Mieter zahlt nicht

Dieses Thema im Forum "Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter" wurde erstellt von boleronet, 28.09.2007.

  1. #1 boleronet, 28.09.2007
    boleronet

    boleronet Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    ich hab seit 2 jahren ein büro verm. ca.65 qm seit märz mit neuem Vertrag , seit mai zahlt der mieter kaum noch die miete seit august garnicht mehr auch die nebenkosten von 670 euro nicht das ganze sieht nach einer Briefkastenfirma aus ,am handy lässt er sich verleugnen ,ich will im zum 1 okt. kündigen und ab dann auch das schloss wechseln als Pfand weil sich die kosten bis jetzt auf ca.1700 euro bewegen , da ich mein haus finanz. hab bin ich auf das geld angewiesen, wie sollte ich mich verhalten ???

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Firefighter, 03.10.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Sofort ne fristlose Kündigung schreiben (mehr als 2 Monatsmieten oder mehr als 1000 Euros im Rückstand, glaub ich) und dann zusehen, dass du ihn rausbekommst. Dies verhält sich nach "zensiert" deutschen Gesetz mal gar nicht so einfach und zieht sich ewig und kostet dich ein "heiden"geld.
    Im Nachhinein würde ich bei mir auch rigoroser durchgreifen und dafür die Gefahr einer Anzeige in Kauf nehmen. D.h. Schloss tauschen usw. Rechtlich aber überhaupt nicht einwandfrei.
    Hier müsstest du eine Zwangsräumung und, falls es überhaupt Sinn macht, eine Zwangsvollstreckung anstreben. Hierbei keine Zeit verlieren, denn es dauert seine Zeit...habe fast 6000 Euro minus gemacht, bis das alles geklappt hat...hätte ich die Mieterin nicht zum Amt geschliffen, wäre es noch mehr geworden. Nur in deinem Fall ist das ein wenig schwieriger. Vielleicht hat einer von den Spezies noch nen guten Tipp für dich.

    greetz
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    @firefighter
    ich habe deinen Post mal etwas entschärft. Manche dinge muss man einfach nicht "bewerten".

    2 Monatsmieten sind bei Wohnrecht der Kü Grund (aus mehreren Terminen).
    Das Schloss darf man nicht tauschen.

    Suche doch mal nach "Vermieterpfandrecht". eine Ausstattung braucht der Mieter doch, oder?
     
  5. #4 boleronet, 04.10.2007
    boleronet

    boleronet Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich muss dabei sagen das es sich um eine limitid gesellschaft handelt dort ist niemand greifbar mittlerweile sind es 3 monatsmieten ,die post stapelt sich auch ,ich hab auch nicht fristlos gekündigt ,sondern mit der 3 monatsfrist.
    Es ist ja ein büro also keine Räumlichkeiten wo jemand wohnt oder lebt.Ich hab eine frist gesetzt bis 30.12 dann werd ich alles räumen und aufbewaren,als pfand ich glaub den mieter intressiert es nicht,naja mal sehn was passiert, jedenfall muss er sich bei mir melden um rein zukommen
     
  6. #5 dangermike, 04.10.2007
    dangermike

    dangermike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Den gleichen Fall hatte ich auch schon.

    Du kannst das Schloss aufbrechen. ABER: Du musst begründen können wieso. Da hilft die Argumentation "Gefahr im Verzug", d.h. es roch nach Gas oder Wasser trat aus oder Schimmel war zu sehen...wenn Du dann noch einen Zeugen mitnimmst der all das bestätigt, kann nicht mehr viel passieren.

    Bis Jahresende warten würde ich jedenfalls nicht!
     
  7. #6 Vermieterheini1, 11.10.2007
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Bei Vermietung von Nicht-Wohnraum gelten nicht die extrem einseitigen Mieterschutzgesetze.
    Da kann der Vermieter viel schneller und effektiver handeln!

    Stichworte:
    Versorgung sofort einstellen (Strom, Wasser, Heizung, usw.)
    Aufzug abschalten, usw..
    Mieterpfandrecht - Beschlagnahme (Wegsperren)
    viel leichtere und vor allem schnellere Kündigung
    viel leichtere Zwangsräumung
    Urkundenklage
    Mieter Aussperren (Schloßwechsel)
    so gut wie keine Beschränkung der Mietkaution
    viel mehr Betriebs- und Nebenkosten umlegbar
     
Thema: Mieter zahlt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietpfandrecht schlosswechsel.

    ,
  2. vermieterpfandrecht schlossaustausch

    ,
  3. mieter zahlt nicht schloss austauschen

    ,
  4. mieter zieht nicht aus wer hat erfahrungen mit schloss austausch,
  5. mietpfandrecht handy,
  6. mieter zieht nicht aus schloss austauschen,
  7. darf der vermieter bei gefahr im verzug die schlösser wechseln,
  8. schloss austauschen bei gefahr in verzug,
  9. zwangsversteigerung bewohner zieht nicht aus schlösser austauschen,
  10. schlossaustausch vermieter verhalten,
  11. mieter zahlt nicht aussperren,
  12. vermieter schloss austausch gefahr im verzug,
  13. schloss austauschen wer zahlt,
  14. gefahr im verzug vermieter hat schloss getauscht ,
  15. türschlosswechsel wer zahlt,
  16. fristlose kündigung gewerbemieter schlosswechsel,
  17. haus gekauft schlösser auswechseln,
  18. Vermieterpfandrecht Gefahr in Verzug,
  19. mieter zieht trotz kündigung nicht aus schloss austauschen,
  20. Wohnungstür aufbrechen und austauschen der Schlösser durch den Vermieter,
  21. mieter zahlt nicht räumungsklage pfand,
  22. mieter zieht nicht aus Schlösser austauschen,
  23. schloss austauschen bei gefahr im Verzug,
  24. vermieterpfandrecht schlosswechsel,
  25. mieter zahlt nicht schloss austauschen gefahr in verzug
Die Seite wird geladen...

Mieter zahlt nicht - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  3. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...