Mieter schnell und effektiv loswerden

Diskutiere Mieter schnell und effektiv loswerden im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Und für diesen Beitrag hast du dich jetzt extra hier angemeldet?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Goldhamster, 22.03.2015
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    568
    Und für diesen Beitrag hast du dich jetzt extra hier angemeldet?
     
  2. Anzeige

  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    571
    Er wird sicherlich über seine neuen Mieter weiterhin berichten.
     
  4. #23 Vermieter_Gerd, 22.03.2015
    Vermieter_Gerd

    Vermieter_Gerd Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal willommen! Bin hier im Forum selber noch neu, sage aber mal hallo.

    In diesem Forum habe ich mich auch schon mit Leuten ausgetauscht die wohl Erfahrung damit haben säumige Mieter selber anzusprechen.
    Ich selbst bin da eher zurückhaltend. So lange man dabei aber keine Gesetze übertritt kann man ja mal wen ansprechen.
     
  5. #24 immodream, 22.03.2015
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    1.325
    Hallo Kamicollo,
    wenn du mit Maske deine Mieter besuchst, wissen die doch gar nicht warum die besucht werden. Redest du dann in Gebärdensprache oder übergibst denen einen anonymen Brief ?
    Wenn ich meine Mieter wirklich einmal " besuchen "muß, dann sollen die schon wissen , wer und warum die besucht werden.
    Grüße
    Immodream
     
  6. #25 miromayor, 17.02.2016
    miromayor

    miromayor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn du keinen Vertrag hast ist das einfach aber wenn ein Vertrak da ist wird das zu eienen Problem , oder am bessten die Treppen erneuern...:007sonst:
     
  7. #26 MartinLa, 25.02.2016
    MartinLa

    MartinLa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich schwieriges Thema, ich drück die die Daumen damit alles gut läuft. Hatte ein ähnliches Problem und das hat sich bei mir wirklich in die Länge gezogen, gott sei Dank sind die neuen Mieter echt zuverlässig und anständig.
     
  8. #27 BHShuber, 25.02.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.878
    Ort:
    München
    Hallo,

    gibt es einen bestimmten Grund, einen 6 Jahre alten Threat wieder aufleben zulassen?

    Gruß
    BHShuber
     
  9. #28 Goldhamster, 26.02.2016
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    568
    @MarinLa:

    nun komm schon.........verlink dein Immoportal oder Marklrbüro gleich hier..... :035sonst:


    büddeeeeeee
     
  10. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.286
    Dieses Thema ist immer aktuell und die Beiträge sehr interessant und informativ.
     
  11. #30 BHShuber, 27.02.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.281
    Zustimmungen:
    1.878
    Ort:
    München
    Hallo,

    das streite ich nicht ab, immer wieder lustig was sich so mancher Vermieter hier einfallen lässt, allerdings sind die Möglichkeiten gerade die rechtlichen Möglichkeiten einen Mieter loszuwerden hinreichend bekannt.

    Es sollte auch bekannt sein, dass genau diese rechtlichen Möglichkeiten die einzigen Möglichkeiten sind einen Mieter legal und ohne sich selbst angreifbar zu machen sind.

    Gruß
    BHShuber
     
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.286
    Da gebe ich Dir vollkommen recht. Ich persöhnlich halte mich grundsätzlich an das Recht, lese aber auch gerne mal anderslautende Meinungen.
     
  13. #32 holzkunst, 05.04.2016
    holzkunst

    holzkunst Gast

    @all
    Hallo zusammen,
    kenne es zu gut. Wenn ihr in dem vermieteten Gebäude mehrere Mietwohnungen habt, versucht es mal, in eine Wohnung ein Rentner Paar einzuvermieten, die an allem nur rummäckern den nervigen Mietnomaden gegenüber.
    Wie zum Beispiel der Staubsauger ist zu laut, oder die Nomaden laufen so laut in der Wohnung.
    Bin selber Mieter und muß mir solch blöden Kommentare anhören, obwohl Tagsüber niemand in meiner Wohnung ist und irgend einen Krach machen kann, da ich beim arbeiten bin. So Rentner können richtig nervtötend sein, besonders wenn der Vermieter sich, wie in meinem Fall raushält und sagt klärt das untereinander. Da kann einem nur das Gefühl vermittelt werden, das der Vermieter einen loswerden möchte. Der kümmert sich um gar nichts in der Wohnung. Holzfenster sind drin und seit 4 Jahren, wo ich jetzt drin wohne sind diese noch nicht einmal gestrichen worden. Da kann mir niemand erzählen, das das Mietersache ist. Das steht nämlich im Mietrecht ausdrücklich drin, das Fenster vom Vermieter gestrichen werden müssen oder von ihm beauftragte Personen mit Fachkenntnissen.
     
  14. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Noris
    Wo genau steht das? In § 1 FeStrG (Fensterstreichgesetz)?
     
    Syker gefällt das.
  15. #34 lostcontrol, 05.04.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    Bitte Paragraphen nennen - das würde ich gerne nachlesen!
    Abgesehen davon bin ich SICHER dass Du nicht begeistert wärst, wenn man Dir wirklich die Fenster anstreicht...
     
