Mieterdaten

Diskutiere Mieterdaten im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, mal wieder ne Frage, zu der ich noch keine Antwort gefunden habe. Die Hauskredite laufen aus und ich möchte nun da die Zinsen günstig sind,...

  1. #1 bienemaya, 01.10.2010
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, mal wieder ne Frage, zu der ich noch keine Antwort gefunden habe.
    Die Hauskredite laufen aus und ich möchte nun da die Zinsen günstig sind, den Rest finanzieren.
    Hierfür möchte meine Bank allerdings eine Kopie von dem Mietvertrag, den wir mit unseren Mietern haben. Haben wir noch nie gebraucht. Ist dieses üblich?
    Gruß biene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mieterdaten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olbi

    Olbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    296
    Ich denke der Bank geht es darum zu sehen welchen Mietvertrag ihr geschlossen habt. Und wie hoch die Miete ist, usw.

    Eine GuV-Rechnung des Hauses sollte ausreichen.

    Es sei denn Ihr habt ein selbstbewohnetes 2 Familien Haus.

    Frag doch einfach mal, was die mit dem Mietvertrag wollen. Zur Not legst Du eine geschwärzte (Mieterdaten) Kopie vor.
     
  4. #3 bienemaya, 01.10.2010
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    ja, wir wohnen selbst drin.

    Die Zahlung der Miete ist ja auch auf einem Kontoauszug nachweisbar.

    Aber ich frag mal, wofür die das brauchen.
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    132
    Vielleicht will die Bank einfach sehen, dass es auch einen realen Mieter der Wohnung gibt und damit die Hoffnung besteht, dass es auch in Zukunft Mieteinnahmen gibt? Vielleicht ist es auch was ganz anderes...

    Aus welchem Grund eine Bank vor dem Abschluss eines Kreditvertrags irgendwelche Unterlagen sehen will, ist für den Bankkunden letztlich nicht weiter relevant. Verweigert der Kunde die Information, wird es möglicherweise einfach keinen Kreditvertrag geben. Die Bank ist schließlich nicht zum Vertragsabschluss verpflichtet.
     
  6. #5 bienemaya, 01.10.2010
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    Ja, klar, es hätte mich halt nur interessiert, ob es Gang und Gäbe ist.
    Danke
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    132
    Es ist...
     
  8. #7 bienemaya, 01.10.2010
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    4
    ok, Danke
     
Thema: Mieterdaten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterdatei

    ,
  2. mieterdaten

    ,
  3. mieterdatenblatt

    ,
  4. mieterdaten im mietvertrag,
  5. Mieterdatei inhalt,
  6. vermietung mieterdaten,
  7. Mietvereinbarung Mieterdaten,
  8. mieterdatei,
  9. mietderdatei,
  10. mieter guv,
  11. bank mieterdaten,
  12. meine bank will daten meines mieters,
  13. mieterdatei die ihre miete nicht zahlen,
  14. Haus und Grund Mieterdatei,
  15. Haus und Grund mieterdaten,
  16. mietvertrag guv
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden