Mieter weg!! Wohnung nicht leer und keine Schlüssel

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von vwaudifreunde, 13.03.2007.

  1. #1 vwaudifreunde, 13.03.2007
    vwaudifreunde

    vwaudifreunde Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es geht darum. Mieter sind vorletzte Woche weggezogen und haben einen großen Saustall hinterlassen. Der ganze Garten, Garage, Dachboden und die Wohnung wurden in einem wüsten Zustand hinterlassen. Da ich einen Notfall schlüssel habe wollte ich sehen ob die Schlüssel sich in der Wohnung befinden. Einer wurde gefunden in der Küche für den Dachboden. Das Problem ist keiner weis wo sie sich aufhalten.
    Wo könnte ich die neue Adresse noch finden? Und ab wann darf man denn die Wohnung selber räumen? Dazu haben sie diesen Monat nicht mal mehr die Miete gezahlt. und die Schlüssel fehlen noch. Also es gab keine Schlüsselübergabe aber seit 2 Wochen hat man von denen nichts mehr gesehen und gehört.


    Wer kann helfen und Tips geben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Du hast doch die Schlüssel, damit ist die Schlüsselübergabe doch geschehen. Du hast Zugang und damit ist doch alles okay...
     
  4. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    @capo :D

    qvwaudifreunde
    normal hättest du die wohnung gar nicht betreten dürfen, weisst du sicherlich selber. wenn du die mieter gut einschätzen kannst und bist sicher sie kommen eh nicht zurück , sie handeln nach dem motto: hinter mir die sintflut würde ich so handeln: 1. sofort schloß austauschen. 2. in den nächsten tagen die müllhalde räumen und wenn möglich neu vermieten. wenn du den rechtsweg gehst, hast du mietausfall ohne ende.
    frage doch mal deinen briefträger ob ein nachsendeantrag besteht. beim einwohnermeldeamt anfragen ob umgemeldet wurde, dann wären noch der strom und wasserlieferant. die möglichkeiten kenne ich um die neue afresse ausfindig zu machen, sollten sie sich abgemeldet haben.
     
  5. #4 Thomas123, 13.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    CAAPPOOOO!! :stupid

    Notfallschlüssel!!!!
    Den dürfte sie gar nicht haben....... :vertrag :vertrag :zwinker :zwinker
     
  6. #5 vwaudifreunde, 13.03.2007
    vwaudifreunde

    vwaudifreunde Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    es ging nur darum ich wollte wissen wie die wohnung aussieht da wir vermuteten das die schlüssel wie der eine vom dachboden sich in der wohnung befindet. die briefträgerin darf nichts sagen wegen postgeheimnis. aber es muss doch noch eine möglichkeit geben sie ausfindig zu machen.
     
  7. #6 DiplomHM, 13.03.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Einwohnermeldeamt ist das Stichwort! Gegen eine kleine Unkostenentschädigung (verschieden je nach Gemeinde/Stadt/Bezirk - glaube ich) bekommt man die neue Anschrift.
     
  8. #7 lostcontrol, 13.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    bei unserem einwohnermeldeamt gibt's die neue anschrift gratis.
    nachweise braucht man dafür auch keine vorzulegen (wie ich mittlerweile weiss ist die entsprechende datenbank ohnehin öffentlich, man muss also kein berechtigtes interesse nachweisen wie ich bisher geglaubt habe - das fällt noch nicht mal untern datenschutz).
     
  9. #8 vwaudifreunde, 13.03.2007
    vwaudifreunde

    vwaudifreunde Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    laut rechtsanwalt sind sie im einwohnermelde amt nicht gemeldet. das ist wohl dann weiter ein problem. ich weis nur das er der mann von der mieterin vorbestraft ist wegen mehrfachen betrugs. und wohl deswegen nicht gemeldet ist
     
  10. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    @Thomas
    Was wollte der Künstler denn damit sagen? Dass der Mieter dem Vermieter einen Notfallschlüssel anvertraut hat und deswegen bei "diesem akutem Rohrbruch" das Betreten legitim war?
    Sowas würde ich nicht behaupten. Entweder hat sich der Vermieter damit Ärger eingehandelt oder die Schlüsselübergabe fand bereits statt. Welche Variante der Auslegung hier besser ist, muss jeder selbst wissen...
     
