Mieter will Modernisierungs Handwerkerkosten bei seiner Steuer absetzen

Diskutiere Mieter will Modernisierungs Handwerkerkosten bei seiner Steuer absetzen im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; So folgender Fall, in einem unserer Objekte haben wir 2010 Modernisierungen durchgeführt, Heizung und Fassade, es gab noch keine...

  1. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    So folgender Fall, in einem unserer Objekte haben wir 2010 Modernisierungen durchgeführt, Heizung und Fassade, es gab noch keine Modernisierungsmieterhöhung und der Mieter möchte nun für seine Steuererklärung die Handwerkerkosten, damit er diese absetzen kann.
    Meine Frage, geht das? Er hat ja nichts an der Handwerker bezahlt, warum sollte er das dann steuerlich absetzen können?
    Werde dazu nachher noch bei unserem Verbandsanwalt nachfragen, aber dachte das ist doch ne interessante Fragestellung, oder nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soontir, 18.11.2011
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Also aus dem Bauch heraus, würd ich sagen das geht nicht. Wie Du schon gesagt hast, hat es der Mieter ja auch nicht bezahlt.
     
  4. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    Also laut Auskunft unseres Steuerexperten kann der Mieter das nicht absetzen ist ja keine Eigentumswohnung. Er meint was anderes ihm wurde gesagt das würde gehen und er würde sich nochmal melden.
     
  5. #4 marcus.peine, 18.11.2011
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Die Möglichkeit, Handwerkerleistungen (nur Lohn, nicht Material) von der Steuer abzusetzen besteht für Mieter für die Nebenkosten. Beispiele: Schornsteinfeger, Gartenpflege. Natürlich nicht für Renovierungen, die der Mieter nichtmal bezahlt hat. Meines Wissens reicht es, wenn der Vermieter dies auf der NK-Abrechnung entsprechend ausweist, also wenn z.B. 200 EUR Gartenpflege angefallen sind und der Mieter 25% davon trägt, also 50 EUR. Wenn von den 200 EUR angenommen 180 EUR Lohnkosten sind, könnte der Vermieter die 45 EUR bescheinigen, die der Mieter zu 20% von der Steuerschuld (=9 EUR) abziehen kann.

    Ob sich der Aufwand lohnt, steht auf einem anderen Blatt. Aber wäre ja ein Goody, das man als Vermieter bieten könnte!
     
  6. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Marcus,
    das ist bei uns kein goody das macht das System automatisch und der Mieter bekommt mit der Nebenkostenabrechnung ein extra Blatt das diese Kosten separat ausweist für seine Steuererklärung.

    Diese Mieter will nun zusätzlich alle Handwerkerkosten die bei der Modernisierung angefallen sind in seiner persönlichen Steuererklärung anteilig angeben.
     
  7. #6 marcus.peine, 18.11.2011
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Natürlich kann der Mieter die Kosten nicht absetzen. Das sind Werbungskosten des Vermieters. Doppelt geht nicht, auch wenn die Miete wg. der Modernisierung erhöht worden wäre.
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.314
    Zustimmungen:
    539
    Richtig, soo einfach ist das.
    Unsere Vorposter sollten einmal nachdenken: Als WAS sollte ein Mieter denn die Kosten überhaupt absetzen?
     
  9. #8 BarneyGumble2, 19.11.2011
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Na wenn der Mieter das so sieht, sag ihm doch einfach, dass Du im Gegenzug seine Fahrtkosten in der Steuerklärung angibst:tongue:
     
  10. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    Na ich wart jetzt mal ab, mit was für einer Begründung er ankommt und werde dann wieder berichten.
     
Thema: Mieter will Modernisierungs Handwerkerkosten bei seiner Steuer absetzen
Die Seite wird geladen...

Mieter will Modernisierungs Handwerkerkosten bei seiner Steuer absetzen - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  3. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  4. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  5. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...