Mieter nahm Waschmaschine mit

Diskutiere Mieter nahm Waschmaschine mit im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo leute, der Sachverhalt wie folgt: Mieter hat gekündigt heute war Übergabe und dort stellte ich fest das die Waschmaschine WEG ist! Die...

  1. #1 Western, 28.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2018
    Western

    Western Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    der Sachverhalt wie folgt:

    Mieter hat gekündigt heute war Übergabe und dort stellte ich fest das die Waschmaschine WEG ist!

    Die Maschine war von dem Vormieter stehen gelassen worden,

    Im Mietvertrag steht die Waschmaschine nicht drin. Der Miete behauptet Ich hätte anfangs gesagt das die vom Vormieter noch hier steht und er sie benutzen kann und wenn sie Kaputt ist er sie auch ersetzen muss.
    Sprich das ich mit der sache nicht zu tun hätte und die WM gehöre ihm.

    Laut Mieter ging die Maschine Kaputt, Kaufte sich eine neue die jetzt natürlich in der neuen Wohnung steht.

    Die Maschine ist jetzt weg was mich sehr Ärgert. Was kann ich tun?

    War eine alte Miele Maschine ca. 10-15 Jahre alt.

    Vielen dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mieter nahm Waschmaschine mit. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immobiliensammler, 28.04.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.882
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ehrliche Antwort: Vergiss es!

    Selbst wenn Du beweisen könntest, dass diese Aussage falsch ist (ob das so gesagt wurde oder nicht schreibst Du ja gar nicht) kannst Du ja gerichtlich den Zeitwert einer 10 - 15 Jahre alten Waschmaschine geltend machen, wie hoch der wohl sein wird? Du kannst auch Strafanzeige wegen Diebstahl bzw. besser Unterschlagung erstatten, die Frage ist, was da rauskommen soll?
     
    Sweeney, BHShuber und sara gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Beweise...:050sonst:
    Tipp: Ich würde auf meine Sachen besser aufpassen und verzichten, eine Welle zu machen.
     
  5. #4 Western, 29.04.2018
    Western

    Western Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Mieter behauptet ich hätte zu Anfang die aussage getroffen "das die vom Vormieter noch hier steht und er sie benutzen kann und wenn sie Kaputt ist er sie auch ersetzen muss"

    Ich hatte lediglich gesagt das die WM tatsächlich vom Vormieter ist und er sie benutzen kann.


    Also zur Anzeige oder sonstiges bringt rein gar nichts?
     
  6. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    720
    Ort:
    NRW
    Ja und? Hast du die Waschmaschine dem Vormieter abgekauft?
    Wenn nein hast du doch gar keinen Schaden.
    Sei froh, dass sie entsorgt ist, auch wenn eine Miele vielleicht 20 Jahre hält.
     
    Sweeney, BHShuber, immodream und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 Ich-bin-es, 29.04.2018
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    90
    Sehe ich genauso. Kostenlose Entsorgung, kein Schaden und viel zu großer Aufwand darum zu kämpfen.
     
    BHShuber, immodream und Wohnungskatz gefällt das.
  8. #7 BHShuber, 30.04.2018
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    1.881
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich würde gerne mal sehen, wie die Bewertung der Maschine aussieht, nach 10-15 Jahren der Nutzung dürfe die Standzeit bei so einer Maschine schon vorbei sein, Wiederbeschaffungswert 50,00€ aus Ebay Kleinanzeigen vielleicht?

    Da kostet dich die Abholung, Lieferung schon mehr als die Sache wert ist, ich würde dem Mieter noch 50€ geben für die Entsorgung und mich herzlich bedanken wie Sarah schon erwähnt hat.

    Gruß
    BHShuber
     
    immobiliensammler und Sweeney gefällt das.
  9. #8 Western, 30.04.2018
    Western

    Western Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber die Miele WM hätte ich noch selber Reparieren können. Vertraglich steht sie nicht drin aber mir geht es darum das nicht bescheid gegeben worden ist das die Maschine Kaputt ist. Sie wurde einfach entwendet welches mein Eigentum ist.

