Mieter zahlen die Nebenkostennachzahlung seit 7 Monaten nicht, was tun?

Diskutiere Mieter zahlen die Nebenkostennachzahlung seit 7 Monaten nicht, was tun? im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Zusammen, unsere Mieter leben über einem Jahr in unserer Wohnung. Seit dem Anfang gab es Probleme, unpünktlich bezahlte Miete, ein Teil...

  1. #1 Sandra2011, 18.11.2011
    Sandra2011

    Sandra2011 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    unsere Mieter leben über einem Jahr in unserer Wohnung.
    Seit dem Anfang gab es Probleme, unpünktlich bezahlte Miete, ein Teil der Kaution schulden sie uns immer noch.
    Sie meckerten immer wieder wegen irgendwelchen Kleinigkeiten, dann würden sie zahlen, wir kümmerten uns darum , dann kammen schon die Nächsten Kleinigkeiten.
    Bevor sie zu uns zogen , hatten sie Eigentumswohnung, sind aber insolvent gegangen..
    Bei dieser Zahlungsmoral, kein Wunder..

    Mitllerweile zahlen sie Miete pünktlich, schulden aber seit halben Jahr die Nebenkostennachzahlung von 300 Euro, sowie Teil der Kaution 300 Euro, sowie angepasste monatliche Nebenkostenzahlung(da sie wesentlich mehr verbrauchen als die Vormieter).
    Die Abmahnung haben Sie von uns gekriegt, hilft nichts.

    Schlimmer noch andere Mieter beschweren sich wegen nächtliche Ruhestörung über diese Mieter.

    Wir gingen zum Anwalt, er hat das Schreiben (Abmahnung) aufgesezt und an sie geschickt.
    Sie riefen uns an, ja sie werden zahlen , wollen aber mit uns reden. Wir haben ihnen gesagt , dass sie uns es schriftlich mitteilen sollen.
    Seitdem wieder nichts.

    Meine Frage ist , was kann man in dieser Situation tun? Wie lange kann das Spiel so weiter gehen?
    Die Kosten für den Anwalt dürfen wir ja erst selbst zahlen und man weiß ja nie wie das ganze ausgeht.
    Oder sollen wir sie besser gleich rausklagen? Ich vermute selber werden sie nicht gehen..


    Danke für euere hilfreiche Ratschläge im Voraus!

    LG,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mieter1962, 18.11.2011
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    "Oder sollen wir sie besser gleich rausklagen?"
    Mit welcher Begründung denn? Zumal vor dem "rausklagen" erstmal eine wirksame Kündigung erfolgen muss.
    Wegen der Ruhestörung habt ihr sie ja schon abgemahnt. Jetzt würde ich erstmal abwarten, ob sich das bessert.

    Die offenen Zahlungen der Kaution und der Nebenkostenabrechnung könnt ihr einklagen. Da hätte ich garnicht lang gefackelt und schon längst einen Mahnbescheid rausgeschickt (kann man mittlerweile alles online erledigen)
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Jo Mahnbescheid ohne lange zu Fackeln. Kostet nicht viel und macht mehr Eindruck als ein Anwaltsschreiben. Der kostet blos sinnlos Geld, was man eh nie wieder sieht.
     
  5. #4 Klaus33, 27.11.2011
    Klaus33

    Klaus33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mahnbescheid online

    In Ihrem Fall würde ich den Mietern ohne weitere Ankündigung einen Mahnbescheid zusenden. Das geht am einfachsten über Mahnung-online.de
     
  6. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mieter zahlen die Nebenkostennachzahlung seit 7 Monaten nicht, was tun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostennachzahlung

    ,
  2. abmahnung nebenkostennachzahlung

    ,
  3. nebenkostennachzahlung einklagen

    ,
  4. kündigung wegen nichtzahlung der nebenkostennachzahlung,
  5. nebenkosten einklagen vermieter,
  6. nebenkosten einklagen,
  7. nebenkostennachzahlung abmahnung,
  8. kündigung wegen nicht bezahlter nebenkostenabrechnung,
  9. betriebskosten einklagen,
  10. nebenkostenerhöhung einklagen,
  11. nichtzahlung nebenkostennachzahlung,
  12. Kündigung wegen Nichtzahlung der Nebenkosten,
  13. Nebenkosten Nachzahlung,
  14. Kündigung bei nichtzahlung der Nebenkostenabrechnung,
  15. nicht bezahlte nebenkosten kündigungsgrund,
  16. nebenkosten einklagen,
  17. nebenkostenabrechnung kündigungsgrund,
  18. kündigungsgrund nebenkostennachzahlung,
  19. einklagen von nebenkosten,
  20. mietnebenkosten einklagen,
  21. unbezahlte nebenkosten,
  22. kündigung wegen nichtzahlung nebenkostennachzahlung,
  23. kündigung mietvertrag nichtzahlung nebenkosten,
  24. Nichtzahlung der Nebenkosten,
  25. kündigung kautionsschulden
Die Seite wird geladen...

Mieter zahlen die Nebenkostennachzahlung seit 7 Monaten nicht, was tun? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten

    Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten: Hallo, ich bin zum 01.10.2017 in eine WG gezogen und habe vor 2 Wochen (~3 Monate nach dem Einzug) eine Mieterhöhung ab dem 01.04.2018 (6 Monate...
  3. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  4. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  5. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...