Mieter will mit vorgeschobenen Gründen Miete mindern

Diskutiere Mieter will mit vorgeschobenen Gründen Miete mindern im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Sehr geehrte Forenbesucher nach Jahren guter Mietverhältnisse sehen wir nun Probleme auf uns zukommen. Unser derzeitiger Mieter teilt uns mit,...

  1. #1 Wendy-Gast, 17.01.2009
    Wendy-Gast

    Wendy-Gast Gast

    Sehr geehrte Forenbesucher

    nach Jahren guter Mietverhältnisse sehen wir nun Probleme auf uns zukommen.

    Unser derzeitiger Mieter teilt uns mit, daß er die Miete von Dezember um knapp 250 € gekürzt hat, weil er im Juli ein "angeblich defektes" Schloß austauschen ließ. Die Rechnung wurde beigelegt. Es gab keine Rücksprache mit uns, wir waren erreichbar. Zudem war der beauftragte Schließdienst eine dieser nichts ortsansässigen Firmen, die unter AA-Einträgen im Telefonbuch werben.

    Wir sehen uns da nicht in einer Pflicht, so eine Rechnung zu akzeptieren, die uns zudem mehr nach einer "ich habe mich ausgesperrt-Rechnung" aussieht.

    Zudem kürzt der Mieter eigenmächtig die zukünftige Miete um 50 €, weil ihm die Heizkosten zu hoch erscheinen (das Haus wird ölbeheizt, Öl wird durch die Mieter bestellt). Die Grund-Miete enthält also keinerlei Heizkosten. Die Wartung der Heizungsanlage erfolgt regelmäßig auf unsere Kosten, es gibt keine Beanstandungen, auch nicht von Kaminkehrerseite. Die Heizung ist voll funktionstüchtig.
    Das Haus hat eine offene Treppe und Galerie und ist damit sicher nicht sehr günstig zu heizen, das war aber vor Bezug ersichtlich.

    Der Mieter beanstandet, daß ihm die alte Festbrennstoffheizung nicht "wunschgemäß reaktiviert" wird. Das Haus wurde nicht damit vermietet!


    Bis heute (15 Monate) wurde die Mietkaution (2 Kaltmieten) nicht bezahlt.

    Für uns macht alles den Eindruck von "über die eigenen Verhältnisse angemietet und nun den Geldmangel auf den Vermieter abschieben" Eindruck.

    Rechtlich ist unserer Ansicht nach keiner der o.g. Punkte haltbar - wie ist Ihre Meinung/Wissensstand.

    Herzlichen Dank für den Austausch

    Wendy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 17.01.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    der Mieter hätte euch vorher den Mangel anzeigen müssen
    Ersatzvorname ist nur zulässig wenn der Mieter euch eine Frist gesetzt hat

    der Mieter müsste beweisen das das Schloss wirklich defekt war und er euch nicht erreichen konnte und er sonst keine andere Möglichkeit gehabt hat ins Haus zu kommen

    :? ihr wisst das ihr sollzinsen verlangen dürft
    5% über Basiszins
    http://www.zinsen-berechnen.de/verzugszinsrechner.php

    die Wartung der Heizung wären genau so wie die Kaminkehrerkosten Betriebskosten die der Mieter (wenn im Mietvertrag vereinbart) übernehmen müsste

    gemietet wie gesehen
    habt ihr e schriftlich das die Festbrennstoffheizung nicht mitvermietet wurde

    Nach Ansicht des LG München (Urteil vom 8. Dezember 1999, Az: 14 S 12619/99) ist die Nichtzahlung der Mietkaution ein Grund um die Wohnung fristlos zu kündigen. Dagegen rechtfertigt nach Ansicht des AG Hamburg-Wandsbek, Urteil vom 20. September 2001, Az: 716 C 187/01 ein Rückstand bei der Zahlung der Kaution dagegen keine fristlose Kündigung jedoch eine ordentlich kündigung

    mein Rat schreibt ihn Mahnungen um Mahnungen und nach der 3 dann die Kündigung
     
  4. #3 Kletschmeister, 29.09.2009
    Kletschmeister

    Kletschmeister Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Sorry was meinst du mit Sollzinsen?

    Wann kann ich Sollzinsen verlangen ?
     
  5. #4 Thomas76, 29.09.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich sind Verzugszinsen gemeint.Für nicht fristgerecht gezahlte Miete können Verzugszinsen verlangt werden, in welcher Höhe steht meist im Mietvertrag, alternativ wohl auch im entsprechendem Gesetz.
     
Thema: Mieter will mit vorgeschobenen Gründen Miete mindern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LG München (Urteil vom 8. Dezember 1999 Az: 14 S 1261999)

    ,
  2. lg münchen (urteil vom 8. dezember 1999 az: 14 s 1261999

    ,
  3. verzugszinsen bei nicht gezahlter miete

    ,
  4. Az: 716 C 18701 ,
  5. kaminkehrerkosten miete,
  6. mieter will miete mindern,
  7. Verzugszinsen nicht bezahlter Miete,
  8. vorgeschobene mängelanzeigen durch mieter,
  9. wie hoch sind die verzugszinsen bei nichtgezahlter miete,
  10. kann ich bei nicht gezahlter Miete Zinsen verlangen,
  11. darf der vermieter verzigszinsen bei nicht gezahlter miete verlangen,
  12. verzugszinsen nicht gezahlte miete,
  13. kündigung wegen angeblicher nicht gezahlter miete miete,
  14. festbrennstoffheizung,
  15. zinsen bei nicht bezahlter miete,
  16. wann darf ich die miete kürzen wegen nicht bezahlter handwerkerechnung,
  17. mietminderung sollzins,
  18. landgericht münchen urteil vom 08.12.1999 az. 14 s 1261999.,
  19. Verzugszinsen für nicht bezahlte Miete,
  20. Kaminkehrerkosten Nebenkostenabrechnung,
  21. mieter kürzt miete eigenmächtig,
  22. verzugszinsen bei nicht bezahlter miete,
  23. festbrennstoffheizung mietrecht,
  24. NICHT GEZAHLTE MIETE mietrecht,
  25. vorgeschobene mietminderung
Die Seite wird geladen...

Mieter will mit vorgeschobenen Gründen Miete mindern - Ähnliche Themen

  1. Tod eines Mieters

    Tod eines Mieters: Wer trägt die Kosten einer Wohnungsräumung und eventuellen Einbauküchenausbaues beim Tod eines Mieters, wenn die Erben das Erbe ausschlagen?...
  2. Trepenhausreinigung durch einen Mieter

    Trepenhausreinigung durch einen Mieter: Hallo liebe Vermieter, mal eine Frage zum Thema Treppenhausreinigung: Kann ich die Treppenhausreinigung von einem Mieter machen lassen und ihm...
  3. Angst vor nichtzahlenden Mietern

    Angst vor nichtzahlenden Mietern: Liebe Community, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber durch Glück habe ich Eigentum erworben, das vermietet werden könnte. Es geht um 3...
  4. Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden

    Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden: Hallo, im Waschraum hat ein Mieter die Fläche genuzt, um dort seine Wäsche zu trocknen. Wenn es nun im Winter unterhalb dem Gefrierpunkt ist,...
  5. Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter

    Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter: Hallo, mich würde mal eure Meinung bzw. eure Verhaltensweise zu dem Thema interessieren. Ich habe vor etwas über einen Jahr eine ETW in einem 8...