Mieterhöhung bei zusätzlicher Versicherung

Diskutiere Mieterhöhung bei zusätzlicher Versicherung im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo miteinander, folgende Frage : Kann mein Vermieter die Kaltmiete erhöhen, wenn er eine Versicherung (...

  1. #1 lexa123, 13.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,
    folgende Frage : Kann mein Vermieter die Kaltmiete erhöhen, wenn er eine Versicherung ( Gebäudeversicherung,Leitungswasserversicherung) für die Wohnung/Haus abgeschlossen hat ?
    Danke im Vorraus !!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Er kann auch einen Handstand machen. Sorry, aber was hat bitteschön eine Versicherun mit einer Mieterhöhun zu tun?

    Ich bin jetzt mal wild am spekulieren:
    Du hast eineNebenkostenanpassung erhalten. Darin benachrichtigt dich der Vermieter, dass du nun mehr Nebenkostenvorauszahlungen leisten musst.
    Das begründet er mit der Tatsache, dass er nun eine Versicherung abgeschlossen hat.
    richtig?

    um nun zu wissen, ob er die Versicherung umlegen kann, sollte man in den Mietvertrag schauen. entweder stehen dort die Versicherungen bereits drin oder sie sind angekündigt oder er beruft sich auf die II.BV bzw Betriebskostenverordnung.

    Was ist es also bei dir?
     
  4. #3 lostcontrol, 13.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    seh ich wie capo:
    versicherungen gehören zu den betriebskosten und können entsprechend umgelegt werden.
    dein vermieter kann dir deswegen also nicht die kaltmiete erhöhen, aber (falls die entsprechenden grundlagen hierfür mietvertraglich gegeben sind) diese über die betriebskosten umlegen.
    ob er hierfür eine betriebskostenvorauszahlungs-anpassung vornimmt oder dich das hinterher nachzahlen lässt ist dabei relativ egal.
    (allerdings dachte ich bisher, dass man die vorauszahlung erst nach oben anpassen kann, wenn sie bisher nicht ausgereicht hat, aber letztendlich dürfte das vom effekt her für den mieter relativ egal sein, mir persönlich wäre es definitiv lieber jeden monat ein bisschen mehr zu zahlen als einmal im jahr einen fetten brocken nachzahlen zu müssen.)
     
  5. #4 lexa123, 15.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die Antworten.
    Die Nebenkosten wie Wasser,Gas und Strom hab ich bis jetzt immer direkt mit den Sadtwerken abgrechnet.
    Mein Vermieter hat jetzt erst nach ca. 3 Jahren die Versicherungen abgeschlossen,da keine existiert hat.
    Die Kaltmiete will er mir um von 610 € auf 632,10 € erhöhen. Das heisst mit den gesamten Betriebskosten wüde ich auf 833 € Miete kommen.

    Das mit den Betriebskosten geht für mich i.o. nur die Erhöhung der Kaltmiete nicht.Altes Haus Bauj. 1948,kein Wärmeschutzisolierung, alte Fenster,einen Gasofen wo das ganze Haus beheizt wird, und er will auch nichts daran ändern.

    Wie sieht es eigentlich mit dem Energiepass aus der ja Pflicht ist. Was kann meinem Vermieter passieren wenn er das Haus (3-Zimmer) neu vermietet?
    Muss er dann renovieren ? bzw. kann man ihn dann verklagen ?
     
  6. #5 lostcontrol, 15.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    das mit der versicherung ist kein grund die kaltmiete zu erhöhen wie gesagt...

    bei nutzungsänderung (also neuvermietung oder verkauf) braucht er einen energiepass.
    der energiepass zeigt lediglich, wie gut oder schlecht die energieeffizienz des hauses ist - renovieren muss er deswegen trotzdem nicht, nur damit leben dass er wahrscheinlich schwerer mieter findet, wenn er einen schlechten energiepass hat.

    auf was willste ihn denn verklagen?
     
  7. #6 lexa123, 15.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nee, will ihn nicht verklagen. Hab ihm aber das mit dem Energiepass mal gesagt, der hat gar nix davon gewußt.
    Er hat mir auch einen neuen unbefristeten Mietvertrag vorgelegt, wo die oben genannten Sachen drinstehen.Der alte Mietvertrag war befristet auf 5 Jahre (bis 2007).Wurde nicht gekündigt.Ich hab ihm gesagt das sich der alte Mietvertrag automatisch um 1 Jahr verlängert und ich keinen neuen brauch.weiss nicht ob die aussage richtig war ?
    Gruss !!
     
  8. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Fehlender Energiepass

    Das ist aber bei dir noch nicht akut. Eine Renovierung ist trotzdem nicht drin. Wenn man es genau nimmt, wird der Vermieter ohne Pass alles daran setzen, den Mieter maximal "auszuquetschen". Kaum Instandhaltung ist die Folge... Irgendwie muss die Gebühr wieder rein...

    Ok, ohne Versicherung aber mit einer Kaltmietenerhöhung vor mehr als 15 Monaten wird er mit einer erneuten Mieterhöhung durchkommen. Es sei denn, die Erhöhung ist mehr als20%; also dürfte er bis 732 (formal) erhöhen. Einen passenden Mietspiegel vorrausgesetzt.
     