    Habe jetzt die hälfte der Kaution einbehalten und werde mich diesbezüglich informieren. Evtl. Strafanzeige wegen Diebstahl stellen
     
  10. #9 immobiliensammler, 30.04.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.882
    Zustimmungen:
    3.013
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wenn Du den Einbehalt der Kaution mit der Waschmaschine begründet hast würde ich als Dein Mieter sofort zum Anwalt rennen. Wetten dass die Anwaltskosten den Betrag, den Du einbehalten hättest dürfen mehrfach übersteigen?
     
    Bovary und Sweeney gefällt das.
  11. #10 ehrenwertes Haus, 30.04.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    2.685
    Das ist eine sehr gute Idee, wenn du auf Streit aus bist und unbedingt Gerichtserfahrung als Verlierer sammeln willst.
    Ein Strafverfahren im Anschluß wäre auch denkbar, z.B. Prozeßbetrug.

    Meine Güte, denk doch mal nach...

    Der Vormieter hat die Waschmaschine zurück gelassen, du hast sie nicht bezahlt, sie wurde dir nicht offiziell geschenkt.
    Bist du wirklich Eigentümer des Teils oder ist das derjenige, der die Maschine gekauft hat, oder der letzte Nutzer des Geräts?

    Du hast sie dem neuen Mieter überlassen. Ohne schriftlichen Vertrag dazu.

    Wie willst du beweisen, dass diese Waschmaschine
    1. dein Eigentum ist
    2. nur leihweise zur Verfügung gestellt wurde
    3. die Entsorgung einer defekten Maschine untersagt wurde

    oder 4. die Waschmaschine mit vermietet wurde, auch wenn sie nicht expilit im Mietvertrag erwähnt ist.

    Bei 4. müsste dein Mieter das Teil zwar zurück bringen, du aber auch den vollen Kaufpreis (Neuwert) deinem inzwischen ebenfalls Ex-Mieter erstatten.


    Ja erstatte Anzeige wegen Diebstahl, Unterschlagung oder ... ich würde sofort Gegenanzeige wegen falscher Anschuldigung erstatten!
    Willst du dir wirklich den Ruf eines Verleumders, Denunzianten und was den Nachbarn sonst noch so einfällt einhandeln? Dann nur zu... aber Jammer dann nicht, wenn du damit auf die Nase fällst.


    Also, was versprichst du dir von dem ganzen Gezeter?
     
    Bovary und Sweeney gefällt das.
  12. #11 ehrenwertes Haus, 30.04.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    2.685
    Das was bisher der einzig sinnvolle Teil deiner Texte.

    Du solltest das nur noch erweitern auf das gesamte Mietrecht und insbesondere die möglichen Folgen, wenn Vermieter ihren Pflichten nicht nachkommen.
     
  13. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    1.008
    Sie es mal so, als Lehrgeld hat dich das lediglich ein 15 Jahre alte Waschmaschine gekostet. In Zukunft wirst du jegliche Ausstattung die du vermietest oder verleihst oder wie auch immer zur Verfügung stellst hoffentlich schriftlich aufführen.
    Möglicher weise auch eine Lüge, aber wen jukt es, lügen ist nicht strafbar.
    Dann führe in der Begründung des Abzuges aber bitte nicht auf das du das wegen einer 15Jahre alten Waschmaschine machst, sondern begründe das plausibel.
    Ich bin da nicht mal grundsätzlich dagegen, aber was soll das bringen? Wenn ich schon jemanden Anzeige dann doch bitte nur für Dinge die auch Substanz haben.
     
  14. #13 Berny, 30.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2018
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Wissentlich falsche Verdächtigung*) ist ein Straftatbestand.
    *)bzw. Anschuldigung.
     
