Mieterhöhung aufgrund gestiegener Investitionskosten

Diskutiere Mieterhöhung aufgrund gestiegener Investitionskosten im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich hab heute ein nettes Schreiben von meinem Vermieter erhalten, in dem er schreibt, dass sich die Miete ab nächsten Monat...

  1. #1 Mayablanco, 04.04.2008
    Mayablanco

    Mayablanco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab heute ein nettes Schreiben von meinem Vermieter erhalten, in dem er schreibt, dass sich die Miete ab nächsten Monat aufgrund gestiegener Investitionskosten um 10% erhöht.

    Welche Kosten und welche Investitionen schreibt er nicht. Ich weiss auch nicht ob Investitionen geplant sind. Im letzten Jahr wurde der Balkon gestrichen, das ist alles.

    Ist die diese Begründung für eine Mieterhöhung ausreichend? Oder muss der Vermieter Investitionen und Kosten (vielleicht auch Nutzen für den Mieter) belegen??

    Bin gespannt auf Eure Beurteilung.
     
  2. Anzeige

  3. #2 F-14 Tomcat, 04.04.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    eine Mieterhöhung ist nach einer Modernisierung möglich
    das streichen eines balkens ist Instandhaltung

    soweit ich das von der Entfernung sagen kann ist diese Mieterhöhung ungültig
     
  4. SRE

    SRE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Mieterhöhung wegen einer Modernisierung muss vorher angekündigt sein, inkl. der zu erwartenden Mieterhöhung.

    Das was Ihr Vermieter hier schreibt entspricht diesem sicher nicht. Also keine gültige Mieterhöhung.

    Es gibt ein aktuelles BGH Urteil, welches eine Mieterhöhung rechtfertigt, wenn im Mietvertrag eine ungültige Schönheitsreparaturklausel enthalten ist. Dieses ist aber nicht nicht rechtskräfitg.

    Gruß
    Peter W. Schmitz
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 05.04.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    Eine Mieterhöhung muß nicht zwangsläufig vorher angekündigt werden

    Zitat aus dem § 554 BGB 3 Abs.
    Diese Vorschriften gelten nicht bei Maßnahmen, die nur mit einer unerheblichen Einwirkung auf die vermieteten Räume verbunden sind und nur zu einer unerheblichen Mieterhöhung führen.

    Könntest du uns/mich darüber auf den laufenden halten
     
  6. SRE

    SRE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Folgenden Text hatte ich einem Newsletter entnommen. Leider fehlt die Quellenangabe, aber die Aktenzeichen sind ja genannt:

    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass Wohnraumvermieter einen Mietzuschlag verlangen dürfen, wenn der Vertrag eine unwirksame Schönheitsreparaturklausel enthält (Az. VIII ZR 104/07). Der Mieter muss einem entsprechendem Mieterhöhungsverlangen des Vermieters generell zustimmen, befanden die BGH-Richter. Die Begründung: Beide Parteien seien bei Vertragsschluss davon ausgegangen, dass der Mieter renovieren müsse und hätten dies entsprechend in ihre wirtschaftliche Kalkulation einbezogen. Es benachteilige den Vermieter unangemessen, wenn nur er die finanziellen Folgen einer geänderten Rechtslage tragen müsse. Die Zustimmungspflicht des Mieters ergebe sich aus den mietvertraglichen Nebenpflichten. Mit dem heutigen Urteil stellte sich der BGH auf die Seite des OLG Karlsruhe, das vor rund einem Jahr ebenso entschied und einen Mietzuschlag von 8,50 Euro/qm/jährlich für angemessen erachtete (Az. 7 U 186/06). Der BGH traf allerdings keine Aussage hinsichtlich der Höhe des Zuschlags, sondern verwies die Sache an das Berufungsgericht zurück. Der Deutsche Mieterbund – "Das Urteil ist eine Katastrophe für alle Mieter" – kündigte an, die Entscheidung im weiteren Verfahren noch kippen zu wollen. Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund feiert die Aussagen des BGH bereits als "Sieg der Gerechtigkeit". Das Urteil kann bei Haus & Grund kostenlos angefordert werden.
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    110
    Nur mal so am Rande bemerkt: Der BGH ist das höchste Gericht in Zivil- und Strafsachen. Es gibt kein Rechtsmittel gegen BGH-Entscheidungen. Die Entscheidungen sind daher mit der Verkündung automatisch rechtskräftig. Es kann also nicht sein, dass es ein Urteil gibt, das noch nicht rechtskräftig ist.

