Mieter mit ALG II Bezug zieht per sofort aus, wie komme ich an mein Geld

Diskutiere Mieter mit ALG II Bezug zieht per sofort aus, wie komme ich an mein Geld im Fristen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich habe gestern per Whats-app von meinem Mieter erfahren, dass er per 01.04.2020 ausziehen will. Habe ihm mitgeteilt das die Kündigung...

  1. #1 Skywalker, 06.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern per Whats-app von meinem Mieter erfahren, dass er per 01.04.2020 ausziehen will. Habe ihm mitgeteilt das die Kündigung der Schriftform bedarf und das der Auszug erst zum 01.07.2020 möglich ist.

    Problem: Die Miete wird vom Amt gezahlt. Das Amt hatte den Mieter aufgefordert sich eine günstigere Wohnung zu suchen. Ein neuer Mietvertrag zum 01.04.2020 ist laut Mieter bereits unterschrieben.

    Jetzt stehe ich vor dem Problem, dass das Amt die Miete zum nächsten Monat nicht mehr zahlen wird. Ich habe zum Glück eine Mietkaution i.H.v. drei Monatskaltmieten. Diese wird die Zeit der Kündigungsfrist überbrücken, allerdings bleibt dann nichts mehr für Anfallende Instandsetzung über. Nach einem ersten Blick, gehe ich davon aus, dass ein paar hundert Euro von der Mietkaution einbehalten worden wären.

    Ich gehe davon aus, dass der Kunde nach der Nebenkostenabrechnung ein Guthaben i.H.v. einigen hundert Euro haben wird. Ich habe im Internet schon gelesen, dass bei ALG II Bezug die Verrechnung von NK Guthaben und Ausstehenden Mieten nicht möglich ist.

    Gibt es von eurer Seite Erfahrungen oder Tipps bei ähnlichen Situationen?

    Meine Konsequenz aus der Geschichte ist jetzt schon, keine ALG I oder II Bezieher mehr.
     
  2. Anzeige

  3. #2 dots, 06.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2020
    dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.805
    Zustimmungen:
    2.411
    Ort:
    Münsterland
    Ausziehen darf der Mieter, wann er will. Du hast ihm also faktisch etwas falsches geschrieben.
    Was dich stattdessen interessiert, ist, ob der Mieter die Mietsache gemietet hat oder nicht, also ob der Mietvertrag noch läuft.

    Dass der Mieter Geld vom Amt bekommt, kann dir erst mal egal sein: Der Mieter hat den Vertrag einzuhalten, insbesondere hat der Mieter dir die Miete zu zahlen. Gegenüber dem "Amt" hast du keinerlei Ansprüche.

    Schon. Alternativ würde ich bei sowas dem Mieter die Kündigung zum gewhatsappten Zeitpunkt schriftlich bestätigen, und dann möglichst schnell an jemand anderen vermieten, statt sich noch mit dem "Kunden" rumzuärgern und zu streiten. Es sei denn, du findest so schnell keinen Nachmieter und hättest längeren Leerstand.
     
  4. #3 Skywalker, 06.03.2020
    Skywalker

    Skywalker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Geschrieben habe ich Ihm noch nichts, bin gerade auf dem Weg zum Mieter wegen der Klärung. Die Miete kann vom Mieter nicht bezahlt werden, auf den Kosten bleibe ich sitzen.

    Ärgerlich ist eben, dass ein Guthaben aus den NK vorhanden ist, ich dies aber scheinbar nicht verrechnen darf. Außer es gibt eben eine Besonderheit, welche ich nicht kenne. Die NK Abrechnung ist noch nicht erstellt, das Guthaben ist aber aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre absehbar.
     
  5. #4 RP63VWÜ, 06.03.2020
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    297
    Ja, man liest viel im Internet!
    Gerade gestern habe ich noch gelesen, dass die Mondlandung nicht stattfand und die Filmaufnahmen in irgendeiner Wüste gemacht wurden.

