Mieter sagt er hätte Teile des Mietvertrags nicht

Diskutiere Mieter sagt er hätte Teile des Mietvertrags nicht im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, mein Mieter verweigert nun über den Mieterverein die Zahlung der Nebenkosten. Die Begründung ist, dass der Mieter, nach seinen Aussagen...

  1. #1 Jens Hartung, 11.08.2012
    Jens Hartung

    Jens Hartung Gast

    Hallo,
    mein Mieter verweigert nun über den Mieterverein die Zahlung der Nebenkosten. Die Begründung ist, dass der Mieter, nach seinen Aussagen nur einen Teil des Vertrages von mir erhalten hat - was natürlich Blödsinn ist.
    Nicht bekommen haben soll er den Teil, in dem beschrieben ist welche Nebenkosten zu zahlen sind, obwohl bei der Unterschrift bzw. im Text davor ausdrücklich steht, dass diese Anlage zwingend zum Vertrag gehört.
    Nebenbei wird nun auch zufällig behauptet (mit Ehepartner als Zeuge), dass abgesprochen worden ist, dass die Nebenkosten nun in der Miete enthalten sind, obwohl im Vertag steht, dass der Mieter die Nebenkosten trägt.

    Wie seht Ihr das? Man kann doch von einem Mieter erwarten, dass er bei einem Vertragsabschluss prüft ob er alle Unterlagen hat. Die hat er ja bekommen. Wie soll ich jetzt beweisen, dass er sie erhalten hat. Ich habe keinen Zeugen weil ich alleine war und das Ehepaar zu zweit.

    Vielen Dank
    Jens
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kitzblitz, 11.08.2012
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Jens,

    Mieter werden wohl komisch, wenn sie "klamm" werden oder sind !

    Wie lange wohnen deine Mieter schon dort ?

    Wie haben Sie bisher Miete und Nebenkosten überwiesen ?
    (Z.B. Zahlungsvermerk: Kaltmiete xxxx EUR, Nebenkostenvorauszahlung xxxx EUR)

    Was hindert dich daran, Ihnen die "verschlonzte" Seite nochmals in Kopie auszuhändigen ?


    Gruß aus'm Ländle
    Ulrich
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Jens,
    ich würde mal den Mieterverein fragen, wofür sie sich denn so alles hergeben.
    Dem Mieter würde ich Kopien der fehlenden Seiten nachweislich zuschicken und zur Zahlung auffordern.
     
  5. #4 lostcontrol, 11.08.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    genau deshalb lasse ich mir JEDE anlage zum mietvertrag (dass es anlagen gibt, steht gleich auf der 1. seite des mietvertrags mit drauf) gesondert unterschreiben.

    aber das hilft ja jetzt auch nichts mehr.

    ich würde dem mieter einfach die verschlampten seiten in kopie zukommen lassen und fertig.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Irchenswo habe ich mal gelesen, dass MVs mechanisch zusammenhängend sein müssen.:28:
     
  7. #6 lostcontrol, 11.08.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    mit 'ner büroklammer?
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Klar, durch die Löcher ziehen und die Enden verschweissen.
     
  9. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Berny,


    solltest du dies noch einmal irgendwo lesen,
    dann wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.


    VG Syker
     
  10. #9 anitari, 12.08.2012
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Und genau aus diesem Grund habe ich mir früher jede Seite des Mietvertrags unterschreiben lassen und binde sie heute.

    Hast Du denn die Seiten wenigstens durchnummeriert? Dann könnte man wenigsten sehen das Seiten fehlen.
     
  11. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    normale Mietverträge sind in der Regel immer durchnummeriert. Und oft steht auf der letzten Seite wo man auch Unterschreibt, zB "dieser Mietvertrag besteht aus x Seiten".

    Sorry, aber hier wäre m.E. der Míeter in der Beweispflicht und nicht umgekehrt, denn sonsten wirft man ja ggf dem Vermieter hier Betrug vor, wenn er absichtlich Seiten weggelassen hätte bzw Seiten hat, die nur in seinem Exemplar drinnen wären (was m.E. sehr unglaubwürdig ist).

    Desweiteren, normale Mietverträge bekommt man nicht Einzeln, sondern sind zusammengefalltet oder zusammengeheftet. Auch kann man m.E. erwarten, das ein Mieter sich sorgfältig einen Vertrag durchliest. Ob er`s tu oder nicht, das ist sein Bier, aber hier hätte das ja auch auffallen müssen, das ggf Seiten fehlen.
     
  12. #11 anitari, 12.08.2012
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke

    Nicht jeder Vermieter verwendet Mietverträge aus dem Schreibwarenladen;-)

    Ansonsten hast Du natürlich recht.
     
  13. #12 lostcontrol, 13.08.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    die mietverträge von "haus und grund" (die hier ja von den meisten empfohlen werden) zieht man sich doch meist als download - da sind sie dann auch nicht gefaltet oder geheftet...
     
