mieter

Diskutiere mieter im Rücktritt vom Mietvertrag Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ich bin Mieter und habe mal ein paar fragen am Vermieter Warum ist das gesetzlich geregelt das ein Mieter die Kaution in drei mal zahlen...

  1. #1 mininaus, 16.09.2014
    mininaus

    mininaus Gast

    Hallo ich bin Mieter und habe mal ein paar fragen am Vermieter
    Warum ist das gesetzlich geregelt das ein Mieter die Kaution in drei mal zahlen kann
    Es gibt ja nun einige die ihre Kaution gar nicht erst bezahlen oder nur eine rate
    Und nein ich gehöre nicht zu denen ich habe meine Kaution von 1950 in bar und auf einmal bezahlt
    Ich versteh den Sinn der Regelung da nicht
    Es ist doch sicher her wenn man die als Vermieter vorher hat
    Und ob der neue Mieter die Miete plus rate bezahlt weis man nicht
    Und wenn er das kann den kann der doch auch drei Monate die mietsichherheit an sparen und dann auf einmal bezahlen .es ware ja egal wie rum man das macht man muss so oder so drei Monate mehr bezahlen
    Für Vermieter ware es doch sicherer die Kaution im Vorfeld zu habenlg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.850
    Zustimmungen:
    2.191
    Das hat den Gesetzgeber noch nie interessiert. Dem "armen Mieter" ist es nicht zuzumuten, 4 Monatsmieten (1 Miete + die volle Kaution) auf den Tisch zu legen. Das gehört zum unternehmerischen Risiko des Vermieters.

    Wenigstens kann man inzwischen wegen Kautionsrückständen fristlos kündigen ...
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    2.341
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Eine entsprechende Änderung des §551 BGB täte hier auf nur marginalen Widerstand treffen. Auch bei Banken und anderen Kreditvermittlern/gebern (Hackebeil-Harry) dürften sich da leicht Befürworter finden lassen.
     
  5. #4 Glaskügelchen, 16.09.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    @mininaus
    Wir haben nunmal eine sehr mieterfreundliche Gesetzgebung. Ich wäre auch dafür gleich zu Mietbeginn die volle Kaution fordern zu dürfen.
    Bei meiner letzten Vermietung kamen die Mieter gleich freiwillig mit der vollen Kaution.
    O-Ton: "Dann ist das erledigt. Zahlen muss ichs ja sowieso. "
     
  6. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mieter

Die Seite wird geladen...

mieter - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...