Mieter schließt Hochdruckarmatur an Niedrigdruckboiler an...

Diskutiere Mieter schließt Hochdruckarmatur an Niedrigdruckboiler an... im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebe Community, ich bin seit ca. 1nem Jahr Vermieter und noch ziemlich unerfahren. Meine neuen Mieter haben sich eine neue Küche...

  1. crunky

    crunky Gast

    Hallo liebe Community,
    ich bin seit ca. 1nem Jahr Vermieter und noch ziemlich unerfahren.

    Meine neuen Mieter haben sich eine neue Küche gekauft, an der, wie oben beschrieben, eine Hochdruckarmatur dabei war. In meinen Mietswohnung gibt es aber nur Niedrigdruckboiler.
    Nach Anschluss und benutzen ist natürlich der Boiler gekaputt gegangen.
    Anfangs wurde mir nur mitgeteilt das der Boiler einfach kaputt gegangen ist und ich habe darauf meine Gas/Wasserinstallateur angeheuert, da die Mieter ja warmes Wasser brauchen, und der Boiler scohn älter war und das nicht unwarscheinlich war.
    Als dieser mit neuem Boiler kam fiel ihm aber beim Anschließen auf das es eine Hochdruckarmatur ist und teilte das mir und den Mietern mit.

    Ich muss dazu sagen das ich daran selbst nicht gedacht habe, da mir der Unterschied nicht bewusst war und daher sie auch nicht darauf hingewiesen habe. Auf diesen Punkt pochen sie natürlich.

    Wer trägt jetzt die Kosten für den Boiler und Installation?

    Der Mieter der einfach die Armatur ohne nachzufragen angeschlossen hat(aus Unwissenheit und ohne Fachliche Kentnisse) oder ich, der Vermieter, da ich sie nicht darauf hingewiesen habe(ebenfalls unwissenheit).

    Danke für jegliche Bemühung mir bei meinem Problem zu helfen.

    mfg
    Crunk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mattieu, 04.12.2012
    Mattieu

    Mattieu Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Die Mieter haben die Armatur nicht fachgerecht bzw. eine falsche angeschlossen. Ein rechtzeitig konsultierter Fachmann hätte das vermeiden können. Die Mieter sind in der Haftung.

    Wenn sie den Kühlschrank an der Herddose anschließen, können sie auch nicht den Vermieter in Anspruch nehmen, weil der ihnen das hätte sagen müssen.
     
  4. crunky

    crunky Gast

    zu dem Ende bin ich auch mitlerweile gekommen. Ich habe sie gebeten das über ihre Haftpflicht regeln zu lassen. Im Endeffekt denke ich das ich nichts zahlen muss.
     
Thema: Mieter schließt Hochdruckarmatur an Niedrigdruckboiler an...
Die Seite wird geladen...

Mieter schließt Hochdruckarmatur an Niedrigdruckboiler an... - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  3. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  4. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  5. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...