Mieter zahlt nicht bzw. zahlt zu spät

Diskutiere Mieter zahlt nicht bzw. zahlt zu spät im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Morgen liebe Forumskollegen, letztes Jahr im Herbst habe ich eine Wohnung vermietet (älterer Herr, geschieden, seit 30 Jahren bei einem...

  1. #1 koelsche, 20.02.2013
    koelsche

    koelsche Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Guten Morgen liebe Forumskollegen,

    letztes Jahr im Herbst habe ich eine Wohnung vermietet (älterer Herr, geschieden, seit 30 Jahren bei einem großen Unternehmen beschäftigt, keine Schufa Einträge, usw.)! Mieter hat auch volle Kaution gezahlt und im Dezember einmal die Miete verspätet überwiesen. Leider ist die Februar Miete noch nicht eingegangen (Stand:20.02.2013). Ich habe den Mieter bereits letzte Wochen angerufen, um ein evtl. Mißverständniss zu klären. Der Mieter hat gesagt, dass er seit längerer Zeit krankgeschrieben ist und sein Arbeitgeber nicht das volle Gehalt überwiesen hat und er auf eine Zahlung seiner Krankenkasse wartet.
    Vom Prinzip her logisch, aber nicht mein Problem. Wie soll ich nun weiter vorgehen? Vielen lieben Dank für Eure Hinweise & Tipps!

    Grüße aus Kölle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ratgeber-ferienwohnung.de, 20.02.2013
    ratgeber-ferienwohnung.de

    ratgeber-ferienwohnung.de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mieter zahlt nicht

    Hallo, wir hatten vor einigen Jahren einen ähnlichen Fall. Bei uns war der Fall so das die Miete vom Amt an die Person gezahlt wurde, dieser aber wiederum nicht an uns zahlte. Wir dachten damals auch das wir die Person kennen, die Ausreden gingen über Bankonto wurde gefischt, bis Amt hat noch nicht gezahlt etc. Alles sellte sich als falsch herraus. Wir haben nach einiger Zeit der Person gekündigt, und betreiben seit dem nur noch Ferienwohnungen, da kommt das Geld im Vorraus. Problem wird bei Ihnen sein das die Kaution relativ schnell aufgebraucht sein wird, wie es bei uns auch war. Wenn der Mieter schon viele Jahre bei Ihnen Wohn hilft vielleicht noch in gewissen reden. Aber nach drei Monaten würde ich ihm definitiv kündigen.

    LG aus dem Schwarzwald
     
  4. #3 Tobias F, 20.02.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    304
    @ ratgeber-ferienwohnung.de
    Wenn Du hier schon WERBUNG machen willst, dann sollte Deine Antwort wenigstens etwas mit dem Thema zu tun haben. Hier jetzt zu schreiben "betreiben seit dem nur noch Ferienwohnungen ....." ist meilenweit an der Frage vorbei. Darüber hinaus ist die Kaution auch nicht dazu gedacht ausbleibende Mietzahlung zu ersetzen.



    Wie Du vorgehen sollst kann Dir niemand sagen, denn letztlich hängt dies u.a. davon ab was Du willst.
    Willst Du den Mieter behalten wird Dein Vorgehen natürlich anderes sein als wenn Du ihn loswerden willst.

    Eine Mahnung solltest Du auf jeden Fall loslassen.
     
Thema: Mieter zahlt nicht bzw. zahlt zu spät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter zahlt zu spät

    ,
  2. ferienwohnung mieter zahlt nicht

    ,
  3. mieter zahlt keine volle

    ,
  4. nebenkostenvorauszahlung zu spät bezahlt,
  5. mieter zahlt zu spät an,
  6. mieter zahlt nebenkostenvorauszahlung nicht,
  7. Mieter zahlt nicht nach Einzug ,
  8. was kann man machen wenn der mieter zu spät zahlt,
  9. Mieter zahlt Nebenkosten nicht 30 Tage um wie weiter vorgehen,
  10. mieter zahlt nach einzug weder kation noch miet,
  11. mieter zahlen zu spät,
  12. mieter zahlt zu spät 2013,
  13. miete 3 wochen zu spät gezahlt ,
  14. mieter zahlt nicht 2013,
  15. mieter hat bis heute keine >kaution bezahlt,
  16. mieter zahlt nebenkostennachzahlung nicht
Die Seite wird geladen...

Mieter zahlt nicht bzw. zahlt zu spät - Ähnliche Themen

  1. Schimmel - Verhalten bei später Anzeige

    Schimmel - Verhalten bei später Anzeige: Hallo. Ich lebe seit ca. 5 Jahren in einer Mietwohnung und werde meinen Mietvertrag voraussichtlich zum 31.5 kündigen. Meine Sorge ist nun, dass...
  2. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  3. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  4. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  5. Spülkasten tropft - wer zahlt ?

    Spülkasten tropft - wer zahlt ?: Guten Morgen, folgende Situation: Ich (Mieter) bemerke, dass dauerhaft Wasser in die Toilette tropft und der freistehende Spülkasten in...