  9. #8 lexa123, 15.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Laut Mietspiegel beläuft sich die Miete auf 5,10 pro Quadratmeter also gesamt auf ca. 430 €.
    Der einzigste Vorteil ist das es ein 1 Fam. Haus ist.Garten ist auch dabei der aber auch von mir bestellt wird.
     
  10. #9 lostcontrol, 15.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    wow, wo issen das?
    hier bei uns (grossraum stuttgart) findste derartig niedrige mieten nur ganz extrem selten (und dann sind die wohnungen meist ziemlich runtergekommen).
     
  11. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Nur so als Anmerkung: Du bist doch Vermieter, wie machst du das dann so? Erhöhst du einfach mal so?
     
  12. #11 lexa123, 15.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dat is um Stuttgart rum.Nee, hab die einfachste Ausstatung genommen.Das ganze ist nach Baujahr vor 1975 und nach Ausstattung,Lage und Wohnungsgröße eingeteilt.Bei sehr guter Ausstattung,Lage durchschnitt und mehr als 70qm sind es 6,60 € pro qm.
     
  13. #12 lostcontrol, 15.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    sorry, aber du musst einen komplett anderen stuttgarter mietspiegel haben als ich...
    von wann ist denn deiner? ist der schon qualifiziert?
    könntest du mir deinen mal zukommen lassen? nur so zum vergleich?
     
  14. #13 lexa123, 15.12.2008
    lexa123

    lexa123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich war immer froh das ich von dem Mieter regelmäßig meine Miete bekam.Hab in 6 Jahren nur die Nebenkosten/Betriebskosten angepasst.Ein regelmäßig zahlender Mieter ist oft mehr wert als eine Erhöhung.
     
  15. #14 lostcontrol, 15.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    hi lexa,

    ich glaub unsere edits haben sich überschnitten.
    ich würd mich freuen, wenn ich mal einsicht in den stuttgarter mietspiegel nehmen könnte, den du so hast. kannst du mir den zukommen lassen? an lostcontrol@gmx.de am liebsten?

    ich bin auch "nur" im umland von stuttgart, und natürlich gibt's da jede menge regionale unterschiede, die natürlich vom "wohnwert" der verschiedenen städtchen abhängen (historische altstadt etc. aber auch s-bahn-anschluss und überhaupt infrastruktur), aber in den wenigsten städtchen im umland von stuttgart gibt's ja tatsächlich eigene qualifizierte mietspiegel, so dass es immer interessant ist, was das "hauptstädtle" so offiziell rausgibt...

    herzlichen dank :-)
     
  16. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    83
    ... und angeblich ein Einfamilienhaus. Ob dafür Angaben in einem Mietspiegel zu finden sind?
     
Thema: Mieterhöhung bei zusätzlicher Versicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterhöhung wegen versicherung

    ,
  2. mieterhöhung durch versicherung

    ,
  3. meiterhöhung zusätzlicher mieter

    ,
  4. mieterhöhung wegen neuer versicherung,
  5. Mieterhöhung bei neubau wegen gebäudeversicherung,
  6. mieterhöhung durch wgb versicherung,
  7. kann ein vermieter die leitungswasserversicherung auf die mieter als nebenkosten umlegen,
  8. erhohung versicherungen. mieter,
  9. halle mieterhöhung trotz unbefristeten mietvertrag,
  10. umlage neue leitungswasserversicherungen mieter,
  11. mieterhöhung wegen versicherungskosten,
  12. kaltmiete erhohen zusatzlicher mieter,
  13. Leitungswasserversicherung auf mieter umlegen,
  14. mietanpassung wegen nutzungsänderung,
  15. wie kann mann eine leitungswasserversicherung umlegen,
  16. nebenkosten erhöht wegen zusätzlicher versicherung,
  17. leitungswasserversicherung muß mieter zahlen,
  18. vermieter mieterhöhung versicherung,
  19. betriebskostenverordnung schließzylinder,
  20. darf die versicherung erhöhung miete,
  21. zusätzlicher mieter mieterhöhung,
  22. darf vermieter durch versicherung die kaltmiete erhöhen,
  23. betriebskostenabrechnug gebäudeleitungswasserversicherung,
  24. dürfen vermieter gebäudeversicherungen erhöhen,
  25. leitungswasserversicherung mieter
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung bei zusätzlicher Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  2. Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München

    Fragenkatalog zur Mieterhöhung in München: Liebe Betroffene, ich benötige viele Freiwillige, die sich bereit erklären einen online Fragebogen zum Thema "Mieterhöhung in München"...
  3. Mieterhöhung per Index

    Mieterhöhung per Index: Hallo, ich werde einem unliebsamen Mieter kündigen. 6 Monate Kündigungsfrist Kann ich für die letzten Monate ihm noch als Abschiedsgeschenk eine...
  4. 2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung

    2-Familienhaus über 10 Jahre keine Mieterhöhung: Nach tot der Tante steht eine Wohnung im 2-Familienhaus seit 3 Jahren leer. Die Wohung wurde aber sanniert. Die Mieter im EG haben die...
  5. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...