Mieter schmeisst im Hausflur mit Fäkalien

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von ari, 09.02.2013.

  1. #1 ari, 09.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2013
    ari

    ari Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein Problem mit eine Mieterin die bereit 2x Ihre angesammelte Fäkalien auf das Treppenhaus (wir vermuten mit dem Eimer) aussgeschüttet hat.

    Sie hat seit ca. 3 Wochen keine Wasser (Wasserleitungen mussten ausgebaut werden, weil die Rohre undicht waren) und WC, weil Sie seitdem
    die weitere Sanierungsarbeiten in Ihre Wohnung ( ich würde sagen mit absicht um Miete zu sparen) blockiert bzw. uns nicht reinlässt !!!

    Sie war anfangs mit den Arbeiten einverstanden, und hat uns auch 2x reingelassen und auf einmal macht Sie die Tür nicht auf und reagiert nicht auf unsere Terminvorschläge, es läge auch in Ihrem Interesse dass die Arbeiten erledigt werden, aber Sie reagiert auf unsere Anfragen nicht.
    Ich muss aber die Arbeiten schnellstmöglich zu ende bringen, weil ich sonst die untere Wohnung nicht Vermieten kann (weil die Leitungen und Rohre durchgehend im MFH ausgebaut wurden).

    Wir haben Sie bereits offt angeschrieben und gebeten Sie soll die Termine einhalten aber Sie zeigt kein Interesse.
    Seit Februar hat Sie keine Miete und NK bezahlt.

    Sie ist manisch Depressiv und ist dementsprechend Launisch.
    Gestern fing Sie an im Hausflur - im Alkoholisiertem Zustand - zu schreien und hat Ihre Hautür heftig und mehrmals hintereinander zugeknallt.

    Ich habe nicht einsehen wollen, Ihre letze Fäkalien zu entfernen und da sie auf Ihren Treppenabschnitt lagen habe ich Sie liegenlassen.
    Ihr Bekannter (der auch im Haus wohnt, und wo SIE auch bei Ihm duschen geht) hat heute Ihre Treppe sauber gemacht und uns nach der frage warum Sie dass tut Ihre tat bestätigt. Somit hat Sie auch heute von uns eine Abmahnung erhalten.

    Wenn es sich widerholt, werde ich Ihr die fristlos Kündigung schicken, weil so ein Zustand für alle unzumutbar wäre.
    Ausserdem komme ich mit meine Sanierungsarbeiten nicht weiter und kann die anderen Wohnungen nicht vermieten, uns entsteht ein finanzieller
    Schaden.

    Wenn Sie die fristlose Kündigung bekommt, wie lange muss ich Ihr Zeit geben bis zum Auszug?

    Ich habe mitbekommen dass Sie ALG2 erhält, kann ich evtl. die restlichen Miete (solange die Räumungsklage läft) von der Arge verlangen?



    Ganz Ehrlich..... ich habe kein Interesse diese Person als Mieterin zu behalten, das Sie offt ausflippt und im alkoholisierten Zustand unberechenbar ist, deswegen wollte ich sofort - nach der fristlose Kündigung - eine Räumungsklage beantragen.

    Grüße
    Ari
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mieter schmeisst im Hausflur mit Fäkalien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fäkalien fristlose kündigung

    ,
  2. fäkalien im hausflur

    ,
  3. fäkalien hausflur anzeige

    ,
  4. wohnung fristlos kündigen fäkalien,
  5. fäkalien im treppenhaus,
  6. mieter wandleuchte,
  7. fristlose kündigung mietvertrag räumungsklage
Die Seite wird geladen...

Mieter schmeisst im Hausflur mit Fäkalien - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  3. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  4. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  5. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...