Mieter will nicht raus

Diskutiere Mieter will nicht raus im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Wir wollen zum 1.11 in unsere neue Wohnung einziehen. Der alte Mieter hat zum 15.10 gekündigt. Das war ein Pärchen aber sie ist schon ausgezogen...

sandra

Wir wollen zum 1.11 in unsere neue Wohnung einziehen.
Der alte Mieter hat zum 15.10 gekündigt.
Das war ein Pärchen aber sie ist schon ausgezogen und vor ihrem Mann geflüchtet. Jetzt ist nur noch er drin.
Unser neuer Vermieter hat schon mal in der Wohnung geschaut und seine ganzen Sachen stehen noch drin und ganz viel Alkohol aber der Mann selber ist nicht aufzufinden.
So wie es aus sieht denken wir dass es noch Wochen dauern wird bis er auszieht. Wir müssen da aber zum 1.11 rein weil wir auch schon Nachmieter haben. Unser neuer Vermieter hat keine Ahnung was er jetzt machen soll. Habt ihr da eine Ahnung was wir machen können oder halt unser Vermieter?
 
#
schau mal hier: Mieter will nicht raus. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

wolle

Kurz und knapp: Zwangsräumung. Per Amtsgericht und Polizei darf er den auf die Straße setzen...
 

Stoner

Hallo Capo,
ich glaube du hast etwas überlesen, Mieter wollen in Ihre ab dem 1.11. gemietete Wohnung !!
Mit einer Räumungsklage kann nur der VERMIETER etwas machen und nicht die Nachmieter.
Gruß Stoner
 

Stoner

Hallo Sandra,
für alle Kosten die euch durch die Unfähigkeit euren neuen Vermieters entstehen muß euer Vermieter aufkommen (Möbeleinlagerung, Pension usw.) , ich kann euch nur raten deswegen mal einen Anwalt aufzusuchen.
Gruß Stoner
(bin selbst Vermieter)
 

hase101

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
181
Zustimmungen
0
na noch ist ja keiner der böse.

Der Vermieter muss halt die Sachen des Vormieters, wenn dieser oder seine Frau nicht aufzufinden ist einlagern...ein halbes jahr lang. Anschliessend gehören ihm die Sachen.

Falls ihr am 1.11. nicht einziehen könntet was dann passiert haben Capo und Stoner ja schon geschrieben... extrakosten für Möbeleinlagerung, Pensionskosten ect muss der Vermieter zahlen . Was der warscheinlich aber bestimmt nicht will und es deswegen mit sicherheit den ersten Streit geben wird.

Falls die Wohnung, in die ihr dann einzieht nicht so ganz okay sein sollte, Toilette etc.
(Hey, kann mal jemand ne Liste erstellen, worauf man bei einem Wohnungseinzug besonders achten sollte... versteckte Mängel ? Capo , am besten unter Tips und Tricks mit Wichtig , denn dann erscheit es immer oben ;) )

Protokoll erstellen und mit Frist, bis wann das behoben sein sollte.
beiderseitige Unterschriften nicht vergessen ;-)

Drücke ich mal ganz dolle die Daumen, das die wohnung bis zum 1.11. für euch einziehbar ist *ein aufmunterndes lächeln schickt*
 

Mira

mal mit mische...

Bei uns ist es ähnlich, nur das wir schon im Haus wohnen,
in der Kellerwohnung soll meine Schwester rein, die noch bei den Eltern ist, und weite Strecken auf sich nimmt, um zur Uni zu kommen, anstatt kurze 20min. Bus...
allerdingst hört und sieht man von dem (Noch)Mieter nix, somit kann er auch kein Kündigung empfangen, die steckt bestimmt noch seit über einem Jahr....
Und in der Mitte ist eine Frau mit kleinen Kindern und einem halben Zoo, die wegen Lärm, Belästigung und einer Menge maßiever Verstöße gegen die Hausordnung ihre Kündigung hat...

Unser Vermieter ist ziemlich Ratlos, weil er sich wohl nicht traut eine alleinerziehende Mama auf die Straße zu setzen. Er ist warscheinlich auch etwas überfordert in seinem alter und nach einem schweren Schlaganfall eigentlich Pflegebedürftig.
Aber könnte die dann nicht in ein Frauenhaus oder so? Ich drehe hier langsam am Rad wenn der Ärger mit der noch weiter geht! Jetzt nach der Kündigung ist der alles recht um uns zu ärgern, dabei ist nach ihrer eigenn Aussage egal ob wir anzeigen, vor Gericht gehen ect.
Was sollen die denn schon machen! Macht Ihr nur, ist mir egal!
Leider ist vor Gericht gehen ja auch nicht gerade billig! und dan der ganze Streß...

Die Gutmütig keit unseres Vermieters wird von einigen Menschen heftigst Ausgenutzt!
Manchmal denke ich, das sie es drauf anlegt Schmerzensgeld zu bekommen! Aber da kann die lange drauf warten! Auf deren Niveau lass ich mich bestimmt nicht herab!
 
Thema:

Mieter will nicht raus

Mieter will nicht raus - Ähnliche Themen

Mietfrei überlassenes Haus: Forderungen des Mieters: Guten Tag, ich bin neu hier und habe die erste Frage: Der Mann meiner Frau hat kurz vor dem Tod des Vaters diesem einen "Mietvertrag" abgerungen...
Mieter sagt 4 Tage vor Mietbeginn ab, will nun doch einziehen: Hallo zusammen...bin neu hier und bräuchte mal euren Rat, eure Meinungen! Wir haben ein Mehrfamilienhaus. Eine Wohnung war zum 1.4. an ein...
Mieter ist nach Rumänien abgehaut: Hallo an alle ! Ich habe eine Frage: unser Mieter hat die letzten drei MM nicht gezahlt. Gott sei Dank haben wir ihn noch dazu bewegen können...
Mieter zerstört die Wohnung komplett (Sanierung) :-(: Wir sind am Ende mit unseren Nerven. Wir haben die Eigentumswohnung meiner Großmutter geerbt und wollten jemanden damit eine Wohnfreude bereiten...
Renovierung nach 3 Jahren im Neubau bei Auszug: Hallo! Wir haben drei Jahre in einer Neubauwohnung gewohnt (Erstbezug). Unser Vermieter war gleichzeitig der Arbeitgeber meines Mannes und...

Sucheingaben

Was kann man machen wenn der Mieter nach der Kündigung nicht raus will

,

mieter geht nicht raus

,

mieter geht nicht aus wohnung

,
neue wohnung alter mieter noch drin
, mieter will nicht raus nachmieter aber rein, mieter will nicht raus, bekommen mieter nicht raus, mieter will nicht raus ich muss rein, ich kann meine wohnung nicht weil der alte mieter nicht raus will, alter mieter geht nicht aus wohnung, mieter geht nicht raus rechte, kündigung Mieter will nicht raus, mieter will nicht raus hilfe, Kündigung der Wohnung und ich will nicht raus, nachmieter können nicht einziehen weil mieter keine neue wohnung hat drohende Obdachlosigkeit, kündingung von mietern mieter will nicht raus, mieter geht nicht raus nachmieter bereits , kann nicht einziehen weil alte mieter noch drin sind, neue wohnung vormieter geht nicht raus, geht nicht aus mietvertrag, neuer mieter will einziehen aber alter mieter noch in der wohnung, hasu mieter will nicht raus, mieter hat gekündigt zieht aber nicht aus nachmieter können nicht einziehen, ich kann nicht in mein e neue wohnung der alte mieter ist noch drin, alter mieter noch nicht raus und ich muss rein
Oben