Mieter untergetaucht - keine Schlüssel vorhanden

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von janis-web, 24.04.2007.

  1. #1 janis-web, 24.04.2007
    janis-web

    janis-web Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Prblem, dass mein Mieter in einem Mehrfamilienhaus...

    - mit deutlich mehr als 2 Mieten im Rückstand ist
    - nicht auffindbar ist
    - ich keine Wohnungsschlüssel habe (der Hausmeister auch nicht)
    - der Strom lt. Hausmeister wohl schon abgestellt ist
    - der Briefkasten überquillt
    - das Telefon nicht mehr aktiv ist (wohl auch abgestellt...)

    :help

    Wir komme ich nun legal in meine Wohnung, ohne gleich eine langwierige und teure Räumungsklage durchziehen zu müssen.

    Über Hilfe freut sich Andreas Weber
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 24.04.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.609
    Zustimmungen:
    835
    schlüssel darfst du auch garnicht haben - es sei denn der mieter hat sie dir ausdrücklich zur verfügung gestellt.

    bei 2 mieten rückstand kannst du kündigen.

    hast du schon mal beim einwohnermeldeamt nachgefragt ob der mieter überhaupt noch in dieser wohnung gemeldet ist? würde ich an deiner stelle mal machen, am besten lässt du dir gegebenefalls gleich die neue adresse geben, damit du weisst wo du die kündigung hinschicken kannst.

    ob du um die räumungsklage rumkommst ist fraglich - erstmal musst du ja kündigen...
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    So einen hatte ich auch schon gehabt.

    Der Mieter hatte sich sogar schon ins Ausland versetzt, ließ sich aber von einem ahnungslosen Anwalt vertreten. Das Gericht gab ihm trotz Hinwiese Frist und nochmals Frist.
    Dann versuchte er sogar seine Sachen durch seinen Freund von der Wohnung rausholen.

    Nix da !
    Als Gerichtsurteil kam, war die Sache längst erledigt.

    Glück gehabt.
     
  5. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    gar nicht.
    du hast eine PM
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 26.05.2007
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich genauso, solange die Schlüssel nicht an dich übergeben worden sind, ist der Mieter in der Obhutspflicht... daher gilt der § 13 des GG... Nur ein Gerichtsvollzieher kann dich in den Besitz der Wohnung verschaffen,,, alles andere ist auch gefährlich und kann mit den Folgen des StGB´s enden... schließlich wäre es hausfriedensbruch, ließ mal den 123 StGB...

    ich meine, der mieter müsste nur mal wieder kommen und merken, dass sein schlüssel nicht mehr passt, selbst das reicht aus... von daher kommst du um eine Räumungs und Zahlungsklage nicht drumherum

    außerdem was wäre mit den SAchen die noch dem Mieter gehören und in der Wohnung stehen? auch dass muss der gerichtsvollzieher klären... du kannst die nicht einfach wegwerfen, bzw verkaufen...

    alles andere kann ich nicht empfehlen..
     
  7. gcoban

    gcoban Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte so ein Fall mit einem Jungen Mann. Der hat die Miete 3 Monate nicht gezahlt und abgehauen.
    Hab 1 Monat versucht den Typen über seine Freunde zu erreichen. Nichts!!

    In die Wohnung rein den ganzen Scheiß rausgeschmmissen Neuen Mieter rein und seit über 1 Jahr Ruhe :bier

    Gruss
    Cobi
     
  8. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich genau so.

