Mieter wollen bei Auszug nicht renovieren

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von Kanadier, 10.04.2008.

  1. #1 Kanadier, 10.04.2008
    Kanadier

    Kanadier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Mieter haben vor kurzem gekündigt. Sie haben 27 Monate bei uns gewohnt. Die Wohnung wurde vor 2 Jahren in renoviertem Zustand übergeben, alle Wände waren zuvor frisch gestrichen worden (weiß). Im MV habe ich festgehalten, dass bei Auszug alle Wände weiß gestrichen werden müssen. Die Mieter haben allerdings in jedem Zimmer kräftig in den Farbeimer gelangt und auch Mustertapeten angebracht, die nicht jedermanns Geschmack sind.
    Sie meinen, dass sie die Wohnung bei Auszug nicht streichen müssen, da sie ja keine Gebrauchsspuren aufweise und auch noch keine Renovierungsfristen verstrichen sind.
    Ich meine, dass sie Tapeten entfernen müssen und die Wohnung, wie im MV vereinbart, weiß streichen müssen. Sonst muss ich sie ja auf eigenen Kosten wieder weiß streichen lassen.
    Wie sieht da die Rechtslage aus?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 10.04.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine Endrenovierungsklausel, die unzulässig ist. Damit werden alle Vereinbarungen hinsichtlich Schönheitsreparaturen und Renovierungen ungültig.

    Die Tapete kann als bauliche Veränderung gesehen werden, wenn vorher keine Tapete an der Wand war. Diese muss dann entfernt werden. War vorher eine andere Tapete an der Wand, kann die aktuelle hängen bleiben.

    So seh ich das.
     
  4. #3 Kanadier, 10.04.2008
    Kanadier

    Kanadier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oh je, wie soll man das dann überhaupt formulieren, wenn man will, dass die Wohnung bei Auszug wieder in ihren Urzustand zurückversetzt wird, sprich "weiß gestrichen" wird? Sonst bleibt man ja als Vermieter jedes Mal auf den Renovierungskosten sitzen.
     
  5. #4 onkelfossi, 10.04.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    der mieter ist nur noch verpflichtet seine abnutzung zu beheben. dies natürlich fachgerecht. dabei kommt es auch auf den zustand bei vermietung an, ob renoviert oder unrenoviert. nur weil eine endrenovierungsklausel nicht mehr zulässig ist, heißt das ja nicht, dass ein mieter grundsätzlich nicht mehr komplett bei auszug renovieren muss. abnutzungen müssen immer behoben werden. entweder durch ausbessern oder durch komplettes streichen. allerdings kann die farbe weiß nicht mehr eingefordert werden. mit allen üblichen gängigen farben kann renoviert werden. grundsätzlich dürften das alle hellen farbtöne sein.

    achte also auf die genauen vertragsinhalte, da sonst überhaupt nicht renoviert werden muss und die übergabe nur besenrein erfolgt.
     
Thema: Mieter wollen bei Auszug nicht renovieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muster tapete bei auszug entfernen

    ,
  2. muster tapeten entfernen bei auszug

    ,
  3. tapeten mit muster entfernen bei auszug

    ,
  4. muster tapeten bei auszug entfernen,
  5. wände ohne tapeten gestrichen bei auszug,
  6. mietvertrag muster tapeten entfernen,
  7. muster tapete entfernen bei auszug,
  8. muss mieter bei auszug muster tapete entfernen,
  9. muster tapeten entfernenbei auszug,
  10. muster tapeten nach auszug entfernen,
  11. mustertapete entfernen auszug ,
  12. wenn mieter bei auszug nicht renoviert,
  13. müssen die wände bei kündigung vom mieter gestrichen werden,
  14. auszug renovieren,
  15. kündigung ohne renovierung lt mietvertrag ,
  16. Mieter renoviert bei Auszug Wohnung nicht,
  17. auszug will nicht renovieren,
  18. weiß streichen bei auszug tapete,
  19. urzustand bei auszug von wohnung,
  20. auf eigene kosten weiß streichen,
  21. tapete bauliche maßnahme,
  22. auszug tapeten entfernen,
  23. müssem tapeten beim auszug von den wänden,
  24. wände müssen nicht geweisst werden bei auszug,
  25. müssen Tapeten von der Wand entfernt werden bei Auszug urteile
Die Seite wird geladen...

Mieter wollen bei Auszug nicht renovieren - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...