Mieter verschwunden

Diskutiere Mieter verschwunden im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, mein Mieter hat mir mitgeteilt , dass ihm die Wohnung zu schmutzig ist und er deshalb auszieht. Die Schlüssel habe er bereits weggeworfen....

  1. siju

    siju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Mieter hat mir mitgeteilt , dass ihm die Wohnung zu schmutzig ist und er deshalb auszieht. Die Schlüssel habe er bereits weggeworfen. Die Möbel könne ich auf den Sperrmüll stellen.
    Miete hat er nicht mehr bezahlt und ich habe ihm dann die fristlose Kündigung in den Briefkasten gesteckt.
    Gemeldet hat er sich nicht und ich habe nach 4 Wochen die Wohnung öffnen lassen. Die Möbel habe ich entsorgt. Wäsche und sonstiges Hab und Gut ist im Keller untergestellt.
    In der Wohnung gab es Berge von ungeöffneter Post . Absender waren Polzei , Gericht, Anwalt , Gerichtsvollzieher und Jobcenter .
    Mein Mieter ist Hartz4 Empfänger , trotzdem gab es Funkgeräte und Wertgegenstände für einige 1000 Euro.
    Was mache ich jetzt damit und wie lange muss ich die Sachen aufheben ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 01.08.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.322
    Zustimmungen:
    1.011
    Ort:
    Berlin
    Na, dann hat er ja ein ureigenes Interesse, sich schnellstmöglich umzumelden. Ohne aktuelle Meldeanschrift bekommt er nämlich vom Jobcenter keinen Cent. Einer EMA-Anfrage stünde also nichts im Wege.


    So lange, bis er die Sachen abholt.

    Eine Räumung ohne Titel kann - trotzt der schriftlichen Mitteilung des Mieters - gewaltig nach hinten los gehen.
     
  4. #3 Pharao, 03.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2013
    Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    warum ein Mieter kündigen will/wird, das spielt eigentlich keine Rolle, da der Mieter keine Gründe hierfür benötigt. Aber bei schmutziger Wohnung soll putzen helfen ;)

    Aber auf was ich eigentlich hinaus will: meines Wissens muss das Wort "Kündigung" in einem Kündigungsschreiben nicht umbedingt erwähnt werden. Es muss m.E. nur hervor gehen, das das Mietverhältnis beendet wird. Natürlich muss aber trotzdem die Form gewahrt bleiben, also schriftlich, Unterschrieben, ect. und natürlich sind auch die Kündigungsfristen einzuhalten.

    Sollte das also eine mündliche Äußerung vom Mieter gewesen sein, dann ist das Mietverhältnis deswegen nicht beendet, weil eine Kündigung schriftlich erfolgen muss.
    Wegen einem einmaligen Mietrückstand wird die fristlose Kündigung nicht greifen. Hier müssen min. 2 MM offen sein und zudem kann eine fristlose Kündigung vom Mieter "geheilt" werden. Da der Mieter nicht die Wohnung zurück gegeben hab, ist auch mit gültiger Kündigung weiterhin der Mieter Besitzer der Wohnung und du müsstest den Mieter dann ggf. rausklagen.

    Also a) wie Papabär auch schon erwähnt hat, kann das ein Schuß nach hinten werden, wenn du ohne gültigen Titel dir einfach zutritt zur Wohnung beschaffst und b) muss man sich mal wieder wundern, warum der Schlüsseldienst nicht überprüft, wer Besitzer der Wohnung ist !
     
Thema: Mieter verschwunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter verschwunden

    ,
  2. vormieter zieht nicht pünktlich aus

    ,
  3. Mietvertrag....vormitter verschwunden

Die Seite wird geladen...

Mieter verschwunden - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...