Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist?

Diskutiere Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, vor 2 Tagen ist meine Oma verstorben und nun kümmere ich mich um die ganzen Sachen, die da so geregelt werden müssen. Aber ich habe mal...

  1. Quincy

    Quincy Gast

    Hallo,
    vor 2 Tagen ist meine Oma verstorben und nun kümmere ich mich um die ganzen Sachen, die da so geregelt werden müssen.
    Aber ich habe mal eine Frage: Gibt es eine Möglichkeit (ausser der Vermieter ist nett) die 3 Monate Kündigungsfrist in diesem Fall zu umgehen?
    Vielen Dank schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Noi, das geht nicht. Die 3 Monate sind immer die gesetzl Kü Frist. Die ist einzuhalten, wenn der Vermieter darauf besteht.
    Meist ist das nur eine Haftung. Wenn der Vermieter direkt einen Nachmieter findet und die Miete bekommt, sind die Erben aus dem Vertrag entlassen.

    diese Regelung soll die Erben schützen. Die hätten nämlich ein Anrecht auf die Wohnung.
     
Thema: Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter verstorben kündigungsfrist

    ,
  2. mieter verstorben

    ,
  3. mieter gestorben

    ,
  4. mieter verstorben kündigung,
  5. oma verstorben mietvertrag kündigen,
  6. kündigungsfrist verstorbene,
  7. Frist versrorbener,
  8. lebensgefaerte gestorben wie bekomme ich meine sachen,
  9. opa gestorben miete wohnung 3 monate,
  10. verstorben,
  11. vermieter-forum.com mieter,
  12. mieterverstorben,
  13. gestorben kündigungsfrist,
  14. mieter plötzlich verstroben kündigungsfrist,
  15. opa tot wohnung kündigungsfrist 5 Monate =,
  16. mieter verstorben 3,
  17. wenn omi plötzlich ins heim muss,
  18. verstirbt der mieter wie lange kündigung mietvertrag,
  19. Kündigungsfristen wenn Mieter tot,
  20. kündigung verstorben,
  21. kündigung für verstorbene,
  22. vermieter ploetzlich verstorben kuendigungsrecht des mieters,
  23. oma verstorben mietvertrag,
  24. oma verstorben kündigungsfrist,
  25. gestorben miete
Die Seite wird geladen...

Mieter verstorben - trotzdem Kündigungsfrist? - Ähnliche Themen

  1. Mieter zahlte Kaution nicht

    Mieter zahlte Kaution nicht: Kompliziert: Habe Wohnung vermietet. Da Mieter gerade dabei war, sein Haus zu verkaufen und ein langjähriger Nachbar und Freund meine Eltern war,...
  2. Mieter und Schwarzarbeit (wo beginnt sie, wo endet sie?)

    Mieter und Schwarzarbeit (wo beginnt sie, wo endet sie?): Hallo, kann mir bitte jemand helfen bei der Frage: Was darf ein Mieter in der eigenen Wohnung (oder in anderen Wohnungen im Mehrfamilienhaus)...
  3. Mietschulden und Kündigung seitens des Mieters

    Mietschulden und Kündigung seitens des Mieters: Werte Foristas, vor knapp zwei Jahren habe ich eine kleine Wohnung an einen alleinstehenden Herren vermietet. Ohne jetzt ins Detail zu gehen -...
  4. Mieter fordert "Beweis" der Schäden

    Mieter fordert "Beweis" der Schäden: Ich habe eine 3-Zimmer Wohnung an ausländische Zeitarbeiterfirma über 3,5 Monate durch Homecompany vermietet. Der Vertrag hatte das Format „Wohnen...
  5. Nach Scheidung Entlass des Mieters aus dem Mietvertrag - jetzt neuer Lebensgefährte

    Nach Scheidung Entlass des Mieters aus dem Mietvertrag - jetzt neuer Lebensgefährte: Hallo zusammen, ich bin neu hier und mich beschäftigt folgender Sachverhalt: Ich bin Eigentümerin eines Einfamilienhauses, welches ich vor zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden