Mieter verhindern Reparaturen

Diskutiere Mieter verhindern Reparaturen im Kleinreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, seit rund einem Monat versuche ich bzw. die beauftragten Handwerker, Termine bei meinen Mietern für Reparaturen in der Wohnung zu bekommen...

  1. #1 feelflows, 15.10.2007
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit rund einem Monat versuche ich bzw. die beauftragten Handwerker, Termine bei meinen Mietern für Reparaturen in der Wohnung zu bekommen - bislang vergebens. Es handelt sich um frühere Mängelanzeigen durch die Mieter, die ich umgehend zur Beseitigung an Handwerker weitergeleitet habe.

    In einer Etage muss ein Rollladenpanzer erneuert werden. Der schwerkranke Mieter weist die immer wieder anrufende Firma in Hinblick auf seine Gesundheit darauf hin, dass es zur Zeit nicht ginge. Dabei ist diese Reparatur vorher sogar angemahnt worden (der Rolladenpanzer musste bestellt werden, weil es die Farbe nicht mehr gab; das dauerte ein paar Wochen).

    Dann muss die Klingelanlage erneuert werden. Dazu müssen die Handwerker in alle drei Wohnungen, um die Gegensprechanlage zu montieren. Bis heute sagen die Mieter vereinbarte Termine ab oder lassen es nicht zu einer Einigung auf einen gemeinsamen Termin kommen.

    Beide Instandhaltunsmaßnahmen sind vom Arbeitsaufwand eigentlich eher geringfügig. Was schlagt Ihr vor ?

    Gruß

    feelflows
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mieter verhindern Reparaturen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Terminabsagen durch den Mieter bestätigen lassen. Am besten selbst vor Ort unterschreiben lassen, dass du als Vermieter die Rep versucht hast.
    Dann die bestellten Gegenstände einlagern.

    Warten bis der Mieter auszieht und dann die Reps durchführen. Wenn er die Reps nicht will, ist das sein Verschulden...
    Eine Mietminderung wäre dann ausgeschlossen und der Mieter hat den schwarzen Peter...
     
  4. #3 feelflows, 16.10.2007
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Könnte man die Mieter nicht wegen vertragswidrigen Verhaltens abmahnen ?

    Freiwillig werden die nämlich nicht ausziehen, da kann ich die Sachen jahrelang einlagern...
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    abmahnen schon. und evtl die Mehrkosten der Handwerker androhnen, ihnen in Rechnung zu stellen.
     
  6. bennob

    bennob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Duldungsklage androhen!
     
Thema: Mieter verhindern Reparaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handwerkertermine mieter

    ,
  2. mietrecht handwerker termin

    ,
  3. mietrecht handwerkertermine

    ,
  4. mieter verhindert reparaturarbeiten,
  5. mieter verhindert reparatur,
  6. mieter verhindert mangelbeseitigung,
  7. mieter verhindert reparatur durch vermieter,
  8. mieter termin reparatur,
  9. mieter behindert handwerker,
  10. mieter verhindert Reparaturen,
  11. verhinderung mängelbeseitigung durch mieter,
  12. mieter handwerker termin,
  13. mieter terminabsprache mit handwerkern,
  14. mieter terminabsprache,
  15. mieter behindert reparaturarbeiten,
  16. handwerkertermin Absagen,
  17. mieter behindert sanierungsarbeiten,
  18. handwerkertermine durch vermieter,
  19. mangelbeseitigung verhindert mieter durch handwerker,
  20. minderung ausgeschlossen termin verhindert,
  21. Reparaturverhinderung duch Mieter,
  22. mieter verhindert reparatur durch vermieter beauftragt,
  23. mieter behindert reparaturen,
  24. Vermieter verhindert Reparatur,
  25. handwerker terminabsage durch mieter
Die Seite wird geladen...

Mieter verhindern Reparaturen - Ähnliche Themen

  1. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  2. Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung

    Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung: Hallo zusammen, bei einer Zahlungsverzug von insgesamt 4 Monaten habe ich im Juni mit der Mieterin vereinbart dass der Mietrückstand bis Ende...
  3. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  4. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  5. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden