Mieterhöhung anhand eines Mietspiegels

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von Breadfish, 28.03.2012.

  1. #1 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich bin seit 3 Jahren Besitzer einer Eigentumswohnung in der Innenstadt Kempten´s und habe auch seitdem eine Mieterin. Die Wohnung ist etwa 55 m² groß und sei ther wurde die Miete auch nicht erhöht. Es wurden Modernisierungsmaßnahmen am Gebäude gemacht und diese sind auch abgeschlossen. Diese Maßnahmen haben für die Mieterin auch den Vorteil das das Haus nun gedämmt ist und Energiesparend, aber auch die Tiefgarage wurde komplett ausgebaut.

    Die Kaltmiete beträgt aktuell etwa 370 €. Ich würde gerne ein aktuellen Mietspiegel als Vorlage für die Mieterhöhung einholen was aber die Stadt Kempten nicht besitzt.

    Vergleichsweise könnte ich den Mietspiegel von der Stadt SOnthofen erwerben gegen eine Schutzgebühr von 5 €. Aber ich weiß hier jetzt nicht ob es rechtens ist dieses bei der Mieterin vorzulegen?

    Auch für die Modernisierungsarbeiten musste ich über die Nebenkosten einiges zahlen. Kann ich hier ein teil der Kosten über die Kaltmiete an den Mieter umlegen

    Ich hoffe auf gute Antworten

    mfg

    Breadfish
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 28.03.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du hättest 11% der Modernisierungskosten auf die Miete aufschlagen können.

    Such' mal hier im Forum danach.

    Dann ist das ja eher kein Grund, die Miete zu erhöhen, wenn die Tiefgarage entfernt wurde :-P ;-)
     
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    schau doch mal in den Mietvertrag rein, was dazu überhaupt vereinbart worden ist. Sonderfälle wären nämlich Index- oder Staffelmieten. Ansonsten ist normal der §558 bis 560 BGB relevant.

    Aktuelle Mietspiegel findest du u.a bei Haus&Grund, meines Wissens allerdings auch nur gegen eine Schutzgebühr.
     
  5. #4 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte damit das die Tiefgarage modernisiert wurde, sorry falsch ausgedrückt^^

    Haus&Grund? was meinst du?
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Haus&Grund ist ein Vermieterverein der eigentlich sehr bekannt ist .....
     
  7. #6 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kannte ich nicht vielen dank^^

    Werde mich mal dahin wenden.... Kann ich die Kaltmiete denn auf den Mietspiegel dann anpassen und zusätzlich die Modernisierungskosten, das alles ab dem 1.1.13?

    Sorry bin erst 22 Jahre und habe in dem Bereich noch nicht viel Ahnung und auch keine andere Person an die ich mich wenden könnte deswegen diese ganzen fragen^^
     
  8. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Such doch mal nach den paar Gesetzen a`la Goog** oder in dem Link.

    §558 bis 560 BGB

    Ich bin mir sicher, das du danach etwas klarer siehst :huepfend002:
     
  9. #8 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wir die kosten betrugen 3000 € im Jahre 2010.... Jahr 2011 wurde auch was gemacht, dessen Abrechnung kriege ich jedoch in einigen Wochen erst.

    Heißt ich kann die 2 Summen zusammen adieren. 11 % davon nehmen und dem Mieter aufschalgen? Aufs ganze Jahr dann? Also den Betrag dann durch 12 und monatlich dann dieses Ergebnis auf die Kaltmiete aufschlagen?
     
  10. #9 immodream, 28.03.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo,
    so ist das vom Rechenweg richtig.
    Es wäre aber bessser und rechtlich einfacher gewesen, wenn du die Modernisierung vorher schriftlich angekündigt hättest.
    Zu diesem Thema werden sich aber sicherlich einige Fachleute hier äußern.
    Grüße
    Petere
     
  11. #10 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie meinst du ankündigen? Das ist ein Wohnhaus mit cirka 50 Wohnungen... die haben das über das Schwarze brett mitgeteilt bekommen ich selbst habe dem Mieter keinen Brief rausgesendet
     
  12. #11 immodream, 28.03.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo breadfish,
    da ich nur kleine Einheiten bis 12 Wohnungen besitze , habe ich bei Modernisierungen jeden Mieter persönlich angeschrieben und auch die Mieterhöhung berechnet.
    Ob die Ankündigung über das schwarze Brett ausreicht, entzieht sich meiner Kenntnis.
    Grüße
    Peter
     
  13. #12 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    naja ich habe nur eine WOhnung die ich vermiete und kenn mich generell noch nicht so aus mit meinen 22 Jahren kaum Lebenserfahrung xD

    Aber gut in dem Gebäude habe ich halt eine Eigentumswohnung. Muss ich denn das vorher ankündigen? Denn die WOhnverwaltung war sich auch noch nicht sicher ob diese Kosten bleiben, könnte mehr werden oder weniger von daher habe ich auch abgewartet mit der Berechnung und schreiben an den Mieter. Die Abrechnung kommt denke ich im Monat April... Wieviel monate vorher muss eine Erhöhung denn angekündigt werden?
     
  14. #13 Papabär, 28.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Solange sich die Maßnahmen auf Bereiche außerhalb der Mietsache beschränken, spielt es keine Rolle, ob die Modernisierung nun mittels individuellen Anschreibens oder per Hausaushang angekündigt wird. Beides ist überflüssig.