    GSR600, GJH27 und Syker gefällt das.
  16. #35 Nanne, 05.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.286
    Holzfenster werden i.d.R. innen vom M. gestrichen, außen darf der Vermieter. Ob nun die Holzfenster alle 4 Jahre (außen) gestrichen werden müssen ist Ansichtssache, es kommt auf den Zustand der Fenster an. So weit mir bekannt, sind Holzfenster innen im Turnus von ca. 7-8 Jahren zu streichen. Hier ist die Frage: Streichen -mit Farbe -oder Lasieren- mit Lasur, entsprechend die Renovierungszeit.
     
  17. #36 Weinheimer, 05.04.2016
    Weinheimer

    Weinheimer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ähem...das ist wohl anders gemeint gewesen. Wenn man eine Maske auf hat, möchte man wohl nicht mehr mit dem Mieter über das Wetter reden - falls du weißt, was ich meine. Aber da gibt es sicherlich bessere und legalere Methoden. Das hoffe ich zumindest.
     
  18. #37 lostcontrol, 05.04.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    Normalerweise kann man froh sein wenn's 5 Jahre hält - je nachdem ob es Wetterseite ist oder nicht...
     
  19. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.305
    Zustimmungen:
    1.286
    Ich meinte 7-8 Jahre Holzfenster von innen streichen. Hier spielt die Wetterseite weniger eine Rolle. Aussen sicher in kürzeren Zeitabständen, da hast Du recht.
     
  20. Till30

    Till30 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ja auch Zahlreiche Nettigkeit die im Gesetzlichen Rahmen oder seinen Grauzonen liegen.
    Lass von einem Bekannten Tischler z.B. Die Fenster ausmessen, für ein Angebot neue zu Kaufen. Dieser Arbeit darfst und kannst du beiwohnen. Sowas dauert pro Fenster schon mal 1Stunde.
    Ist die Wohnung im Og? Wenn ja Sonntag morgen um 7 rein da mit nem Klempner, am besten einem Bekannten.
    Wasserschaden im Untergeschoss, heißt hier das Zauberwort. Also im Spülenschrank erstmal die Wand aufstemmen. Eckhähne runter und Kappen drauf. Beim Gehen nett lächeln und sagen „machen wir dann mal neu.“
    Die Zuleitung zum Stromzähler kann man auch versehentlich anbohren.
    Das Auto vom Mieter kann plötzlich durch einen Abfallkontainer blockiert werden. Dieser wird sogar noch bequem vom Entsorger beliefert. Nicht deine Schuld wenn der den ungünstig abstellt.
    Wohnungsbesichtigung Um Bilder zu machen. Schließlich will Mann die Wohnung schonmal bei Immoscout einstellen für die Weitervermietung. Und so hat man gleich Beweis Fotos vom Tageszustand. Evtl. schützt das vor Wandalismus. Die Potenziellen nachmieter dürfen die Wohnung dann besichtigen. Usw.
    Manchmal reicht es wenn der Strom und das Wasser weg ist. Und Mann dann auch noch ständig auf der Matte steht.
    Im Fall von Wasserrohrbruch auch mal ohne Ankündigung und zu Nacht schlafender Zeit.
     
  21. #40 Gewohnheitstier, 10.12.2017
    Gewohnheitstier

    Gewohnheitstier Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    38
    Das ist Hausfriedensbruch, Nötigung und sicher noch ein paar andere Sachen mehr, dass kann strafrechtlich richtig fies ausgehen für den Vermieter. Kostet den angeblich renitenten Mieter nur eine Anzeige bei der Polizei. Mietrechtlich kann der Mieter völlig berechtigt Mietminderung geltend machen, kostet den renitenten Mieter nur einen Dreizeiler.
     
Thema: Mieter schnell und effektiv loswerden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter rausekeln

    ,
  2. Mieter loswerden

    ,
  3. wie werde ich Mieter los

    ,
  4. mieter schnell loswerden,
  5. mieter rausekeln methoden,
  6. wie ekelt man mieter raus,
  7. wie kann man mieter rausekeln,
  8. mieter rausekeln tipps,
  9. wie wird man mieter los,
  10. mieter legal rausekeln,
  11. wie werde ich einen mieter los,
  12. mieter loswerden illegal,
  13. mieter rausekeln legal,
  14. wie werde ich meine mieter los,
  15. mieter loswerden tricks,
  16. mietnomaden rausekeln,
  17. wie kann ich mieter rausekeln,
  18. wie mieter rausekeln,
  19. mieter loswerden tipps,
  20. mieter vergraulen,
  21. mieter aus der wohnung ekeln,
  22. wie bekomme ich mieter schnell raus,
  23. mieter ärgern legal,
  24. wie wird man einen mieter los,
  25. mieter rauseckeln
Die Seite wird geladen...

Mieter schnell und effektiv loswerden - Ähnliche Themen

  1. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  2. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  3. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  4. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  5. Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?

    Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?: Hey Leute, die Mieterin die mittlerweile raus ist, hat eine Steckdose in der Wohnung angebracht aber ohne unsere Erlaubnis. Ihr *Ehemann* ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden