Mieter zahlen nicht und sind wohl ausgezogen

Diskutiere Mieter zahlen nicht und sind wohl ausgezogen im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Huhu, wir haben eine Wohnung geerbt. Der Vermieter war im September verstorben, seit August haben die Mieter keine Miete gezahlt. Wir mussten...

  1. mamuh

    mamuh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Huhu,
    wir haben eine Wohnung geerbt. Der Vermieter war im September verstorben, seit August haben die Mieter keine Miete gezahlt.
    Wir mussten lange auf den Erbschein warten und konnten erst vor kurzem Kontakt aufnehmen. Besichtigungstermine wurden drei mal abgesagt, es wurde offensichtlich gelogen (Krankenhausaufenthalt). Zum 31.01.20 haben sie gekündigt, ich vermute aber, dass sie bereits ausgezogen sind. Es ist alles dunkel, Briefkasten ist voll.
    Einen Mahnbescheid haben wir gemacht.
    Das Küchenfenster steht dauerhaft offen auf Kipp - es handelt sich um eine Wohnung.
    Wenn wir jetzt fristlos kündigen, gibt es dann irgendeine Möglichkeit, in die Wohnung zu gelangen?
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    5.099
    Genau den, den es auch gibt, wenn die Mieter Ende Januar das Feld nicht freiwillig räumen: Räumungsklage, dann Gerichtsvollzieher. Ob man das machen sollte, hängt stark vom Einzelfall ab. Aufgrund des zeitlichen Ablaufs tendiere ich hier vorsichtig in die Richtung, vor dem 31.01. nichts mehr zu unternehmen außer die Wohnungsrückgabe anzuleiern.
     
    Wohnungskatz gefällt das.
  4. mamuh

    mamuh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Sie antworten nicht mehr auf Kontaktaufnahme von unserer Seite. Ich denke, es war seit langem geplant, einfach abzuhauen. Die Miete wurde immer bar eingezahlt, wir kennen weder Konto, noch Arbeitgeber. Einwohnermeldeamtsanfrage machen wir noch, aber ansonsten scheinen uns die Hände gebunden.
     
  5. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Westerwald
    Ich sehe das wie Andres, Den Mieter jetzt noch zu Nerven bringt nichts als Ärger.
    Was der Mieter gedacht oder geplant hat, braucht dich nicht zu Interessieren, die Verpflichtung des Mieters beschränkt sich im wesentlich darauf die Miete zu Zahlen und die Wohnung zum Vertragsende in vertragsgemäßem Zustand zurückzugeben. Wo wurde denn die Miete bar eingezahlt? Hättest du die abholen sollen?
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.340
    Zustimmungen:
    3.333
    Ort:
    Mark Brandenburg
    So die Wohnung eh "leer" ist, ist das Fenster erreichbar? Leiter?
    Dann mit einem Saugheber das Fenster einfach zuziehen, sollte ohne Winddruck auch eine Weile dann zu bleiben. So als einfache Notsicherung gegen einströmende Kälte. Zum Rest hat Andres sich schon umfassend geäußert.
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.659
    Zustimmungen:
    2.373
    Ort:
    Münsterland
    Wenn das Fenster halbwegs erreichbar ist, kann man es auch links und rechts am Rahmen fassen, mit dem Daumen ein Stück Pappe o. Ä. (zum dazwischen klemmen) fixieren, und dann mit leichtem Schwung zuziehen. Bleibt mit der Pappe in passender Stärke besser/länger zu, als ein einfach zugezogenen Fenster.

    So ein Saugnapfding ist im entscheidenden Moment eh nicht vor Ort, sondern Zuhause im Keller.

    Klo-Pömpel wäre evtl. eine brauchbare Alternative. Je nach Mieter vorher gut säubern, oder gerade nicht.
     
    RP63VWÜ gefällt das.
  8. #7 RP63VWÜ, 24.12.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    279
    YMMD! :28:

    Davon ab:
    Wenn das Fenster erreichbar ist, werfe ich einen Blick in die Wohnung!
    Gerne auch bei den anderen Fenstern mal schauen.
    (Als Vermieter wollte ich (auf der 10m-Leiter stehend) halt nur einen vermuteten Fassadenschaden näher begutachten)
    Und wenn die Hutze leer gezogen ist (was ja hier im Raum steht) verschaffe ich mir Zutritt!
    Wer sollte mich denn dann wegen Hausfriedensbruch anzeigen?
    Die Stubenfliege?

    Disclaimer:
    Selbstverständlich ist das ein Grau-Bereich!
     
    immodream gefällt das.
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    5.099
    Nein, es ist ein Schwarz-Bereich. Es handelt sich völlig unzweifelhaft um verbotene Eigenmacht. Sollte der Mieter zufällig (oder nicht so zufällig ...) vorbeikommen, während oder unmittelbar nachdem du diese Nummer abziehst, darf er sich dagegen völlig legal mit Gewalt wehren, d.h. den Vermieter vermittels amerikanischer Sportgeräte aus der Wohnung vertreiben, Türen aufbrechen und so weiter. Das ist eine Vorgehensweise für Leute, die wirklich wissen, was sie tun, und mit den Konsequenzen leben können.


