Mieter zahlt nicht

Diskutiere Mieter zahlt nicht im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, hoffe von euch ein paar Ratschläge zu bekommen. Ich muss erstmal ein bisschen ausholen, damit ihr die zusammenhänge kennt ^^ Im April,...

  1. #1 ***sophia***, 12.08.2008
    ***sophia***

    ***sophia*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hoffe von euch ein paar Ratschläge zu bekommen.

    Ich muss erstmal ein bisschen ausholen, damit ihr die zusammenhänge kennt ^^

    Im April, diesen Jahres, haben wir von einem Bekannten einen Mieter vermittelt bekommen, der bei ihm angestellt war.

    Wir vermieten in unserem Haus nur Zimmer an Studenten, Schüler etc.

    Da besagter Mieter nur für begrenzte Zeit hier arbeiten und somit auch wohnen sollte, haben wir einen befristeten Mietvertrag (leider ohne Angabe von Gründen) bis zum 31.07.2008 geschlossen. (Habe gerade gelesen, dass er somit unbefristet ist, oder? Die Befristung war ja schließlich sein Wunsch) Wie müsste die Begründung für einen solchen Fall heißen?

    Leider hat der gute Mann nur die 1. Miete gezahlt und dann nichts mehr :(
    Naja gut wir kennen ja das ewige Leid mit nicht zahlenden Mietern, also haben wir gehofft, dass er pünktlich auszieht (pustekuchen) und einen Termin zur Übergabe zugesandt, indem wir nochmal auf seine Mietschulden und die rechtlichen Schritte hingewiesen haben.

    Kurz darauf reagierte er und meinte er wolle noch 2 Monate länger bleiben und das Geld würde sein Chef überweisen. Also haben wir unter der Bedingung, das Geld würde bis 10.08.2008 bei uns eintreffen, zugestimmt. (Jaja, ich weiß schon....... :wand:)
    Das Geld kam natürlich nicht.
    Nach einem Telefonat mit seinem Chef, kam raus, dass er gar nicht mehr dort arbeitet ^^

    Heute haben wir ihm einen Brief geschickt, indem wir ihn auffordern, das Zimmer bis Freitag zu räumen und innerhalb von 14 Tagen die Mietrückstände auszugleichen. Andernalls gehen wir rechtliche Schritte.

    Das sollte zu schaffen sein, da er die Möbel von uns gestellt bekommen hat, also muss er nur seine "7 Sachen" zusammen packen. (Ist das rechtlich OK?)

    Können wir am Samstag in das Zimmer?

    Ich hoffe echt, dass das nix langwieriges wird, zumal der Nachmieter für den 01.10. schon da ist.

    Klingt vllt. Doof, aber wir hatten noch nie so richtig solch einen Fall.

    Danke schonmal für eure Antworten.

    lg sophia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gr.9846, 12.08.2008
    gr.9846

    gr.9846 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    auf keinen Fall ohne rechtlichen Grund in das Zimmer gehen => Hausfriedensbruch!

    Ihr benötigt ein Urteil über die Räumungsklage, anschließend den Gerichtsvollzieher der dann die Räumung durchführen lässt. Nicht selber machen.
     
  4. #3 Thomas123, 12.08.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich das richtig? Ihr habt eine Wohnung und in der vermietet ihr quasi an Untermieter einzelne Zimmer?

    Wenn es so ist, dann gelten meines Wissens die Bestimmungen für gewöhnlich vermietete Wohnungen nicht.....

    Bei diesen Typen hilft es meistens ihre Klammotten vor die Tür zu stellen....und rechtliche Schritte... :?
    in diesem Fall.....würde ich mich "doof" stellen und weiter nix mehr machen.. gibt ja kein Mietvertrag.... :gehtnicht

    Was sollte er machen? Klagen? Glaub ich nicht..... :tuschel

    Den Mietausfall verbucht Ihr in diesem Fall unter "Lehrgeld".....
     
  5. #4 ***sophia***, 12.08.2008
    ***sophia***

    ***sophia*** Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wir haben ein Mehrfamilienhaus und vermieten die Zimmer in den Wohnungen einzeln, quasi, wie ein Studentenwohnheim.

    Ja denk ich mir eben auch, zumal das Zimmer möbliert ist und er nur ein paar Klamotten drin hat. Ich hätte das Zimmer am Samstag eben einfach abgeschlossen und mich auf das Vermieterpfandrecht bezogen (natürlich schriftlich)
    Meinetwegen kann der seinen Kram auch mitnehmen, solange er schnell auszieht ^^.

    Muss das mit dem Vermieterpfandrecht im Mietvertrag stehen?

    doch gibt es. :vertrag

    ja, bleibt einem ja nix anderes übrig. Aber er bekomt trotzdem einen Eintrag in die Mietschuldner-Datenbank ^^

    lg sophia
     
Thema: Mieter zahlt nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter zahlt nicht rechtliche schritte

    ,
  2. mietrückstände rechtliche schritte

    ,
  3. mieter zahlt nicht rechliche schritt

    ,
  4. mieter zahlt nicht schritte,
  5. mietzahlung verzug rechtliche schritte,
  6. rechtliche schritte mietrückstand,
  7. miete in verzug rechtliche schritte,
  8. mieter haben nicht bezahlt rechtliche schritte musterbrief,
  9. mieter zahlt nicht nächsten schritte,
  10. rechtliche schritte gegen nicht zahlende mieter,
  11. mieter zahlt miete nicht welche schritte,
  12. mietschuldnerdatenbank,
  13. mein mieter zahlt nicht wie kann ich ihn auffordern,
  14. mieter zahlt nicht und zieht nicht aus,
  15. Mieter ist doof
Die Seite wird geladen...

Mieter zahlt nicht - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...
  5. Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich

    Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich: ich habe ein Haus mit großen Garten vermietet. Nahezu jedes Wochenende verbringt der Mieter mit sehr lauter Musik im Garten, die fängt schon...