    Wenn der Mieter schon monatelang nicht mehr da ist, würde ich schnellstens in die Wohnung gehen. Mal in den Sicherungskasten schauen, ob der Stromanbieter eine Blombe auf den Zähler gemacht hat. Wenn ja, dann dürften mittlerweile alle Lebensmittel vergammelt sein. Allein deswegen, würde ich schon in die Wohnung. Schlüsseldienst holen und Tür öffnen. Ich glaube nicht, das der sich noch mal blicken lässt.
    Zur Räumungsklage: Ich hatte auch so einen Fall. Mein Mieter ist auch mit Mietschulden verschwunden. Ich habe alles versucht, ihn zu finden (Einwohnermeldeamt, Anfragen beim RWE usw.). Auch der Briefkasten quoll über vor Post. Die Räumungsklage, für die ich viel Geld gezahlt habe, landete natürlich auch in den überfüllten Briefkasten. Alles für die Katz. Hinterher kamen noch Gerichtsvollzieher und Schlüsseldienst um die Wohnung aufzumachen. Ihr glaubt ja gar nicht, wie eklig verdorbene Lebensmittel sein können, wenn sie monatelang vergammeln. So eine Aktion habe ich nie wieder gemacht. Wenn ich mir hundertprozentig sicher bin, dass mein Mieter auf nimmerwiedersehen verschwunden ist, dann wird die Wohnung aufgemacht. Basta!

    Gruß Chri :winks
     
  9. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hallöle,
    auch wieder dabei :wink aber diesmal hat der vermieter sich selbst die mieterin ausgesucht :lol bei dem verdienst hätte ich sie gar nicht genommen. 6 monate gewohnt, 3 monate bezahlt dann hat sie selber gekündigt. statt das die neusanierte wohnung gleich geräumt wird, hat sie inerhalb der 3 monate ihr zeugs abgeholt, aber schon nicht mehr hier gewohnt. vor 2 wochen dann besichtigung der wohnung. große 8ter dübellöcher, viele regale sind wohl inn. in der wohnung standen noch ein bettgestell ikea, 2 schränke und kleinkram. ich habe die wohnung neu vermietet, zum ersten. am 30. bekam die ehemalige mieterin eine sms (is jetzt wohl modern so) da sie nicht mehr das telefon ab nahm: bitte restliche möbel holen, sonst stehen sie am ersten auf der strasse. sie kam natürlich nicht und die möbel sind auf dem sperrmüll. :lol die unterlagen und geöffneten briefe die sie auf einem haufen liegen hatte im karton, im keller. das schloss gewechselt damit der neue mieter in der wohnung alleine leben kann.
    eigentlich noch glück gehabt, die kaution deckt die fehlende miete ab und die dübellöcher sind fein verschlossen.keine gammelden lebensmittel und das putzen hielt sich in grenzen. :zwinker
     
  10. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Was nutzt in solchen Fällen noch das Gericht, GV...? Mieter verschollen, Klage
    unzustellbar...
    Diesbezügliches Mietrecht muss endlich reformiert werden. Damit nicht der Opfer als Täter (und umgekehrt) verhandelt wird.
     
Thema: Mieter untergetaucht - keine Schlüssel vorhanden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mieter untergetaucht

    ,
  2. mieter nicht auffindbar

    ,
  3. räumungsklage mieter untergetaucht

    ,
  4. mieter untergetaucht tun,
  5. ist der vermieter besitzer wenn der mieter untergetaucht,
  6. mein mieter ist abgehaun ohne,
  7. Darf man eine Wohnung öffnen wenn Mieter abgehauen ist ,
  8. mieter ist unter getaucht,
  9. mieter abgehauen wann darf ich rein,
  10. obhutspflicht gewerbe bei stromkästen,
  11. mieter bei freunden untergetaucht,
  12. mieter abgehauen wohnung aufbrechen,
  13. räumungsklage unzustellbar,
  14. mietschulden mieter ist nicht auffindbar,
  15. was kann ich machen wenn mein mieter abgehauen,
  16. mieter ist nicht auffindbar,
  17. mietschuldner ist untergetaucht,
  18. untergetauchte mieter,
  19. mietrückstand mieter nicht auffindbar,
  20. was ist wenn ein mieter nicht zahlt und die post unzustellbar ist,
  21. vermieter schloß mieter untergetaucht,
  22. mieter ist verschollen was tun,
  23. Mieter untergetaucht was kann ich unternehmen als vermieter,
  24. mieter abgehauen verschwunden,
  25. untergetauchten mieter finden
Die Seite wird geladen...

Mieter untergetaucht - keine Schlüssel vorhanden - Ähnliche Themen

  1. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  2. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  3. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  4. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  5. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...