Mieterhöhung immer nur bis zur Vergleichsmiete?

Diskutiere Mieterhöhung immer nur bis zur Vergleichsmiete? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Kann eine Mieterhöhung zwingend immer nur bis maximal zur ortsüblichen Vergleichsmiete (=Mietspiegel) erfolgen? Das würde ja bedeuten dass...

  1. #1 csveni33, 01.05.2016
    csveni33

    csveni33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kann eine Mieterhöhung zwingend immer nur bis maximal zur ortsüblichen Vergleichsmiete (=Mietspiegel)
    erfolgen?

    Das würde ja bedeuten dass irgendwann alle Mieten haargenau auf der Vergleichsmiete liegen,
    denn darüber hinaus wäre es ja illegal.

    Selbst Ausgleich für Inflationsraten usw. wären dann völlig unzulässig.

    Das kann ich mir nicht vorstellen.

    Oder heisst Kappungsgrenze von 20%: maximal 20% über der ortsüblichen Vergleichsmiete?

    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.601
    Zustimmungen:
    1.561
    Ort:
    Mark Brandenburg
    jein, die Gründe für Mieterhöhungen sind im Gesetz (BGB) genannt. Eine davon ist die Anpassung an den Mietspiegel und ja bei der bildet der Mietspiegel bzw. die Relation dazu die Obergrenze.
    Nein. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten der Mieterhöhung, die bekanntesten sind die Modernisierungserhöhung und und die Erhöhung bei Neuvermietung.
    Dafür kann man eine Anpassung und Kopplung an den Kaufpreisindex vereinbaren.
    nein.

    Es lohnt sich für dich ganz sicher mal der Blick in einschlägige Literatur. Angefangen beim BGB §§ 535 ff. wie auch populär(rechts)wissenschaftliche und Fachliteratur.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.985
    Zustimmungen:
    415
    Es müssen doch nicht alle Vermieter gleichsam erfolgsgeil sein...:010sonst:
     
  5. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    388
    Nun, das was du beschreibst ist im Prinzip richtig, von Ausnahmen abgesehen. Wenn du aber regulär vermietest bildet der Mietpreisspiegel tatsächlich im Ergebniss die Obergrenze.
    Allerdings ändert sich ja der Mietpreisspiegel auch.
     
  6. #5 immodream, 02.05.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    533
    Hallo Claudia,
    bei jeder Neuvermietung kannst du ja immer die Miete oberhalb des Mietspiegels festlegen.
    Nach einer gewissen Zeit ist durch die Neuvermietung das Mietniveau gestiegen so das auch der Mietspiegel wieder angepasst ( erhöht ) wird.
    Grüße
    Immodream
     
Thema:

Mieterhöhung immer nur bis zur Vergleichsmiete?

Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung immer nur bis zur Vergleichsmiete? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung- Einstufung des Gebäudes

    Mieterhöhung- Einstufung des Gebäudes: Guten morgen ihr Lieben, angenommen in einem Haus, gebaut Ende der 50er Jahre, aber stetig modernisiert mit Ausnahme der Heizung: Welches...
  2. Mieterhöhung mit TG-Stellplatz

    Mieterhöhung mit TG-Stellplatz: Hallo zusammen, zunächst eine theoretische Frage. In dem Mietvertrag, um den es geht, sind sowohl die Wohnungsmiete mit Kosten X als auch eine...
  3. Mietpreisbremse: Mieterhöhung dennoch

    Mietpreisbremse: Mieterhöhung dennoch: Hallo, ich finde den Fall nicht im Netz und hoffe auf Eure unverbindliche Einschätzung: Ein Neubau wird vermietet und liegt in einem Gebiet wie...
  4. Wie findet man Vergleichswohnungen für Mieterhöhung?

    Wie findet man Vergleichswohnungen für Mieterhöhung?: Liebe Vermieter, ich möchte gerne eine Mieterhöhung durchführen, für die eher dörfliche Gemeinde gibt es aber keinen Mietspiegel und keine...
  5. Mieter will partout keine Mieterhöhung annehmen

    Mieter will partout keine Mieterhöhung annehmen: Hallo, ich mache dies hier im Auftrag meiner Mutter die mit 77 nicht mehr so in der Lage ist alles zu managen aber als ihr Sohn fühle ich mich...