Mieter zahlt unpünktlich. 2x Abgemahnt

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von fabiogrotte85, 03.03.2016.

  1. #1 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Hallo seit dem 1/04/2015 habe ich eine Wohnung an einem Junge vermietet.

    Hat ein festes Einkommen und ein Festvertrag.

    Leider zahlt er immer unpünktlich, und habe schon 2x eine Mahnung geschickt, dann zahlt er zum beispiel am 13 des Monats und am nächste Monat wieder das selbe.

    ich habe jetzt einfach keine Lust mehr.
    Darf ich schnell Kündigen? wie mach ich das am besten?

    ich bin echt ganz locker, mann kann mit mir reden.
    Das Problem ist das er sich dann versteckt vor mir.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 03.03.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    Wie hoch sind denn die Außenstände aktuell?
    Theoretisch kannst Du natürlich auch wegen "fortgesetzter unpünklicher Zahlung" (fristlos) kündigen - mir wäre das aber alleine doch zu heikel. Wir hatten das auch schon als Kündigungsgrund, aber eben in Kombi mit 2 Kaltmieten Außenständen die ja ein sicherer Grund sind.
     
  4. #3 BHShuber, 03.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Hallo,

    hier kannst du nachlesen, welche Möglichkeiten du jetzt hast:

    http://www.gevestor.de/details/vers...wer-sie-duldet-schadet-sich-selbst-16994.html

    Gruß
    BHShuber
     
    ImmerPositiv gefällt das.
  5. #4 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Hallo
    Der hat bis jetzt immer bezahlt, nur wann er will und nicht innerhalb 3 Tage.

    Leider muss ich immer schreiben, sonst kann ich das Geld vergessen, und habe angst das vielleicht keine Miete mehr kommt


    Was heisst Fristlose Kündigung?
    Muss mann nicht wenigstenz 1 Monat Zeit lassen?
     
  6. #5 ImmerPositiv, 03.03.2016
    ImmerPositiv

    ImmerPositiv Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    320
  7. #6 BHShuber, 03.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    693
    Ort:
    München
    Lies doch bitte das was ich mitgeschickt habe und fristlos heiß genau das Kündigung ohne Frist, auf der Stelle, umgehend und sofort.

    Du kannst ihm auch ordentlich mit 3 monatiger Frist kündigen oder fristlos, ersatzweise ordentlich.

    Gruß
    BHShuber
     
    ImmerPositiv gefällt das.
  8. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo fabiogrotte85,

    Fristlos heißt ohne Frist, die Kündigung wird also sofort wirksam.
    Rein theoretisch müsste der M die WHG also sofort zurückgeben. Das ist natürlich bei Wohnraum so nicht wirklich möglich (Sozialstaat-weil den vorhin jemand suchte), sodass allgemein eine Räumungsfrist von 10-14 zugestanden wird.

    VG Syker
     
    ImmerPositiv gefällt das.
  9. #8 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    ok danke.

    ich werde mal wieder eine Mahnung schreiben, jetzt die Dritte, und schreiben dasich nächste mal fristlos kündigen werde

    Wie schickt ihr eure Mahnungen? per Post mit einschreiben oder kann ich das einfach in die Briefkaste reinwerfen?
     
  10. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Was willst Du? Einen Mieter, der 2 mal verspätet zahlt oder den neuen Mieter, der Dich blendet und dann gar nicht zahlt. Seit doch glücklich, dass das Geld kommt. Aber versuche Dein Glück, schlechter geht immer.
     
    SingleBells, dots, Syker und 2 anderen gefällt das.
  11. #10 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Ehrlich gesagt ist das 5x schon passiert.
    Abgemahnt nur 2x
     
  12. #11 lostcontrol, 03.03.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    Wenn per Einschreiben, dann bitte nur per EINWURF-Einschreiben. Aber gerichtssicher ist das letztendlich auch nicht, weil Du nicht nachweisen kannst was im Umschlag war den die Post eingeworfen hat.
    Besser ist der Einwurf mit unabhängigen Zeugen (die idealerweise das Schreiben vor Ort nochmal gelesen haben und auf einer Kopie davon bestätigen dass sie dabei waren wie es eingetütet und eingeworfen wurde).
    Oder per Gerichtsbote (der allerdings Geld kostet). Ist aber die "sicherste" Methode.

    Dass Du wegen dauerhaft verspäteter Mietzahlung auch fristlos kündigen kannst, hättest Du dem Mieter auch schon in früheren Abmahnungen mitteilen können bzw. sollen.
    Da es sich um einen Verstoß gegen den Mietvertrag handelt, ist das durchaus ein "ernstes" Vergehen.
     
  13. #12 lostcontrol, 03.03.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    Also in 5 von 11 Fällen...

    Wie schreibst Du denn Deine Mahnungen so? Also inhaltlich?
    Magst Du das mal einstellen (anonymisiert natürlich)? Gewisse Fehler könnte man vermeiden...
     
  14. #13 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe immer mit eine Kündigung getroht, glaube nie mit eine Fristlose Kündigung.
    werde jetzt nachsehen, kopie
     
  15. #14 fabiogrotte85, 03.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    hier ein Bild. die zweite Mahnung war gleich, nur das Wort Zufunkt war Fett markiert.
     

    Anhänge:

  16. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Kein Bezug auf den zum Datum unterschriebenen Mietvertrag. Kein Bezug gegen den Paragrafen, wo die Zahlungvorraussetzungen festgehalten sind.

    Hole Dir erst einmal ein Buch mit CD, da kannst Du eine aktuelle Zahlungsaufforderung Dir raus suchen. Das sieht nicht so (stimperhaft) sorry aus. Dann bekommt Dein Mieter vor Dir auch Respekt.
     
    Syker gefällt das.
  17. #16 fabiogrotte85, 03.03.2016
    fabiogrotte85

    fabiogrotte85 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Bezug zur Datum und Objekt ist drauf. nur nicht fotografiert.

    über Paragrafen werde ich es morge dazuschreiben.
     
  18. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Hole Dir mal eine vernünftige Vorlage. Dann bist Du sicher vor Gericht vermeintliche Formfehler zu vermeiden.
     
    anitari gefällt das.
  19. #18 ImmerPositiv, 03.03.2016
    ImmerPositiv

    ImmerPositiv Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    320
    Syker gefällt das.
  20. #19 ImmerPositiv, 03.03.2016
    ImmerPositiv

    ImmerPositiv Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    320
    So ist es, ich habe einen Link gepostet, dort finden sich entsprechende Muster.

    Vlt hilft das ja weiter.
     
  21. #20 halunke, 03.03.2016
    halunke

    halunke Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    18
    Was sagt denn dein Mietvertrag zu Mahnkosten? Jedes Mahnschreiben nen 5er und wenn er sich beschwert, schickst du ihm mal nen Mahnbescheid. Evtl. lernt er ja. Sonst sehe ich das wie pitty. Besser spät und regelmäßig als nix.
     
Thema:

Mieter zahlt unpünktlich. 2x Abgemahnt

Die Seite wird geladen...

Mieter zahlt unpünktlich. 2x Abgemahnt - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  3. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  4. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  5. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...