    Guckst Du BGH: VIII ZR 164/10


    Von daher steht auch jetzt einer Modernisierungserhöhung eigentlich nichts im Weg ... oder kennt jemand eine Frist innerhalb derer eine Mod-Erhöhung gefordert werden müsste?
    Allerdings wäre danach erst mal für 15 Monate Pumpe mit einer Erhöhung nach §558 BGB ... hier kann also die Reihenfolge eine wichtige Rolle spielen.
     
  15. #14 Breadfish, 28.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank, ihr habt mir da wirklich weitergeholfen

    Wie sieht es es aus mit dem Mietspiegel... Ich komm nur an den MIetspiegel von Sonthofen ran.

    Der Vermieterverrein möchte 95 € im jahr und 50 € aufnahmegebühr und das lohnt sich gar nicht für mich wegen der Mieterhöhung dort Mitglied zu werden.

    Gibt es sonst noch verreine oder möglichkeiten gegen eine kleine Gebühr an eine Vergleichsmiete zu kommen oder einem Mietspiegel
     
  16. #15 Papabär, 28.03.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Bä´... schau´ doch als erstes mal in den unendlichen Weiten des www.
    Wenn Du dort nicht fündig wirst, dann kannst Du auch einfach mal beim Wohnungsamt anrufen/vorbeischneien. Erstens können die Dir genau sagen, ob´s für die Gegend überhaupt einen Mietspiegel gibt ... und falls nicht haben die meisten Wohnungsämter zweitens eine eigene Mietensammlung/-datenbank.

    Ich hab´ noch nie für irgendeinen Mietspiegel auch nur einen Cent bezahlt (abgesehen von den Kosten für Papier und Druckerfarbe).

    Wenn Du Dir von den §§, die Pharao nun schon verlinkt hat, wenigstens mal die Überschriften angeschaut hättest, dann wüstest Du, daß der entsprechende § einen Mietspiegel nicht zwingend vorschreibt. Da steht "... bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete". Was damit gemeint ist findest Du in §558a BGB.
     
  17. #16 immodream, 29.03.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo,
    in meiner Heimatstadt steht der Mietspiegel im Internet auf der Hompage der Stadtverwaltung.
    In der Stadt, in der ich die Mehrzahl der Mietobjekte habe, kann ich den Mietspiegel telefonisch bestellen und muß 3 € im frankierten Briefumschlag hinschicken.
    Der Mietspiegel wird doch in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung , dem Mieter- und Vermieterverein ( Haus und Grund ) gemacht.
    Grüße
    Peter
     
  18. #17 Breadfish, 29.03.2012
    Breadfish

    Breadfish Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute dort mal vorbeigeschaut...

    Stadt Kempten besitzt sowas nicht, kein MIetspiegel und auch keine Mietendatenbank...

    DIe meinen ich könnte als Vergleich nachbarsgemeinde nehmen
     
Thema: Mieterhöhung anhand eines Mietspiegels
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietspiegel kempten

    ,
  2. musterbrief mieterhöhung

    ,
  3. mieterhöhungsschreiben muster

    ,
  4. mieterhöhung musterschreiben,
  5. mieterhöhung mietspiegel muster,
  6. mietspiegel kempten 2012,
  7. mieterhöhung vordruck,
  8. mieterhöhung muster mietspiegel,
  9. musterbrief mieterhöhung mietspiegel,
  10. Musterschreiben Mieterhöhung,
  11. mieterhöhungsschreiben nach mietspiegel muster,
  12. stadt kempten mietspiegel,
  13. mieterhöhung mietspiegel musterbrief,
  14. mieterhöhung musterbrief,
  15. mieterhöhungsschreiben formular,
  16. mietspiegel stadt kempten,
  17. stadt sonthofen mietspiegel,
  18. Mieterhöhungsverlangen Mietspiegel Muster,
  19. vergleichsmiete kempten,
  20. mieterhöhung musterschreiben mietspiegel ,
  21. mieterhöhungsschreiben vordruck,
  22. muster mieterhöhung mietspiegel,
  23. musterschreiben mieterhöhung mietspiegel,
  24. Vordruck Mieterhöhungsschreiben,
  25. musterschreiben mieterhöhung nach mietspiegel
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung anhand eines Mietspiegels - Ähnliche Themen

  1. Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung

    Formschreiben Mieterhöhung/Änderungskündigung: Hallo zusammen! Hat jemand einen Tipp, wo ich ein Formschreiben zur Mieterhöhung bzw. einer Änderungskündigung für die Mieterinnen und Mieter von...
  2. Mieterhöhung, unerwartet

    Mieterhöhung, unerwartet: Mieterhöhung mal andersrum. Vor Wochen schickte ich an meinen M. der Dachwohnung eine Mieterhöhung von sage und schreibe € 10,oo mtl. und bat den...
  3. Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?

    Mieter akzeptiert Mieterhöhung. Wie weiter vorgehen?: Werte Foristas! Nach einem Telefonat mit meinem langjährigen Mieter ist er mit einer Mieterhöhung (nur die KM, BK bleiben wie gehabt) von ca....
  4. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  5. Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung

    Suche Vergleichswohnungen in Bremen zur Mieterhöhung: Da Bremen keinen offiziellen Mietspiegel hat, müssen zur Durchsetzung einer Mieterhöhung mindestens 3 vergleichbare Wohnungen angegeben werden....