Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Quincy, 21.12.2005.

  1. Quincy

    Quincy Gast

    Hallo,
    vor 2 Tagen ist meine Oma verstorben und nun kümmere ich mich um die ganzen Sachen, die da so geregelt werden müssen.
    Aber ich habe mal eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit (ausser der Vermieter ist nett) die 3 Monate Kündigungsfrist in diesem Fall zu umgehen?
    Vielen Dank schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Noi, das geht nicht. Die 3 Monate sind immer die gesetzl Kü Frist. Die ist einzuhalten, wenn der Vermieter darauf besteht.
    Meist ist das nur eine Haftung. Wenn der Vermieter direkt einen Nachmieter findet und die Miete bekommt, sind die Erben aus dem Vertrag entlassen.

    diese Regelung soll die Erben schützen. Die hätten nämlich ein Anrecht auf die Wohnung.
     
Thema: Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter verstorben

    ,
  2. mieter verstorben kündigungsfrist

    ,
  3. mieter gestorben

    ,
  4. mieter verstorben kündigung,
  5. oma verstorben mietvertrag kündigen,
  6. opa gestorben miete wohnung 3 monate,
  7. verstorben,
  8. vermieter-forum.com mieter,
  9. mieterverstorben,
  10. gestorben kündigungsfrist,
  11. mieter plötzlich verstroben kündigungsfrist,
  12. opa tot wohnung kündigungsfrist 5 Monate =,
  13. mieter verstorben 3,
  14. wenn omi plötzlich ins heim muss,
  15. verstirbt der mieter wie lange kündigung mietvertrag,
  16. Kündigungsfristen wenn Mieter tot,
  17. kündigung verstorben,
  18. kündigung für verstorbene,
  19. vermieter ploetzlich verstorben kuendigungsrecht des mieters,
  20. oma verstorben mietvertrag,
  21. oma verstorben kündigungsfrist,
  22. gestorben miete,
  23. kündigungsfrist wenn mieter verstorben ist,
  24. kündigung 2 mieter,
  25. opa gestorben mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...