    Es gibt beim BGH zum genannten Aktenzeichen leider (noch) keinen Treffer :?

    Wenn ich mich richtig erinnere, sollte die die Entscheidung heute verkündet werden. Man wird also noch einige Zeit auf die Verfügbarkeit der Entscheidung warten müssen.
     
Thema: Mieterhöhung aufgrund gestiegener Investitionskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie schreibt man eine mieterhöhung

    ,
  2. mieterhöhung investition

    ,
  3. mieterhöhung wegen gestiegener kosten

    ,
  4. mieterhöhung nach investition,
  5. Investition Mieterhöhung,
  6. mieterhöhung Investitionskosten,
  7. mieterhöhung investitionen,
  8. investitionen vermieter,
  9. mieterhöhung wegen gestiegener instandhaltungskosten,
  10. investitionen mieterhöhung,
  11. mieterhöhung wegen Investitionen,
  12. wie schreibt man mieterhoehung,
  13. mieterhöhung bei investitionen,
  14. mietanpassung nach investition,
  15. mieterhöhung nach investitionen,
  16. mietzinserhöhung nsch invest,
  17. mieterhöhung invest,
  18. investions mieterhöhung,
  19. nettes schreiben für mieterhöhung,
  20. aufgrund gestiegener,
  21. Vermieterinvestition,
  22. mieterhöhung wegen gestiegener pacht,
  23. Vermieterinvestition mieterhöhung,
  24. Vertrag Mieterhöhung Investition,
  25. mieterhöhung laut gestiegener Investitionen
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung aufgrund gestiegener Investitionskosten - Ähnliche Themen

  1. Mietendeckel Berlin wie lange Mieterhöhung im Vorraus?

    Mietendeckel Berlin wie lange Mieterhöhung im Vorraus?: In Berlin soll der Mietendeckel eingeführt werden. Jetzt ist es so, das ich zum 01.01.20 die Miete einer Wohnung um 15 Prozent anheben wollte....
  2. Mieterhöhung ohne Vergleichsmieten

    Mieterhöhung ohne Vergleichsmieten: Hallo liebe Immobilienprofis, ich möchte 5 Mieterhöhungen durchführen, da die Mieten bei ca. 3,50€/qm Kalt liegen. Neuvermietungen sind beginnen...
  3. Mieterhöhung wird vom Haus&Grund Anwalt falsch ausgefüllt

    Mieterhöhung wird vom Haus&Grund Anwalt falsch ausgefüllt: hallo zusammen, das Schreiben an die Mieter wurde nicht an das Ehepaar adressiert sondern nur an den Ehemann adressiert. Der Mietvertrag wurde...
  4. Mieterhöhung bei Mieter und anschließendem Vermieterwechsel

    Mieterhöhung bei Mieter und anschließendem Vermieterwechsel: Guten Tag zusammen, folgendes Problem: Beim Einzug in eine 30qm Wohnung in der Dortmunder Innenstadt wurde die Kaltmiete von 165€ (Miete...
  5. Neuer Mietvertrag nach Mieterhöhung?

    Neuer Mietvertrag nach Mieterhöhung?: Hallöchen, ich habe nun nach meinem Mieterhöhungsschreiben eine Teilzustimmungserklärung meiner Mieterin bekommen (statt 522 Euro auf 480 Euro)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden