Mieter zieht nach Kündigung nicht aus

Diskutiere Mieter zieht nach Kündigung nicht aus im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebe Leute. Brauche ein paar Tips, wie ich mich am Besten verhalte . Ich habe einen Mietvertrag mit eine Familie abgeschlossen zum 1.7....

  1. #1 sonya, 21.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2014
    sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute. Brauche ein paar Tips, wie ich mich am Besten verhalte . Ich habe einen Mietvertrag mit eine Familie abgeschlossen zum 1.7. für die 2 etage eine Wohnung . Letzte Woche rief der jetzige Mieter der Wohnung bei mir an und meinte, daß er gar nicht daran denken würde die Wohnung zu verlassen aber er hat doch außerordentlich die wohnung gekündigt.
    Wie verhalte ich mich, wenn der jetziger mieter tatsächlich die Wohnung bis zum 1.7. nicht verlassen hat.


    Ich freu mich schon auf Eure Tips
    Liebe Grüße
    sonya
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    790
    Inwiefern ausserordentlich? Warum will er nicht ausziehzen?
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.827
    Zustimmungen:
    2.172
    Willst du denn, dass der Mieter auszieht? Oder würdest du das Mietverhältnis auch fortsetzen wollen? Im zweiten Fall musst du gar nichts machen.

    Wenn du den Mieter aber loswerden willst, solltest du als erstes der stillschweigenden Fortsetzung des Mietverhältnisses (§ 545 BGB) widersprechen, und zwar umgehend und beweissicher zugestellt. Ab dem 1.7. kommt dann der übliche Ablauf: Fristsetzung, Räumungsklage.

    Sollte die Wohnung bereits neu vermietet sein, kannst du dich auf Schadenersatzforderungen gefasst machen. Den Nachmieter solltest du unbedingt sofort informieren, dass es Probleme gibt. Für eine ggf. erforderliche Ersatzunterkunft, einen zweiten Umzug usw. musst zunächst du aufkommen, kannst dir das Geld aber beim bisherigen Mieter zurückholen - falls dort etwas zu holen ist.
     
  5. sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    452
    Du hast eine Frage, Leute antworten Dir und Stellen Gegenfragen und Dir fällt nur ein zu schreiben" Danke für Eure Antworten".

    Ich finde das schon recht unhöflich.
     
  7. #6 sonya, 23.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2014
    sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid, ich bin eigentlich nicht ein unhöfliches frau.
    Ich habe nur ein wenig stress.


    ja ich möchte ihn Loss werden da ich das Mehrfamilienhaus erst im April 2014 kaufte zahlte er schon 350 Kaltmiete für 112 m2 Wohnung. Er ist mit der alten Eigentümer verwand. Er erzählt schlechte Sachen wenn neue Mietinteressenten kommen und da er im April außerordentlich gekündigt hat möchte er trotzdem nicht ausziehen.

    vielen dank für eure antworten

    mit freundlichen Grüßen
    sonya
     
  8. #7 Berny, 23.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2014
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    790
    Die nächsten Fragen solltest Du besser einem Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht stellen.
    Falls Du dies *) beweisen kannst, sollte der Anwalt diesen Sachverhalt mal einer Prüfung unterziehen.
     
  9. #8 sara, 23.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2014
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    NRW
    was heißt eigentlich bei dir "außerordentlich"?
    etwa nur mündlich?
    oder wegen kürzerer Kündigungsfrist?

    Hast du die Kündigung schriftlich?
    Dann damit zum Anwalt für Mietrecht, wenn er nun nicht ausziehen will.
     
  10. sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe bei einem Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht am Donnerstag Termin, ich bin gespannt was er dazu sagen wir.

    mit freundlichen Güßen
    sonya
     
  11. #10 sonya, 24.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2014
    sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    außerordentlich gekündigt heißt das er schon vor 3 Monaten die Wohnung gekündigt hat.
    Keines von den beiden weder mündlich oder Kündigungsfrist.
    ich habe eine schriftliche Kündigung,
    ich habe auch schon die schriftliche Kündigung bestätigt.


    mit freundlichen Grüßen
    sonya
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.228
    Zustimmungen:
    790
    ... worüber Du uns sicherlich informieren wirst...
     
  13. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0

    natürlich werde ich euch informieren

    mit freundlichen Grüßen
    sonya:smile030:
     
  15. sonya

    sonya Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    er wird sich in der Türkei gemütlich machen. Er fliegt am 16.7 nach Türkei


    mit freundlichen grüßen
    sonya
     
Thema:

Mieter zieht nach Kündigung nicht aus

Die Seite wird geladen...

Mieter zieht nach Kündigung nicht aus - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Duplex-Parker Hebebühne defekt - Reparatur zieht sich in die Länge

    Duplex-Parker Hebebühne defekt - Reparatur zieht sich in die Länge: Hallo werte Foristas! Ich vermiete einen (unteren) KfZ-Stellplatz (Duplex-Parker, mit Hebebühne) in einer Tiefgarage eines Wohnhauses, an einen...
  5. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...