Mieter verstorben

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von rote zora, 07.12.2012.

  1. #1 rote zora, 07.12.2012
    rote zora

    rote zora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Vielleicht kann mir jemand helfen:
    Mein Mieter ist verstorben und die Sache ist nun beim Nachlassgericht, da er hoch verschuldet war.
    Ich habe noch eine Kaution von seiner Mutter (verstorben) die vorher in der Wohnung wohnte ).
    Muß ich nun bei Nachlaßgericht Anspruch auf die Kaution erheben oder sollte ich besser abwarten ob das Nachla0gericht auf mich zukommt.
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Da der Mietvertrag ja eigentlich dann noch bis zum 28.02.2013 läuft würde ich eine Aufrechnung der Kaution mit den Mieten erklären.
     
  4. #3 Papabär, 07.12.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Wurde die Wohnung denn gekündigt?
     
  5. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Stimmt, das müsste ja der Erbe machen, bzw. dann evtl. das NAchlassgericht, dann würde sich das wenn die Kündigung bis zum 04.01.2013 eingeht auf den 31.03.2013 verlängern.
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    wer wäre denn hier jetzt der Ansprechpartner, wenn es keine Verwandten, ect gibt ? Ich würde hier nicht auf Kündigungsfristen bestehen, sondern lieber schauen das man die Wohnung schnellstmöglich geräumt bekommt, damit man sie schnelltmöglich wieder neu vermieten kann.
     
  7. #6 Gruwo-NDS, 07.12.2012
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wo steht denn geschrieben, dass in diesen Fällen nur der 'Mieter' kündigen kann?. Ich würde so schnell wie möglich dem Nachlaßgericht gegenüber die Kündigung des Mietverhältnisses aussprechen und ggfls. mit dem Nachlaßpfleger oder -gericht eine Lösung zur Räumung und Neuvermietung der Wohnung suchen.

    Die vorhandene Kaution kann sicherlich bei Mietrückständen oder zur (zumindest anteiligen) Deckung der Räumungskosten verwendet werden.
     
  8. Lala

    Lala Gast

    Auf alle Fälle mit dem Nachlasspfleger sprechen, dass er zur Vermeidung unnötiger Kosten (dazu ist er verpflichtet) eine Kündigung und Räumung der Wohnung veranlasst, damit der Mietrückstand nicht noch größer wird. .. mehr auf Mieter Verstorben;keine Erben;Wann Wohnungsräumung | Mietrecht
    Nach Freigabe der Wohnung, bleibt der Vermieter oft auf den Räumungskosten sitzen, es sei denn, er hat eine Mietsicherheit oder in der Wohnung hinterlassene Gegenstände können verkauft und verrechnet werden. Zwar kann der Staat (das jeweilige Bundesland) die Erbschaft weder ausschlagen noch auf das Erbe verzichten, wenn kein Erbe vorhanden ist, jedoch ist die Haftung des Staates auf den vorhandenen Nachlasswert beschränkt, §§ 1942, 2346 BGB. Der Vermieter kann sich daher nicht beim Staat schadlos halten, wenn der Mieter bei Tod (fast) nichts hinterlässt.
    Haus & Grund Niedersachsen - Herzlich Willkommen .. mehr auf Mieter Verstorben;keine Erben;Wann Wohnungsräumung | Mietrecht
     
Thema: Mieter verstorben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter verstorben was nun

    ,
  2. mieter gestorben was ist mit der kaution rap

    ,
  3. oma verstorben kautionssparbuch vorhanden

    ,
  4. Mieter Verstorben kann die Wohnung geräumt werden,
  5. Mieter verstorben und im Mietrückstand,
  6. mieter ist gestorben wann darf die wohnung geräumt werden,
  7. bin hoch verschuldet,
  8. mieter hartz 4 empfänger und auch plötzlich tot,
  9. ich bin vermieter verstorbener hinterläßt mietschulden,
  10. kaution nachlassgericht,
  11. kein erbe vorhanden immobilie miteigentum,
  12. hilfe für vermieter nachlassgericht,
  13. mieter verstorben nachlassgericht,
  14. kündigung gegenüber nachlassgericht,
  15. kautionssparbuch lâuft auf verstorbenen vermieter und mich,
  16. mutter verstorben wohnrecht bis wann muss die wohnung geräumt werden,
  17. mieter verstorben,
  18. mieter verstoben fenster auf,
  19. www.nachla0gericht.de,
  20. der mieter ist verstorben wann darf man die wohnung geraeumt werden
Die Seite wird geladen...

Mieter verstorben - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...