Mieter verstorben - Kündigungsfrist

Diskutiere Mieter verstorben - Kündigungsfrist im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe folgenden Fall, hoffe sehr, dass ihr mir dabei helfen könnt. Ein Ehepaar hat sich eine Wohnung gemietet. Beide stehen im...

bka24141

Benutzer
Dabei seit
23.01.2014
Beiträge
78
Zustimmungen
1
Hallo zusammen,

ich habe folgenden Fall, hoffe sehr, dass ihr mir dabei helfen könnt.
Ein Ehepaar hat sich eine Wohnung gemietet. Beide stehen im Mietvertrag als Mieter. Der Ehemann ist vor kurzem verstorben. Seine Frau möchte möglichst zeitnah ausziehen. Die Frage ist: wann kann sie frühestens den Mietvertrag kündigen, gesetzlich gesehen? Der Mietvertrag wurde vor sechs Jahren abgeschlossen.

Vielen Dank im Voraus
VG
 

Hutchinson Hatch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
190
Zustimmungen
65
Kündigen kann sie JEDERZEIT, Vertragsende ist dann ohne Kulanz Deinerseits 31.05.2021.
 

bka24141

Benutzer
Dabei seit
23.01.2014
Beiträge
78
Zustimmungen
1
Kündigen kann sie JEDERZEIT, Vertragsende ist dann ohne Kulanz Deinerseits 31.05.2021.
Danke für die schnelle Antwort. Genau, was ich meinte, ist, wann sie frühestens raus aus dem Vertrag kann. Also Kündigungsfrist von drei Monaten, wie üblich...?
 

Hutchinson Hatch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.01.2017
Beiträge
190
Zustimmungen
65
Da die Ehefrau ebenfalls Vertragspartner ist, muss sie den Vertrag jetzt alleine einhalten. Wenn die Frau offensichtlich die Miete nicht zahlen kann, könnte man eventuell mit einem früheren Auszugstermin entgegenkommen.
 

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.370
Zustimmungen
5.513
Da die Ehefrau ebenfalls Vertragspartner ist, muss sie den Vertrag jetzt alleine einhalten.

Das müsste sie selbst dann, wenn sie nicht Vertragspartner wäre. Dann wäre sie nämlich mit dem Tod ihres Ehemanns in den Mietvertrag eingetreten, § 563 BGB.


Also Kündigungsfrist von drei Monaten, wie üblich...?

Ja. Kündigung durch die Mieterin bis zum 3.3.21 führt zu Vertragsende am 31.5.21.
 
Thema:

Mieter verstorben - Kündigungsfrist

Mieter verstorben - Kündigungsfrist - Ähnliche Themen

Renovierungspflichtig beim Auszug: Hallo zusammen, ich habe den folgenden Fall, hoffe sehr, dass ihr dabei helfen könnt. Es wäre super. Und zwar: der Vermieter V vermietet die...
Kündigungssperrfrist: Hallo Zusammen, zuerst wünsche ich euch schöne Feiertage und alles Gute. Nun kommen wir zu einem Fall, hoffe sehr, dass ihr dabei helfen könnt...
"Verlängerung" befristeter Mietvertrag mit Mieterhöhung?: Hallo zusammen, meine Wohnung ist befristet vermietet bis Ende 3te Quartal 2021 (ingesamt waren es dann 3 Jahre). Entsprechender Mietvertrag...
Falsche m² Mietvertrag / Mieterhöhung Indexmiete: Hallo zusammen, verzeiht mir bitte, falls ich die folgende Frage an der falschen Stelle poste. Ich bin quasi Neuling! Meine Frau und ich haben...
Zweifamilienhaus: Wir leben in der Hölle!: Hallo liebe Leute. Wir befinden uns gerade in der Hölle! Und ich weiß es nicht, wie wir es endlich beenden können. Wir haben im Juli 2020 ein...
Oben