    Mir gehen solche Methoden einfach gegen den Strich. Der Rechtsweg ist noch nicht einmal ansatzweise ausgeschöpft, die Erben hatten es 4 Monate lang nicht besonders eilig (die Verwaltung des Nachlasses ist auch ohne Erbschein möglich!) und nun fühlt man sich befugt, das Recht einfach komplett zu ignorieren? Mit welchem Recht will man sich dann noch über das Verhalten der Mieter beschweren?
     
    Katharmo, Northman, Ferdl und einer weiteren Person gefällt das.
  10. mamuh

    mamuh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Andres du bist nur hier um deine schlechte Laune an wem auszulassen. Wo steht denn bitte dass wir das Recht umgehen wollen, das haben andere Leute hier hereininterpretiert. Du bist bestimmt ein geschundener Mieter, der hier einfach sein Unwesen treibt. Und juristisch-erbrechtlich willste das jetzt auch noch Bescheid wissen, vor allem ohne die volle Geschichte zu kennen die traurig genug ist.
    Ich finde dich lächerlich, man merkt dir deinen Gram förmlich an, ich hoffe dir geht es eines Tages besser, du armer Mensch!

    Für alle anderen: Die Wohnung ist im 2. Stock! Wir haben aber tatsächlich die Sache klären können, das Fenster ist geschlossen und ein Großteil der Mietschulden bezahlt und das ganz ohne megablöde Ratschläge von hier, die keinem was nutzen.
     
    Goldhamster gefällt das.
  11. #10 Goldhamster, 29.12.2019
    Goldhamster

    Goldhamster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2015
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    789
    Hallo @mamuh

    schön zu lesen, dass dein Problem (fast) gelöst ist.
    ABER, bedenke bitte:
    DU - und nur DU - hast dieses Problem hier in einem Internetforum zur Debatte gestellt.

    DU - und nur DU - kommst mit den Antworten nicht klar.

    Hier steht heute kein schlauer Schlusssatz
    VOM HAMSTER
     
  12. mamuh

    mamuh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    was ich mache hat ja nichts damit zu tun, dass hier viele idioten unterwegs zu sein scheinen. die einfach ihren frust in unangemessenem Ton abladen wollen und dieses Medium dazu nutzen.
    Ihr seid in meinem emailordner als spam markiert, ich werd hier nun weg sein und auch von euch keine mails mehr bekommen können.
    unfröhliches weiter beisammensein, ihr gezeichneten.
     
  13. #12 ehrenwertes Haus, 29.12.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.302
    Zustimmungen:
    3.252
    ... sprach der mit dem unangemessenen Tonfall, den hier kaum jemand missen wird.
     
    Northman, GSR600, Katharmo und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Mieter zahlen nicht und sind wohl ausgezogen

Die Seite wird geladen...

Mieter zahlen nicht und sind wohl ausgezogen - Ähnliche Themen

  1. Neue Mieter zahlen Miete nicht

    Neue Mieter zahlen Miete nicht: Hallo, ich hab ein Haus von meinem Papa geerbt, und es jetzt nach einigen Jahren Leerstand, vermietet. Bin also noch ein absoluter Neuling. Ich...
  2. Mieter will Ersatz-Waschtisch nicht zahlen weil der Kaputte zu alt war. Was kann ich tun?

    Mieter will Ersatz-Waschtisch nicht zahlen weil der Kaputte zu alt war. Was kann ich tun?: Ich habe ein Problem: Mein Mieter hat einen Schaden am Waschtisch gemeldet. Ich habe den Waschtisch für 500 Euro austauschen lassen. Den Betrag...
  3. NK Abrechnung fertig, Mieter weigert zu zahlen

    NK Abrechnung fertig, Mieter weigert zu zahlen: Hallo zusammen, folgende Ist Situation: Ich habe eine Eigentumswohnung welche eine übergeordnete WEG Verwaltung hat, welche auch unter anderem...
  4. Selbstvornahme durch Mieter - Muss Vermieter zahlen?

    Selbstvornahme durch Mieter - Muss Vermieter zahlen?: Mieter meldet vor drei Wochen per Mail ein Problem beim Satelittenenpfang: Geringe Signalstärke, seines Erachtens müsste SAT-Schüssel neu...
  5. Miete von Zählern

    Miete von Zählern: Hallo liebe Kollegen, in den nächsten Tagen steht unsere Eigentümer-Versammlung an. Es handelt sich um ein 3-Parteien-Haus am Niederrhein/NRW,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden