Mieter zahlt nicht und zieht auch nicht aus

Diskutiere Mieter zahlt nicht und zieht auch nicht aus im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo alle, ich bin neu hier im Forum und hab auch gleich eine Frage. Ich habe 3 Mietwohnungen, mittlerweile nach einigen schlechten Erfahrungen...

  1. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle,

    ich bin neu hier im Forum und hab auch gleich eine Frage.
    Ich habe 3 Mietwohnungen, mittlerweile nach einigen schlechten Erfahrungen 2 Wohnungen an Familienmitglieder vermietet (ohne Probleme) 1 Wohnung ist noch an einen Fremden vermietet. Die ersten Jahre lief alles gut. Seit diesem Jahr zahlt er keine Miete und keine Nebenkosten mehr. Eine ordentliche Kündigung hat er ignoriert. Danach eine fristlose Kündigung. Er weigert sich auszuziehen. Ich hab ihm auch schon einige Wohnungsvorschläge in unserer Gegend gemacht, aber so eine billige Wohnung wird er wohl nicht mehr finden.
    Leider habe ich keine Rechtschutzversicherung für Mietrecht und vor ein paar Jahren hat mich eine Räumungsklage fast in den Ruin getrieben. Das kann ich mir nicht noch mal antun.
    Nun ist es so, dass sich meine tochter von ihrem Freund getrennt hat und nun gerne in diese Wohnung einziehen möchte. Wenn ich nun aber noch mal kündige wegen Eigenbedarf wird er das wohl auch nicht ernst nehmen und den Brief einfach in den Müll werfen.
    Am lliebstrn würde ich die Schlösser austauschen und ihm seinen ganzen Kram vor die Tür stellen.
    Was kann ich tun ohne selbst mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    83
    Da bleibt nur die Räumungsklage...
     
  4. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dachte ich mir fast, dass diese Antwort kommt.

    Ich glaube auch, kein Weg führt daran vorbei. Natürlich werde ich dann erst mal zur Kasse gebeten, der Anwalt und der Gerichtsvollzieher wollen schließlich bezahlt werden.Nur kann ich es mir wirkllich nicht leisten noch einen Kredit aufzunehmen. Prozesskostenhilfe werde ich nicht bekommen. Andererseits glaube ich auch nicht, daß ich danach noch eine müde Mark von meinem Mieter sehen werde. Den Mietrückstand und die Nebenkosten hab ich eh schon abgeschrieben, wenn er nur ausziehen würde wäre mir schon viel geholfen.
     
  5. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Nanny,
    google mal nach Vermieterpfandrecht und Räumung nach Berliner Modell. Spart die horrenden Kosten für den Gerichtsvollzieher, wenn man Räumlichkeiten hat, wo man die Hinterlassenschaften seines Mieters lagern kann.
    Bei uns steht das jetzt auch an und ehrlich gesagt, kann ich Mieter nicht verstehn, die gerade in einer Gegend, in der sowieso Wohnungsknappheit herrscht, und sie dann auch noch eine sehr preisgünstige Wohnung ergattert haben, diese aufs Spiel setzen. Denn irgendwann sind sie die los und Wohnungssuche wird nicht leichter mit Schufaeintrag.
    LG Kathi
     
  6. #5 Thomas123, 15.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    ..aber das brauchen sie doch gar nicht...eine neue Wohnung suchen....unser Vater Staat, das Sozialamt der Stadt...also auf Kosten der Allgemeinheit... stellt ihnen kostenlos eine Wohnung zur Verfügung, mit Heizung, Strom und Warmwasser, dazu gibts noch Harz IV...schon mal was vom Sozialstaatsprinzip gehört???
    :wink
     
  7. #6 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    öhm - ich dachte es gäb garkeine sozialwohnungen mehr?
    oder warum hab ich hier permanent bewerbungen von hartz4lern wenn die doch ganz einfach 'ne kostenlose wohnung von vater staat beanspruchen könnten?
     
  8. #7 Thomas123, 15.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Losti,
    wenn einer an die frische Luft gesetzt wird, weil er zwangsgeräumt wird, kann er vorher zum Sozialamt gehen und die sind verpflichtet, ihm eine Unterkunft zu geben...und wenn sie ein Hotelzimmer anmieten müssen....meistens ist die Unterkunft aber der "letzte Bunker"...
    :Blumen
     
  9. #8 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    ach so ok - mit zwangsgeräumten hab ich keine erfahrung. bzw. das erfahr ich vermutlich nie, ob die zwangsgeräumt wurden. wohnung suchen wern se ja dann letztendlich doch...
     
  10. #9 Thomas123, 15.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    ...deshalb überprüft man die Angaben in der Mieterselbstauskunft....
    :Blumen
     
  11. #10 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    *ggg* - beinah hätt ich's vergessen.... gibt's in deiner mieterselbstauskunft auch ein feld zum ankreuzen "wurden sie zwangsgeräumt?"
     
  12. #11 Thomas123, 15.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    nein...wäre auch nicht wahrheitsgemäß auszufüllen.... :lol :lol

    ...aber wenn ich die relevanten Angaben prüfe (und vielleicht auch mal zur alten Adresse gehe und den Vorvermieter anrufe) kriege ich schon raus, ob ich ein "gutes" Gefühl bei der Wohnungsübergabe haben kann....auf die Nase fallen kannst du natürlich immer noch...
    ich für meinen Teil kann nur sagen, seit ich es so mache, hatte ich keine Mietausfälle mehr.....hab ja auch Lehrgeld dafür bezahlt...wenn du noch nicht zwangsräumen mußtest: Herzlichen Glückwunsch!