  15. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    1.008
    Sorry, aber das ist in diesem Zusammenhang auch nicht recht nachvollziehbar. Das man die Eigentumsverhältnisse dieser ominösen Waschmaschine bei einer Anzeige offenbar nicht recht nachweisen kann, erfüllt sicher noch keine Straftatbestand. Welchen denn bitte?
    Unterm Strich heißt es wahrscheinlich eher: "nichts genaues weiß man nicht". Kurz gesagt das Verfahren wird sehr wahrscheinlich eh eingestellt werden, ergo kann man es sich sowieso sparen.
    Möglich natürlich das der Mieter selber den Nachweis für das eine oder das andere liefert, aber selbst dann geht es immer noch nur um eine 15 jahre alte Waschmaschine. Also finger weg von dem Unsinn, meine Meinung.
     
  16. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Nach dem Motto: "Lass' nicht mir oder mich waschen, sondern lass' andere waschen."
     
  17. #16 BHShuber, 02.05.2018
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    1.881
    Ort:
    München
    :062sonst: :060sonst::060sonst::060sonst::060sonst::060sonst::060sonst::063sonst::ätsch:ätsch:ätsch:ätsch:ätsch
     
  18. #17 teilhalt, 08.05.2018
    teilhalt

    teilhalt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    36
    Ich würde an Deiner Stelle ebenfalls das volle Programm abziehen: Einbehalten der vollen Kaution, umgehend Strafanzeige stellen, Schadensersatz ausrechnen (Du wolltest sie reparieren - also Beschaffung von Ersatzteilen und Spezialwerkzeug, ggf. entgangene Freuden bei der eigenen Reparatur - eigentlich unbezahlbar), Meldung an Schufa, Verbraucherschutz & Mafia. Gründung eines Opferverbandes (bestohlende Waschmaschinenbesitzer) ebenfalls in Betracht ziehen. SO EINER DARF UND KANN NICHT EINFACH SO DAVON KOMMEN!!!!1111elf

    Bitte, bitte halte uns auf dem laufenden wie die Sache ausgangen ist. Und immer daran denken: Niemals abwimmeln lassen, die stecken alle mit Deinem Mieter unter einer Decke!

    Oder mal ernsthaft: Bei manchen Leuten lang ich mir ans Hirn.... Sei froh das diese alte Waschmaschine, die Du bei korrekter Vorgehensweise Deines Mieters sogar selbst hättest entsorgen müssen, dein einziges Problem ist. Andere hier dürften Dich bereits beneiden.
     
    Berny gefällt das.
Thema:

Mieter nahm Waschmaschine mit

Die Seite wird geladen...

Mieter nahm Waschmaschine mit - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete

    Mieterhöhung mit freiwilligem Verzicht auf höhere Miete: Hallo zusammen, zu dieser Frage habe ich hier leider nichts gefunden. Auch bei Beck-online oder ähnlichem gab es dazu nichts. In der Wohnung...
  2. Einbauküche zur Leihe - Betrug durch den Mieter

    Einbauküche zur Leihe - Betrug durch den Mieter: Hallo zusammen, ich bin Inhaber einer kleinen Hausverwaltung und es handelt sich um folgenden Sachverhalt: Eine Mieterin kündigt ihren...
  3. Mieter Fenster Pflege ?

    Mieter Fenster Pflege ?: Hallo, sollte der Mieter die Fenster und Fenster rahmen pflegen müssen ? Es wurden neue Hochwertige Fenster eingebaut und die Fenster rahmen sind...
  4. Miete kommt sehr oft zu spät ?

    Miete kommt sehr oft zu spät ?: Hallo , im Vertrag ist festgelgt das die miete immer am 3 Werktag einzugehen hat. Es ist aber immer so das die miete sehr oft immer erst zwichen...
  5. Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter )

    Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter ): Hallo, meinen Mietern möchte ich kündigen wegen regelmässig verspäteten Zahlungen der Miete , auch mehere Mieten sind bzw unbezahlt . Im Vertrag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden