Mieter verlang Modernisierung

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von fusa, 06.03.2014.

  1. fusa

    fusa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben einen Laden im Mehrfamilienhaus seit 3 Jahren vermietet als Nagelstudio. Die Mieterin macht im Prinzip was sie will, was Umbaumaßnahmen usw. betrifft, also alles ohne Genehmigung.
    Sie hat auf unsere Kosten eine neue Zimmertür und ein neues Fenster bekommen. Jetzt wünscht sie sich noch ein neues Schaufenster. Es stimmt, dass es nicht das Neueste und Schönste ist aber nicht kaputt, muss man als Vermieter dem nachkommen, obwohl sie das Gewerbeobjekt mit Beginn des Mietvertrages als i.O. empfunden hat? Vorher war der Laden als Blumengeschäft vermietet gewesen, für dieses Gewerbe war der Zustand ausreichend.
    fusa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bürokrat, 06.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Mieter kann dich nicht zur Modernisierung zwingen.

    Also versuchen es einvernehmlich zu regeln, d.h. sie zahlt deine Mehrkosten über die Jahre mit der Miete ab (schriftlich fixieren!) oder du machst einfach nichts. Bei Auszug der Mieterin wird es bei einem Gewerbeobjekt freilich schwierig einen Nachmieter zu finden.
    Die nicht abgesprochenen Umbauten sind nicht korrekt, ist bei Gewerbe aber fast schon üblich. In jedem Fall hast du die theoretische Möglichkeit den Rückbau in den Ursprungszustand bei Auszug zu verlangen. Theoretisch weil...meiner Erfahrung nach von solchen Mietern eher weniger zu holen ist. Aber ich habe auch schon von nagelstudiobesitzerinnen gehört die Porsche fahren. Aber das heißt heute ja auch nichts mehr...
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Von einer realistischen Bewertung dieses Sachverhalts am Standort von fusa würde ich die Reaktion auf diesen Mieterwunsch (und mehr als ein Wunsch ist es nicht) abhängig machen.
     
  5. #4 BHShuber, 06.03.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Lass mich raten

    Hallo,

    lass mich raten, ihr gabt den kleinen Finger und es wird euch jetzt der Arm abgerissen, stimmts.

    Wovon kommts, ihr seid froh einen Mieter zu haben.

    Zur Mieterin, das Leben ist kein Wunschkonzert, vielleicht versucht sie mal das Fenster zu putzen, damit sie mehr klarsicht hat.

    Nehmen kann man immer nur soviel wie jemand bereit ist zu geben, irgendwann hört aber der Spass auf.

    Einen Anspruch hat die Dame nicht, den Zustand des Fensters können wir aus der Ferne nicht beurteilen.

    Gruß

    BHShuber
     
  6. #5 Papabär, 06.03.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Dito ... wobei ich schon eine Weile überlege, was man - abgesehen vom Reinigungszustand - an einer unbeschädigten Glasscheibe als schöner bzw. weniger schön im Vergleich zu einer neuen Glasscheibe empfinden kann.
     
  7. #6 Bürokrat, 06.03.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Na, vielleicht ist das Fenster blind obwohl das eher bei dachfenstern vorkommt. Wahrscheinlich will sie aber nur ein neues supergedämmtes fenster damit sie 5 euro im monat an heizung spart während es den vermieter 3000 kostet...
     
  8. fusa

    fusa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten, blind ist das Fenster nicht, der Holzrahmen ist nun nicht mehr der schönste und gut gedämmt ist das Glas nicht.
     
  9. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ein Fenster mit besserer Dämmung einsetzen ist eine energetische Modernisierungsmassnahme, die sollte man nicht einfach so machen. Unbedingt vorher mit einem unabhängigen(!) Fachmann reden. Andererseits kann man Förderungen (z. B. günstige Kredite von der KfW) bekommen.

    Ansonsten hängt alles (Genehmigung von Ein- und Umbauten, Rückbaupflicht, Umlage einer Modernisierung) von Eurem Vertrag ab. Einen Anspruch hat, wie gesagt, die Mieterin nicht.

    Du musst wissen, wie wichtig Dir die Mieterin ist und wie wichtig der gute Erhalt Deines Objektes.
     
  10. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Auch wenn Schaufenster teuer sind, so doch nicht so teuer als das ich dafür einen Kredit aufnehmen würde. Schon gar nicht bei der KfW. Die üblicherweise wenigen tausend €uro kann man so aufbringen, wenn die Immobilie ein solches Investment lohnt.

    Wenn der Holzrahmen nicht mehr hübsch ist, kann man sich das ganze ja mal ansehen ob man da nicht mit ein paar gekonnten Pinselstrichen oder einer leichten Überarbeitung was ausrichten kann. Man muss ja nicht immer im Vollprogramm arbeiten. Vielleicht gibts da eine für alle Seiten vertretbare Lösung.


    Erinnerungszettel: zum Wochenende mal wieder Blumen mitbringen, auf das es mein Blumenladenmieter noch lange macht.
     
  11. Wired

    Wired Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen davon, dass die Fenster gross und freies Kapital knapp sein kann, ging es mir um den Hinweis, eine Modernisierungsmassnahme nicht isoliert und unbedacht durchzuführen.

    Wenn ein Holzfenster nicht in Ordnung ist, sollte der erste Weg natürlich zum Tischler sein.
     
  12. #11 Papabär, 06.03.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Auha! Was hab´ ich für ein Glück, dass mein Tischler zum Fenster kommt. :15:
     
Thema: Mieter verlang Modernisierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mieterwunschmodernisierung

Die Seite wird geladen...

Mieter verlang Modernisierung - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...