    :Blumen
     
  13. #12 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    glücklicherweise hatten wir DAS problem noch nie.
    dafür aber so ziemlich alles andere, was es da so gibt...
     
  14. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also nehmen wir mal an, der Herr würde sich eine neue Whng. suchen und der Vermieter würde bei mir anrufen, glaubt ihr wirklich ich würde dem erzählen, dass er schon 1 Jahr keine Miete zahlt? Dann würde er die Wohng. doch gar nicht bekommen und ich hätte ihn immer noch nicht draußen. Versteht ihr was ich meine? Was der alte Vermieter erzählt kann man nicht unbedingt glauben.
    Aber leider ruft keiner an, der sucht sich ja gar keine Wohng.
     
  15. #14 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    meine rede - hab ich ja auch schon zig mal hier erklärt...

    also ich mach jetzt seit über 20 jahren hausverwaltung hier, und bei uns hat noch nie jemand angerufen um zu fragen...
     
  16. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Als er bei mir einzog hatte ich keine Bedenken, er hatte sich von seiner Frau getrennt und suchte eine kleine Wohng. Legte Lohnbescheinigungen vor. Er verdiente gut, arbeitet bei einem großen Betrieb. Zahlte 2 Jahre regelmässig seine Miete. Mittlerweile hat er sich aber so verschuldet, daß er angeblich nichts mehr hat. Er besitzt nicht mal ein eigenes Konto. In dieser Firma arbeitet er immer noch. Doch der Lohn ist schon gepfändet. Er kommt seinen Unterhaltsverpflichtungen nicht nach und der Gerichtsvollzieher geht ein und aus. Verdächtige gelbe Briefe landen ungeöffnet im Müll.
    (lt. Aussage der Mitbewohner) Ob das Auto und das Motorrad auf seinen Namen laufen möchte ich bezweifeln.
    Sobald mein Installateur aus dem Urlaub wieder da ist werde ich ihm den Hahn zudrehen. Mal sehen obs hilft. Wenigstens spare ich so ein paar Nebenkosten. Auch beschweren sich die anderen Mieter, daß er ständig deren Waschmaschine und Trockner benutzt, weil seine kaputt ist. Natürlich benutzt man dann am besten auch gleich das Waschpulver der anderen.
    Aber das ist nicht mein Problem, wenn die das dulden.
     
  17. #16 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    überleg dir das gut, denn obwohl es zumindest ein urteil pro "ausfrieren" gibt, ist das eigentlich illegal und du kannst dir mächtig ärger einhandeln...
     
  18. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    weißt du, die E.Leitungen sind marode und alt, müssen unbedingt erneuert werden und vllt. könnte da ja ein Gasleck sein. Bevor dem alles um die Ohren fliegt muss man doch was tun, oder? Natürlich hab ich ihm schriftlich bei der letzten Kündigung mitgetreilt, daß diese dringend notwendigen Reparaturmaßnahmen stattfinden. Wenn er aber nicht auszieht, kann ich ihm auch nicht helfen, leider.
     
  19. #18 lostcontrol, 15.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    aber unbedingt!!!
    und manchmal weiss man da dann auch vorher nicht, dass man so ein fürchterlich exotisches ersatzteil braucht, das mindestens 8 bis 10 wochen lieferzeit hat und bei dem sich dann beim einbau herausstellt dass da irgendwas schiefgelaufen ist und das nicht aufs rohr passt ohne speziellen adapter den man auch wieder bestellen muss...
    aber irgendwie rumimprovisieren darf man da nicht, das muss schon alles seine ordnung haben und fachmännisch gemacht sein, sonst gibt's ärger mit der versicherung...
    ich bin voller mitgefühl...
     
  20. Nanny

    Nanny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe, wir verstehen uns.
     
Thema: Mieter zahlt nicht und zieht auch nicht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter zahlt nicht und zieht nicht aus

    ,
  2. mieter zieht nach ordentlicher kündigung nicht aus

    ,
  3. wenn mitbewohner nicht zahlt

    ,
  4. ausfrieren mieter zieht nicht aus,
  5. mitbewohner zahlt keine miete,
  6. zieht nicht aus und zahlt nicht,
  7. wenn der Mieter nach ordentlicher Kündigung nicht auszieht,
  8. fristlose kündigung aber mieter zieht nicht aus,
  9. wer bezahlt ein räumungsklage,
  10. ordentliche Kündigung mieter zieht nicht aus,
  11. mieter zahlt keine miete und zieht nicht aus,
  12. bezahlt meine rechtschutzversicherung eine räumungsklage,
  13. nach ordentlicher Kündigung zieht Mieter nicht aus,
  14. mieter zieht trotz räumungsklage nicht aus,
  15. mieter zieht nicht aus illegale mittel,
  16. mietmessie zahlt nicht und zieht nicht aus - wer hilft,
  17. mieter zieht nach räumungsklage immer noch nicht aus,
  18. mieter zieht nach kündigung nicht aus und zahlt nicht,
  19. mieter zahlt keine miete und zieht nicht aus hat neue wohnung,
  20. mieter zieht trotz ordentlicher kiündigung nicht aus,
  21. mieter zieht nicht aus u.keine miete bezahlt,
  22. wg mitbewohner zieht aus und zahlt miete nicht,
  23. mieter zahlt nicht und zieht nach fristloser und ordentlicher kündigung nicht aus,
  24. mieter zahlt nicht zieht nicht aus,
  25. keine mietzahlung und mieter zieht nicht aus
Die Seite wird geladen...

Mieter zahlt nicht und zieht auch nicht aus - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...
  5. Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich

    Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich: ich habe ein Haus mit großen Garten vermietet. Nahezu jedes Wochenende verbringt der Mieter mit sehr lauter Musik im Garten, die fängt schon...