  11. #10 lostcontrol, 14.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    thomas, das kannst du nicht pauschal so sagen.
    der vermieter darf schon einen schlüssel haben, aber eben nur, wenn der mieter ihm diesen anvertraut hat (was übrigens öfter vorkommt als man so glaubt).
    wir lehnen dieses ansinnen allerdings regelmässig ab, damit der verdacht des unerlaubten eindringens in jedem falle grundsätzlich ausgeräumt ist.
    eine ausnahme gibt es, aber dieser schlüssel befindet sich in einem VERSIEGELTEN umschlag, so dass er nicht benutzt werden kann, ohne dass man das dem umschlag dann hinterher ansieht.
    korrektur: es gibt noch 'ne zweite ausnahme, nämlich meine einliegerin. die hat mir den schlüssel gegeben, damit ich ihre pflanzen giessen kann etc.

    aber zurück zum problem:

    haben die mieter die wohnung denn überhaupt gekündigt?

    falls nicht: woher stammt die information, die mieter seien weggezogen? vielleicht sind sie ja nur im urlaub? die sind doch grade erst mal 'ne woche weg. und manche leute haben nun mal einen saustall - das heisst also nicht, dass sie tatsächlich ausgezogen sind.

    ok - für diesen monat die miete nicht bezahlt. das ist ungut. aber vielleicht haben sie ja die miete schon immer "von hand" bezahlt und es aufgrund des urlaubs diesen monat einfach vergessen? 14 tage fehlende miete kommt nun mal leider öfter mal vor und ist noch nicht unbedingt ein grund zur panik... (ich erinnere die mieter dann gerne mal dran, dass die miete zum monatsbeginn zu zahlen ist und dass wir es lieber haben, wenn sie uns bescheid geben, falls es mal ausnahmsweise ein bisschen länger dauert.)

    einwohnermeldeamt:
    habt ihr denn auch nachgefragt, ob die mieter vielleicht ganz einfach da gemeldet sind, wo sie ihr tatsächlich ja noch bestehendes mietverhältnis haben, nämlich in besagter wohnung?

    also ich finde die "schreckensmeldung" "mieter weg, wohnung nicht leer und keine schlüssel" jetzt erstmal erklärungsbedürftig. wenn die leute einfach nur mal ein bisserl verreist sind (und das müssen sie dem vermieter ja nicht mitteilen) dürfte da jegliches handeln völlig überstürzt sein. und das unbefugte eindringen in die wohnung ist ganz einfach ein HAUSFRIEDENSBRUCH.
     
  12. #11 Thomas123, 14.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Die Postbotin verar... dich, oder sie will dir nichts sagen, oder sie hat keine Ahnung was das Postgeheimnis genau ist. Soll ja auch vorkommen.....

    Die Mitteilung der neuen Adresse des "lieben" Mieters an Dich hat mit dem Postgeheimnis so viel zu tun, wie der Affe mit dem Schleifstein...... :stupid :stupid :stupid

    Geh mal zum nächsten Postamt und erkundige Dich (recht freundlich) :wisper, ob die "lieben" Mieter vielleicht einen Nachsendeantrag gestellt haben. Die Antwort kriegst du (meistens). :wink :wink :wink

    Grüßle

    @ Lostcontroll
    er schreibt: "sie sind weggezogen!
    .... wenn du "offiziell" einen Schlüssel kriegst, egal wie er auch eingepackt ist, dann ist das m. E. kein Notfallschlüssel im Sinne des Autofreundes....(so wie er das gemeint hatte war bei ihm noch ein Schlüssel "in stiller Reserve" genau für den Fall der Mieter zieht weg und er kommt nicht ohne weiteres rein (kann mich natürlich auch täuschen....so hab ichs jedenfalls verstanden.....= Notfallschlüssel):gehtnicht :zwinker :lol :lol :lol :wink :wink :wink
     
  13. #12 vwaudifreunde, 14.03.2007
    vwaudifreunde

    vwaudifreunde Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    na wenn die mieter nur im urlaub sind dann wo wollen sie 5 lkw´s voll denn unterbringen? sie haben fristlos die wohnung gekündigt zum 28.2. sie hatten nichts dagegen das es einen notfallschlüssel gibt. außerdem sind nur viele säcke müll oben und kaputte möbel und elektrogeräte die hinüber sind hinterlassen. dabei haben sie alle fenster bis hinten offen gelassen deswegen bin ich froh den schlüssel gehabt zu haben. :motzki
     
  14. #13 Thomas123, 14.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Tjaa, das sieht dann etwas anders aus. Welchen Grund haben sie denn angegeben um fristlos kündigen zu können?

    Also, du hast die Wohnung und den Müll. Da bist du in guter Gesellschaft mit vielen vielen Vermietern, die das selbe Schicksal erlitten haben. (Meinen Mieter habe ich von Stuttgart aus bis nach Friedrichshafen verfolgt....es stellte sich heraus dass er auf der Flucht vor Unterhaltszahlungen und dem Gerichtsvollzieher war, EV, geleistet hatte, kurz.... :wand: :wand: :wand: :wand: :wand: :wand:

    Also, du besorgst dir jetzt einen großen Container, und fährst das ganze Geraffel auf den Müllplatz. Oder du kannst es auch 3 Monate auf deine Kosten bei einer Spedition einlagern....... :stupid

    Wenn du wieder vermieten willst solltest du bald mit der Aktion anfangen. Time is money.....und wenn du nix vom Mieter zurückkriegst, kostet dich ja ein paar Teuros.... verbuch die Erfahrung unter Lehrgeld. :wink (Das Geld ist nicht weg, es hat nur ein Anderer (alte Klein-Aktonärsweisheit :zwinker :zwinker:lol :lol :lol)

    Wieder ein gutmütiger Vermieter weniger. Und beim nächsten mal guckst du halt sehr genau hin!