  14. #13 Martens, 13.08.2012
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    1. es gibt keine normalen Mietverträge, genausowenig, wie es anomale Mietverträge gibt. Jeder kann einen Mietvertrag aufsetzen und unterschreiben lassen und viele Eigentümer tun genau das (selbst dann, wenn sie eine Hausverwaltung beauftragt haben). Ob dann alles wirksam ist, was in diesen Verträgen steht, ist eine andere Sache...

    2. sofern der Vermieter Betriebskosten abrechnen möchte, ist er in der Beweispflicht, daß Vorauszahlungen mit Abrechnungen vereinbart sind.

    3. Mietverträge müssen nicht geheftet oder gebunden sein, es hilft aber in Fällen wie diesem.

    Christian Martens
     
  15. #14 Papabär, 13.08.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.275
    Zustimmungen:
    1.849
    Ort:
    Berlin
    Einige Verträge werden bei uns geöst ... aber nur weil´s professioneller (was auch immer das sein mag) ausschaut. Laut Empfehlung unseres RA´s sollten die einzelnen Seiten aber neben einer Seitenzahl zumindest die Vertragsnummer und die Namen aller Vertragspartner in der Kopfzeile beinhalten. Office macht´s möglich.
     
  16. #15 lostcontrol, 13.08.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    werd ich bei der bzw. den nächsten vertragsschliessungen beherzigen (bei mir steht ja was an wie einige hier wissen), klingt für mich logisch und nachvollziehbar (auch wenn's trotzdem möglicherweise in spezialfällen nichts hilft). ich muss da eh das eine oder andere überarbeiten und schaden kann's bestimmt nicht. das meiste hab ich ja eh schon in kopf- bzw. fusszeile, aber tatsächlich ist es nicht wirklich einheitlich (gibt ja diverse anhänge).
     
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    ... und wer dabei döst, merkt nicht, dass die hinten sich umbiegenden Nasen u.U. die letzten 2 oder 3 Blätter nicht richtig binden...
    Hatte damals meinem VM gesagt, er möchte noch eine Öse von hinten 'reinmachen.:hut015:
     
  18. #17 Papabär, 13.08.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.275
    Zustimmungen:
    1.849
    Ort:
    Berlin
    Huch ... da ist aber heute einer verferkelt ... :smile007:

    Das mit den letzten 2 Blättern kann eigentlich nur passieren, wenn man nicht die richtigen Ösen nimmt. Wir haben dafür auch so´ne Stanze, die das Papier vorher zusammenpresst. Aber wehe du willst hinterher den Vertrag kopieren - oder gar einscannen, da macht man sich tot bei. Ich bin daher kein Freund dieser Technik.
     
Thema: Mieter sagt er hätte Teile des Mietvertrags nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag auf jeder seite unterschreiben

    ,
  2. mietvertrag jede seite unterschreiben

    ,
  3. mietvertrag unterschrift auf jeder seite

    ,
  4. Mietvertrag auf jeder Seite unterschreiben?,
  5. mietvertrag jede seite unterzeichnen,
  6. mietvertrag nicht zusammen geheftet,
  7. muss man mietvertrag auf jeder seite unterschreiben,
  8. fehlende seiten mietvertrag schönheitsrepatur betrug,
  9. mietvertrag jede seite,
  10. wie müssen mietverträge geheftet sein,
  11. muss ein Mietvertrag geheftet werden,
  12. vertrag geöst,
  13. unterschrift mietvertrag jede seite einzeln,
  14. müssen verträge geöst werden?,
  15. muss ein mietvertrag geheftet sein,
  16. müssen anlagen bei mietverträgen unterschrieben werden,
  17. Muss ein Mietvertrag auf jeder Seite unterschrieben,
  18. mietverträge auf jeder seite unterschreiben,
  19. anlage zum mietvertrag wird nicht unterschrieben,
  20. BGH WuM 97 667,
  21. mietvertrag auf allen seiten unterschreiben,
  22. mietvertrag alle seite unterschreiben,
  23. müssen mietverträge geöst werden,
  24. jede seite beim mietvertrag unterschreiben,
  25. unterschrift vertrag bei dem hinterher seiten fehlen
Die Seite wird geladen...

Mieter sagt er hätte Teile des Mietvertrags nicht - Ähnliche Themen

  1. Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?

    Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?: Hallo liebe Leute heute eine spannende Frage: Ein Mieter A verursacht grob fahrlässig einen Brand im Hause WEG . Durch eine Zigarrettenkippe im...
  2. Mieter verheimlicht Katzenbesitz

    Mieter verheimlicht Katzenbesitz: Hallo, ich habe seit Anfang des Jahres neue Mieter in der Wohnung.Im Mietvertrag habe ich rein geschrieben: Bei Tierhaltung ist die schriftliche...
  3. Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden

    Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin Vermieter und hatte die letzten 12 Monate einen Riesenärger mit meinen Mietern. Nach Einzug der beiden Mieter...
  4. Handschriftliche Änderung des Mietvertrages?

    Handschriftliche Änderung des Mietvertrages?: Guten Tag, ich habe vor einiger Zeit, von meinen Großeltern ein kleines Einfamilienhäuschen geerbt, welches bereits vermietet war. Das Problem...
  5. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden