Mieterhöhung für preisgebunden Wohnraum

Diskutiere Mieterhöhung für preisgebunden Wohnraum im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich werde bald eine neue Wohnung beziehen und habe heute meinen Mietvertrag zum unterzeichnen bekommen. Da der Vermieter noch 4 Jahre einen...

  1. #1 Karsten, 03.01.2008
    Karsten

    Karsten Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich werde bald eine neue Wohnung beziehen und habe heute meinen Mietvertrag zum unterzeichnen bekommen.
    Da der Vermieter noch 4 Jahre einen staatlichen Credit bekommt, war er dazu verpflichtet mit mir einen Mietvertrag "für einen preisgebunden Wohnraum" abzuschließen.
    Er sagte jedoch, dass er nach den 4 Jahren (wenn er keine Staatliche gebundenheit mehr haben wird) die Miete auf den "üblichen" Mietspiegel d.h. um ca. 40% erhöhen werde.
    Im Mietvertrag steht aber nichts über diese Mieterhöhung.
    Meine Frage hierzu: Kann er die Miete um 40% erhöhen oder gibt es da bestimmte grenzen in diesem Fall?

    Dank vorweg für die Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 04.01.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Meines Wissens liegt die Mieteerhöhungen für normale Wohnungen maximal 20% in 2 Jahren
    Das heißt wenn er erst in 4 Jahren eine Mieteerhöhung machen darf, darf er
    Maximal 20% erhöhen zwei Jahre später wieder 20 %
    Ob das jetzt für ehemals preisgebundene Wohnungen anders ist weiß ich nicht
    Kann mir das aber nicht vorstellen
     
  4. Kobes

    Kobes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht ganz korrekt.
    Der VM darf 20% in 3 Jahren erhöhen.
     
Thema: Mieterhöhung für preisgebunden Wohnraum
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung für preisgebunden Wohnraum - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  2. Rechtsschutzversicherung für Wohnraum

    Rechtsschutzversicherung für Wohnraum: Ich habe mir überlegt, eine RSV abzuschließen. Doch ich finde keine RSV, die überwiegend gute Kritiken bekommt. Meist wird von Kleinlichkeit...
  3. Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?

    Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?: Hallo zusammen, im ersten Schritt wurde die Mieterhöhung wegen "Formalitäten" nicht akzeptiert, Schikane des Anwalts. Ich werde in einem 2....
  4. Wie Mieterhöhung bei Indexmiete ermitteln?

    Wie Mieterhöhung bei Indexmiete ermitteln?: Franz hat von seinem Vater eine vermietete Wohnung geerbt. Die Wohnung ist seit 3 Jahren an die darin lebenden Mieter vermietet. Eine Mieterhöhung...
  5. Anrede von Verwandten in Geschäftsbriefen (aktuell Mieterhöhung)

    Anrede von Verwandten in Geschäftsbriefen (aktuell Mieterhöhung): Hallo allerseits, wie würdet Ihr die Anrede in einer Mieterhöhung oder generell in geschäftlichen Briefen an nächste Verwandte formulieren? Du...