast?
     
  14. Andres

    Andres
    Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    11.263
    Zustimmungen:
    5.437
    Eine Quellenangabe wäre schön, wenn man etwas zitiert. In meinem Bundesland steht nämlich nichts von "in der Öffentlichkeit" in der CoronaVO (und ich vermute auch sonst nirgends) und damit gilt diese Beschränkung auch in einer Wohnung. Man muss nun also eine andere Ausnahme bemühen, wenn man sich mit Mieter, Vermieter und Interessent (i.d.R. 3 Haushalte) in einer Wohnung trifft. Mein Vorschlag wäre, sich auf die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs zu berufen, aber das ist lediglich meine persönliche Meinung.

    Apropos Meinung: Ich habe keine Lust, zukünftige Mietverhältnisse gleich schlecht zu beginnen, indem beim ersten persönlichen Treffen ein verstimmter Mieter anwesend ist. Muss aber jeder selbst wissen, welche Probleme man sich an's Bein binden möchte.
     
  15. #14 Glaskügelchen 2, 02.11.2020
    Glaskügelchen 2

    Glaskügelchen 2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    87
    Unwirksame Klausel (höchstwahrscheinlich), aber ich frage mich auch gerade wo dieser Mietvertrag hergekommen ist.
    Der Oma aus der Schublade gemopst? Solche Klauseln sind schon seit vielen Jahren unwirksam. In einem Standardmietvertrag von 2018 dürfte das schon lange nicht mehr drin stehen.
    Individualvereinbarung ist auch nicht so einfach.
     
  16. #15 Sunnysanny0403, 03.11.2020
    Sunnysanny0403

    Sunnysanny0403 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie ist dieses Forum nicht so richtig hilfreich. Ich habe ein ernsthaftes Problem. Ich habe Interessenten aber darf noch nicht mal in einzelbesichtigung kommen und dadurch Absprung. Ich weiß ja nicht ob alle hier für 3 Monate Geld als Puffer haben Ich habe es gerade nicht
     
  17. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    6.068
    Zustimmungen:
    2.505
    Ort:
    Münsterland
    Hast du Geld für 3 Monate (oder länger) Hotel? Geld für Einlagerung der Möbel des neuen Mieters?
     
  18. #17 ehrenwertes Haus, 03.11.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    3.658
    DIeses Forum ist hilfreich, wenn man keine utopischen Vorstellungen von Hilfe hat.

    Wir können weder Gesetze aushebeln, noch die derzeit gültigen Coronaeinschränkungen aufheben.

    Mietausfall aus ganz unterschiedlichen Gründen gehört zum unternehmerischen Risiko von Vermietung.
    Schon möglich, dass es dich jetzt hart trifft. Wenn du mit 3 Monaten ernsthafte Probleme hast, wie willst du dann mit einem nicht zahlenden Mieter klar kommen, denn du rausklagen musst?
     
  19. Andres

    Andres
    Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    11.263
    Zustimmungen:
    5.437
    Ok, dann nochmal ganz konkret:
    Gar nicht. Man kann dem Mieter allerlei Fristen setzen und Forderungen stellen, aber letztendlich ist das nur im Nachgang zu regeln, denn bis man die Duldung der Besichtigungen eingeklagt hat, ist das Mietverhältnis längst beendet. Es geht dann bestenfalls noch um Schadenersatz.

    Dazu kommen die Nebenkriegsschauplätze: Fotos muss der Mieter nicht dulden und der gewünschte Anspruch auf Zustand bei Rückgabe wie Zustand bei Übergabe besteht nicht. Dazu kann der Mieter wegen Corona allerlei Gründe vorbringen, die Besichtigungen erschweren.

    Vielleicht nicht hilfreich, aber so ist es eben. Die Situation bessert sich, sobald der Mieter selbst etwas von dir will.
     
  20. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    356
    Bezüglich Bilder : Amtsgericht Steinfurt (AZ: 21 C 987/13)
     
  21. #20 Dschei2, 03.11.2020
    Dschei2

    Dschei2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    69
    Hallo, ich bin auch einer von denen, die gerne ohne Leerstand sofort im Anschluß neu vermieten, also anders, als hier im Forum immer empfohlen.
    Aber in meiner Region wird oft kurzfristig gesucht. D.h. wenn ich sofort suche, wenn der Mieter gekündigt hat, funktioniert es gar nicht. Meist suche ich erst in der Mitte der Kündigungsfrist. Daher klingt das doch sehr gut:
    Oder ist es bei dir sehr schwer mit der Nachmietersuche?
    Im Prinzip ist halt im Moment der schlechteste Zeitpunkt zur Mietersuche. Schon gefühlte Vorweihnachtszeit und dazu noch Corona. Sowieso nicht einfach.
    (Am meisten Anfragen gibt es immer im Frühjahr, oder wie ist es bei euch allen?)

    Gehe doch total freundlich auf deinen Mieter ein: Fotos in 3 Wochen? Super! Und vorher zeigen, ob die so okay sind und nichts Persönliches drauf ist. Besichtigungen dann in einem Monat: Genial. Stimme im Vorhinein die Zeitfenster mit dem Noch-Mieter ab, damit du dich bei den Interessenten nicht lächerlich machst.

    Und was du als Immobilienbesitzer und dazu noch Vermieter unbedingt beherzigen musst: Rücklagen bilden mindestens in Höhe einer defekten Heizung / halbes Jahr Mietausfall.
     
Thema:

Mieter kündigt und verzögert/verweigert Besichtigungstermine

Die Seite wird geladen...

Mieter kündigt und verzögert/verweigert Besichtigungstermine - Ähnliche Themen

  1. Mieter kündigt mit Mietschulden

    Mieter kündigt mit Mietschulden: Hallo, hab derzeit folgendes Problem mit meinen Mietern: Am Mittwoch Abend hat mich meine Mieterin (2 Hauptmieter - jünges Päärchen) angerufen...
  2. Vermieter kündigt wegen Eigenbedarf, nun der Mieter selbst.

    Vermieter kündigt wegen Eigenbedarf, nun der Mieter selbst.: Hallo, der Vermieter A. kündigte dem Mieter B. wegen Eigenbedarf mit einer Kündigungsfrist von 6Monaten. Nach 2Monaten kündigte der Mieter nun...
  3. Hausmeisterdienst kündigt - Reinigung, Garten u. Winterdienst auf Mieter übertragbar?

    Hausmeisterdienst kündigt - Reinigung, Garten u. Winterdienst auf Mieter übertragbar?: Hallo, in unserem Haus mit 7 Wohnungen und Garten hatten wir einen Hausmeister(dienst). Dieser hat von sich aus gekündigt. Eine Mietpartei war...
  4. Mieter kündigt, findet aber keine neue Wohnung

    Mieter kündigt, findet aber keine neue Wohnung: Hallo, ich wollte fragen, ob vielleicht jemand den einen oder anderen praktischen Tipp oder Hinweis hat, wie mit folgender Situation am besten...
  5. mieter kündigt - zieht aber nicht offiziell aus

    mieter kündigt - zieht aber nicht offiziell aus: Hallo, habe das Problem, daß ein Mieter ein Monat nach dem Einzug am 1.9. die Wohnung mit einer 4-Wochen-Frist zum 30.9.gekündigt und sofort die...