    Siehe Vermietercheckliste, da gibts gesammeltes Wissen (aus leidvoller, teurer Selbsterfahrung.....)
    :wink :wink :wink
     
  15. #14 Thomas123, 14.03.2007
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    grüßle
     
  16. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    oder schreibe an deinen ehemaligen mieter und schreibe auf den briefumschlag: NICHT NACHSENDEN!!! MIT NEUER ADRESSE ZURÜCK AN DEN ABSENDER
     
  17. #16 lostcontrol, 14.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    naja - woher weiss SIE das denn? von kündigung oder so schreibt sie ja nichts...
    also ich weiss nicht, warum unsere mieter mal zuhause sind und mal nicht - es geht mich auch nichts an und interessiert mich nicht mal (auch wenn ich mich über postkärtchen aus dem urlaub immer freue).

    ok - lese gerade dass die mieter gekündigt haben. na immerhin, dann ist das ja wenigstens klar.
    gab es denn keinen übergabetermin???

    also so würde ich das mal nicht grundsätzlich von anfang an sehen.
    ich würde in jedem falle die entrümpelung sauber dokumentieren (evtl. von einem entsprechenden dienstleister machen lassen) und die rechnung selbstverständlich mal sehr gut aufbewahren (also auch, wenn die entrümpelung in eigenleistung gemacht wurde - deshalb unbedingt die stunden aufschreiben!!!).
    gleiches gilt bezüglich der schlüssel:
    neue schlösser einbauen lassen, rechnung aufbewahren!

    auf jeden fall eine entsprechende end-abrechnung erstellen.
    nicht gleich denken "das geld kriegen wir ja eh nicht wieder..."
    die end-abrechnung braucht man doch ohnehin fürs finanzamt - also warum nicht gleich machen?
    ist die betriebskostenabrechnung für 2006 schon erfolgt? auch das muss mit auf die end-abrechnung!
    gibt es schäden an der wohnung? ebenfalls auf die end-abrechnung!
    das ganze dann schön säuberlich auflisten, belege beifügen (entrümpelung + entsorgung, schlösser, reparaturen usw.) kaution abziehen und den mietern in rechnung stellen!
    die abrechnung sollte in jedem falle fertig erstellt sein, sobald die mieter was von sich hören lassen bzw. man ihre adresse ausfindig gemacht hat - das muss dann ganz zügig gehen, dass man denen den endbetrag serviert!

    und das funktioniert else?
    hast du das schon mal ausprobiert?
     
Thema: Mieter weg!! Wohnung nicht leer und keine Schlüssel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter weg ohne übergabe

    ,
  2. mieter zieht aus ohne schlüsselübergabe

    ,
  3. mieter verschwunden wohnung räumen

    ,
  4. Mieter zieht aus ohne übergabe,
  5. mieter verschwunden wohnung betreten,
  6. mieter zieht aus gibt Schlüssel nicht zurück,
  7. mieter gibt wohnung nicht zurück,
  8. Mieter weg ohne Schlüsselübergabe,
  9. mieter zieht aus ohne wohnungsübergabe,
  10. mieter verschwunden wohnung selbst räumen,
  11. mieter gibt schlüssel nicht ab,
  12. mieter gibt nach auszug schlüssel nicht ab,
  13. mieter zahlt nicht wohnung leer,
  14. Auszug ohne schlüsselübergabe,
  15. mieter verschwunden wohnung leer,
  16. Mieter verschwunden Wohnung,
  17. Mieter Auszug ohne Schlüsselübergabe,
  18. mieter verschwunden- wohnung räumen,
  19. wohnung zum auszug nicht leer,
  20. mieter zieht aus keine schlüsselübergabe ,
  21. mietverhältnis endet nach anwalt doch die schlüsselübergabe fand nicht statt,
  22. mieter zieht aus und gibt schlüssel nicht zurück,
  23. wohnung leer kein schlüssel,
  24. wohnung nicht leer nach auszug des mieters,
  25. Vermietercheckliste
Die Seite wird geladen...

Mieter weg!! Wohnung nicht leer und keine Schlüssel - Ähnliche Themen

  1. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  2. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  3. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  4. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  5. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...