Mieter zur Wohnungsabnahme nicht erschienen

Diskutiere Mieter zur Wohnungsabnahme nicht erschienen im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Weiß nicht genau was ich da machen kann? Mieter ist zum besagten Termin nicht erschienen, in der Wohnung sind noch Reste von Möbel und Müll....

  1. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Weiß nicht genau was ich da machen kann?

    Mieter ist zum besagten Termin nicht erschienen, in der Wohnung sind noch Reste von Möbel und Müll.

    Weiß auch nicht wo er hin ist, keine Anschrift für Abmahnung. Die lezte Miete zahlte er auch nicht sind noch ca 1500,- € offen.

    Kann ich die Reste aus der Wohnung entfernen, möchte die Wohnung zum 15.9. wieder vermieten.
    Unterstell möglichkeit habe ich keine !

    Muß dort eine große Grundreinigung vornehmen, Löcher in der Badezimmertüre, Dusche - Fugen schimmelig usw. nimmt Zeit in Anspruch.

    Wie gehe ich da jetzt richtig vor wg dem Ausräumen , das ich mich nicht Strafbar mache ??

    Wäre für einen Rat Dankbar!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 01.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Berlin
    Ja wie jetzt ... Du willst vermieten, Dich nicht strafbar machen ... und womöglich damit noch Geld verdienen? Und wahrscheinlich auch noch alles gleichzeitig?? :smile010:

    Wenn Dir die Wohnung nicht übergeben wurde kommst Du nicht rein und kannst sie auch nicht leer räumen. Die lfd. Miete darfst Du zwar weiterhin fällig stellen, aber da der Mieter bereits 1.500,- € Rückstand hat, wirst Du davon wohl keinen Groschen sehen.

    Ich fürchte, Du wirst Deine Anforderungen etwas überarbeiten müssen.

    Wer hat denn den Vertrag gekündigt? ... Du oder der Mieter? Ich würde - wenn der Mieter selber gekündigt hat - noch 2-3 Wochen warten (vlt. hatte der Mieter ja einen Unfall und liegt irgendwo im Krankenhaus) und mich dann strafbar machen ... dabei käme dann wieder mein Camcorder zum Einsatz, mit dem ich dokumentiere was sich alles in - bzw. auch was sich nicht in der Wohnung befindet. Allerdings würde ich auch nichts sofort entsorgen, sondern alles - fein säuberlich - für mind. 6 Monate irgendwo unterstellen.
     
  4. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke Papabär !


    Wir haben Sie schriftl. gekündigt auf Grund diverser Probleme, Hund angeschaft , Polizei Einsätze usw. wo ich schon hätte fristlos kündigen können, habe aber dann gesagt 3 Monate, dann kann sie in Ruhe was neues suchen u. sie war damit auch einverstanden,
    Am 15 .8. 11 war dann das Mietverhältnis beendet, sie sagte uns wir könnten mit Nachmieter rein zur besichtung, gab uns noch einen Schlüssel! Sind mit Zeugen drin gewesen !! Habe da schon Fotos gemacht mit Datum.

    Würde am nächsten Tag wieder kommen zur Abnahme u. Rest mit nehmen, dies erfolgte nicht bis heute.

    Aus dem lezten Mietverhältnis weiß ich zwischenzeitig, so hat sie es dort auch gemacht!
    Erhebliche Finanz. Rückstände, vermüllte Wohnung auch hinter lassen,

    ps, habe sie heute noch im Auto gesehen,
     
  5. #4 Papabär, 01.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Berlin
    Hast Du Dich da anwaltlich beraten lassen? Für mich hört sich das erst mal so an, als ob hier das letzte Wort wohl durch einen Richter gesprochen werden müsste ... und wenn der sagt, daß die Kündigung nichtig ist, dann hast Du richtige Probleme ...


    ... z. B. daß das Mietverhältnis eben nicht beendet wurde.


    Wie hast´n das gemacht ... haste die aktuelle Tageszeitung vor die Linse gehalten?
     
  6. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schon rechtens das wir gekündigt haben, lt. unserem Anwalt,in einer Beratung, hätten sogar fristlos kündigen können, möchte dazu aber nicht weiter ins Detail gehen, wäre ein Anfang ohne Ende. Nur noch soviel Drogen, Alkohol, blutige Zwischenfälle mit Polizei-Einsatz usw.

    In einem Handgeschriebenen Zettel vom Mieter akzeptierte er die Kündigung!

    Was die Fotos angeht, es wurde uns ein Schlüssel übergeben, für Wohnungsbesichtigung für Nachmieter, daher die Fotos.
     
  7. #6 Gruwo-NDS, 02.09.2011
    Gruwo-NDS

    Gruwo-NDS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Mieter einen Schlüssel ausgehändigt hat, kann man je nach Zustand der Wohnung auch agumentieren, dass der Mieter die Wohnung aufgegeben hat. Wichtig ist nur genau zu dokumentieren, was sich im Einzelnen noch in der Wohnung befindet.

    Wenn z.B. keine Kücheneinrichtung oder kein Schlafplatz mehr vorhanden ist, läßt sich der Nachweis der Wohnungsaufgabe durchaus führen.
     
  8. kilifi

    kilifi Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Es ist definitiv nichts mehr vorhanden außer 1 kl. Schrank, 1 defekter Couchtisch, Müll, Dreck, und eine runter gekommene Wohnung zum Haareraufen.

    Warte noch bis Montag, werde Fotos machen von allem, 4 Zeugen sind da, die auch aussagen würden vor Gericht!

    Geld werde ich auch keines sehen, ist nichts zu holen dort ! Warum dann noch länger warten, mit der letzten Wohnung war gleiche Verfahrensweise, lt. dem Eigentümer.

    Wüßte nicht was mir passieren sollte, oder ?
     
  9. #8 Unregistriert, 02.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Erfahrungsgemäss sieht man solle Mieter nie wieder!
    Wenn ein Schlüssel übergeben wurde, kann dem Vermieter praktisch nichts passieren!
    Ich habe früher die Hinterlassenschaften noch 4 Wochen eingelagert, in keinem Fall wurde etwas abgeholt.

    Mit Zeugen den Zustand dokumentieren, Fotos machen, Wohnung räumen, Schlösser wechseln und wieder vermieten, damit dürfte der Fall erledigt sein!

    Wegen die Mietschulden tituliert sind, würde ich über EMA und Postanfrage versuchen die neue Anschrift zu ermitteln.
    Beim SAF-Portal kann für 3-4 , --€ abgefragt werden, ob die Schuldnerin bereits die die e. V. abgelegt hat!

    Wenn möglich, sollte der neue Vermieter informiert werden, welchen Mieter er sich ins Haus geholt hat!
     
Thema: Mieter zur Wohnungsabnahme nicht erschienen
Die Seite wird geladen...

Mieter zur Wohnungsabnahme nicht erschienen - Ähnliche Themen

  1. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  4. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  5. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...