    Zum Thema:
    Die NK-Abrechnung von 2019 stellst Du zum 31.12.2020 an die neue Adresse des Mieters zu,
    die aus diesem Jahr Ende 2021.
    Dir ist selbstverständlich die neue Adresse des Mieters nicht bekannt.
    Sämtliche Bemühungen Deinerseits liefen ins Leere;
    denn schließlich hast Du intensiv im Internet nachgelesen …
     
  6. Andres

    Andres
    Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.951
    Zustimmungen:
    5.270
    Ja, und manches stimmt sogar! BGH IX ZR 310/12 i.V.m. § 394 BGB.


    Das funktioniert genau so lange, wie es weder Mieter noch Jobcenter nicht juckt. Sicherlich eine Möglichkeit, aber nach meiner Erfahrung keine besonders wahrscheinliche.

    Stattdessen befolgt man die Empfehlung von @dots: Kein Theater machen, Wohnung zurücknehmen, neu vermieten. Die nun verbleibenden Schäden deckt die Kaution und mit der darf man aufrechnen.
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.805
    Zustimmungen:
    2.411
    Ort:
    Münsterland
    ... vs. ...
    Wie passt das zusammen?
    Warum machst du dir jetzt schon Gedanken über noch gar nicht vorhandene Guthaben? Hast du keine wichtigeren Probleme, wie z. B. Mieter, die die Miete nicht zahlen?
     
  8. #7 Gewohnheitstier, 07.03.2020
    Gewohnheitstier

    Gewohnheitstier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    47
    Wenn man eh schon mit dem Mieter quasi auf Du ist. Fragen wann man die Schlüssel zurückbekommen kann und somit den Verlust so weit wie möglich mindern.

    Man kann natürlich auch Dienst nach Vorschrift machen, Schriftform und die Einhaltung von Fristen verlangen bzw. brav wegen Zahlungsverzug fristlos kündigen, irgendwann auf Räumung klagen und ganz vielleicht in so einem halben Jahr wieder in Besitz der Wohnung sein.
     
  9. #8 immobiliensammler, 07.03.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.850
    Zustimmungen:
    3.618
    Ort:
    bei Nürnberg
    Und noch einige Euronen Gerichts-, Anwalts- und Gerichtsvollzieherkosten zahlen die man auch nie zurückbekommt!
     
Thema:

Mieter mit ALG II Bezug zieht per sofort aus, wie komme ich an mein Geld

Die Seite wird geladen...

Mieter mit ALG II Bezug zieht per sofort aus, wie komme ich an mein Geld - Ähnliche Themen

  1. 3D-Drucker, die Sicherung fliegt raus, Mieter möchte die FI-Schalter austauschen lassen

    3D-Drucker, die Sicherung fliegt raus, Mieter möchte die FI-Schalter austauschen lassen: Hallo an alle Interessierten und Forum-Mitglieder, ich bin eine Eigentümerin einer Wohnung (9 Wohneinheit), die vermietet ist, eine...
  2. Wann Mieter suchen

    Wann Mieter suchen: Hallo zusammen, auch ich bin nun Hausbesitzer und werde zwei Wohnungen vermieten. Davor muss ich noch etwas renovieren. So zum 1. Dezember sollte...
  3. Mieter widerspricht Kündigung trotz Zahlungsverzug

    Mieter widerspricht Kündigung trotz Zahlungsverzug: Folgender Fall: eine Immobilie (Einfamilienhaus) wurde für 500 € an die ehemalige Eigentümerin vermietet. Die Mieterin zahlte die Miete seit 9...
  4. bei Nießbrauch: wer muss sich um ausstehende Mieten kümmern ?

    bei Nießbrauch: wer muss sich um ausstehende Mieten kümmern ?: Hallo Zusammen, Mein Vater hat mir per Vermächtnis ein Mietshaus hinterlassen, und meiner Mutter ein lebenslanges Nießbrauchrecht eingeräumt;...
  5. Betriebskostenrückerstattung vom Amt eines ALG II-Mieters

    Betriebskostenrückerstattung vom Amt eines ALG II-Mieters: Ich habe in meinem Haus eine Anliegerwohung, die an einen ALG II-Empfänger vermietet ist. Die Betriebskostenabrechung 2006 erfolgte im Januar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden