Mieterhöhung bei Inklusivmiete aufgrund mehr Bewohner?

Diskutiere Mieterhöhung bei Inklusivmiete aufgrund mehr Bewohner? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo ich bin neu hier und direkt mit einer Frage dabei :wink Ich habe einen Mieter, der leider :wand: eine Inlusivmiete hat. Er hat vor etwa...

  1. Doc_D

    Doc_D Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich bin neu hier und direkt mit einer Frage dabei :wink

    Ich habe einen Mieter, der leider :wand: eine Inlusivmiete hat. Er hat vor etwa 1,5J eine Mieterhöhung bekommen aber ist immer noch weit unter dem ortsüblichen Mietspiegel woran ich nichts ändern kann. Aber jetzt ist aufgefallen, das im Mietvertag nur 2 Personen für die Wohnung eingetragen sind, dort aber jetzt 2 Personen (die Eltern) mit einem Kind (6Jahre) und einem weiteren auf dem Weg leben. Daher meine Frage kann ich daher die Miete "ausserordentlich" erhöhen, da ja auch mehr Kosten für Wasser, Abwasser, Müll, etc. anfallen.

    Schonmal Danke
    der Doc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Falls es sich wirklich um eine Inklusivmiete handeln sollte, sehe ich dafür keinen Ansatzpunkt.

    Eine Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete nach § 558 BGB hängt nicht von der Höhe irgendwelcher Betriebskosten oder einer Personenzahl ab. Wenn die letzte Mieterhöhung über 15 Monate zurück liegt, wäre hier eine Erhöhungsmöglichkeit zu prüfen.

    Sollte eine Betriebskostenpauschale vereinbart sein, könnte diese nach § 560 BGB auch nur dann angepasst werden, wenn dies vereinbart ist.

    Eine letzte Möglichkeit zur Mieterhöhung bietet § 553 Abs. 2 BGB, wenn die Erteilung einer Erlaubnis zur Gebrauchsüberlassung an Dritte für den Vermieter nur gegen eine angemessene Mieterhöhung zumutbar ist. Die eigenen Kinder sind des Mieters sind allerdings keine Dritten i.S.d. §§ 540, 553 BGB. Der Mieter benötigt daher auch keine Erlaubnis des Vermieters für eine Gebrauchsüberlasung.
     
  4. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Wie hoch war denn die Mieterhöhung vor 1,5 Jahren? Und von welchem Betrag ausgehend? Habt ihr die Nettomiete errechnet und dann daraus erhöht oder diese nur zur Vergleichbarkeit errechnet und dann die Inklusivmiete erhöht? Vielleicht ist da ja noch Spielraum, wenn ihr nur die Nettomiete erhöht habt, da bei Inklusivmieten die Bruttomieten abzüglich Heizkosten erhöht werden können.
     
Thema: Mieterhöhung bei Inklusivmiete aufgrund mehr Bewohner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterhöhung inklusivmiete

    ,
  2. mieterhöhung wegen mehr personen

    ,
  3. Mieterhöhung bei inklusivmiete

    ,
  4. inklusivmiete mieterhöhung,
  5. inklusivmiete,
  6. inklusivmiete erhöhen,
  7. mieterhöhung mehr personen,
  8. was ist eine inklusivmiete,
  9. mieterhöhung bei mehr personen,
  10. mieterhöhung durch mehr personen,
  11. mieterhöhung bei inklusivmieten,
  12. mieterhöhung personenanzahl,
  13. mieterhöhung aufgrund gestiegener Personenzahl,
  14. bgh 23.10.2010 inklusivmiete,
  15. erhöhung inklusivmiete,
  16. mieterhöhung inklusivmiete vergleichsmiete,
  17. mieterhöhung 553 bgb,
  18. mieterhöhung wegen mehr bewohner,
  19. inklusivmiete bgb,
  20. bgb inklusivmieten,
  21. mieterhöhung personenzahl,
  22. miete mehr bewohner,
  23. Wohnung Inklusivmiete,
  24. erhöhung der inklusivmiete,
  25. inklusivmiete untermieter mieterhöhung
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung bei Inklusivmiete aufgrund mehr Bewohner? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten

    Mieterhöhung bei mündlichem Mietvertrag nach 6 Monaten: Hallo, ich bin zum 01.10.2017 in eine WG gezogen und habe vor 2 Wochen (~3 Monate nach dem Einzug) eine Mieterhöhung ab dem 01.04.2018 (6 Monate...
  2. Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage

    Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage: Hi ! Angenommen, ich möchte als Vermieter eine Mieterhöhung nach §558 (bis ortübliche Vergleichsmiete) durchführen. In der Stadt gibts einen...
  3. Besonderheiten bei Besitz mehrerer Immobilien (mehr als 3-5)?

    Besonderheiten bei Besitz mehrerer Immobilien (mehr als 3-5)?: Als ich die letzte Immobilie erworben hatte, kam plötzlich ein Schreiben vom Finanzamt zwecks Prüfung ob ich meine Einkommenssteuer zukünftig...
  4. Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen

    Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen: Hallo, ich möchte nach fast 9 Jahren die Miete erhöhen. Aber die Mietspiegelberechnung der Stadt München gibt 3 Berechnungen her: Meine bisherige...
  5. Ruhestörung, Rauchen und mehr

    Ruhestörung, Rauchen und mehr: Hallo Leute, ich hab mal wieder ein Problem mit einem Mieter und ich komm irgendwie nicht weiter, hab im Archiv nicht das passende gefunden und...