Mieter / Lärm

Diskutiere Mieter / Lärm im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich hoffe, es kann uns hier jemand helfen. Die Lage ist so, dass wir in einem Mehrfam.Haus wohnen, mittlere Etage, unten wohnt der...

  1. Fernet

    Fernet Gast

    Hallo, ich hoffe, es kann uns hier jemand helfen.

    Die Lage ist so, dass wir in einem Mehrfam.Haus wohnen, mittlere Etage, unten wohnt der Vermieter (der Bruder meines Lebensgefährten), in der Mitte wir und ganz oben die lärmenden Mieter. Die obere Wohnung gehört dem Bruder.

    Diese Mieter sind extrem laut und auch nach 22.00 Uhr (teilweise mehrmals die Nacht Ruhestörungen) gibt es meist keine Ruhe. Diese sind nicht beruftätig und nacht sehr aktiv (mitunter auch am frühen Morgen). Wir werden leider langsam irre, da wir früh raus müssen und uns Schlaf fehlt. Ich selbst habe schon gesundheitl. Probleme, Schlafstörungen, Kreislauf etc. - Letzte Woche kippte ich auf der Arbeit um.............

    Der Bruder als Vermieter unternimmt nichts, der sprach höchstens ab und zu mal ein paar mündliche Mahnungen an die "Lauten" aus, mehr nicht, ihm ist es ja egal. Er hat ja ruhig unten.

    Da wir es aber so nicht länger hinnehmen wollen und können, haben wir nun den "über uns" einen Brief geschrieben, den wir die nächsten Tage abgebeben wollen.

    Jetzt möchten wir uns aber noch informieren, was wir noch tun können, Androhungen für weitere Lärmbelästigungen etc., rechtliche Schritte.....

    Ich muss noch sagen, dass dieser Lärm wirklich extrem ist, unser Schlafzimmer ist unter deren Wohnzimmer (in dem sie seltsamerweise auch nächtigen), man meint die schmeissen Stühle um etc., also wirlklich ganz laut. Es ist null Rücksicht von denen bislang gekommen.

    Auch waren wir (mein Partner und ich) schon oben und haben gesprochen, das hielt dann mal ein - zwei Tage an.

    Derzeit ist es ganz schlimm, da die Kinder (14 und 16 Jahre) Ferien haben und erst zu Nachtzeiten (1.00 - 3.00 Uhr) heimkommen, dann ist es wieder extrem laut.

    Ich hoffe, dass uns jemand mit Ratschlägen und Tipps helfen kann und es Chancen gibt, die "Lärmenden" zur Ruhe zu bringen.

    Vielen Dank schon einmal für Hilfe.

    Fernet
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Polizei holen. Der Vermieter sollte dann reagieren. Wenn er nichts unternimmt -> ausziehen. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht. Der Vermieter ist nicht dazu verpflichtet, die Einhaltung der Hausordnung mit allen Mitteln (Kü) zu gewährleisten.
    Jedoch kann hier vielleicht eine Mietminderung möglich sein.
     
Thema: Mieter / Lärm
Die Seite wird geladen...

Mieter / Lärm - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat Stromversorgung erneuert

    Mieter hat Stromversorgung erneuert: Hallo Zusammen, Ich komme mit meiner Internet Recherche leider nicht ganz weiter. Mein noch Mieter hat einige Elektroleitungen mit Steckdosen...
  2. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  3. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  4. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  5. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...