Mieterhöhung nach Immobilienkauf

Diskutiere Mieterhöhung nach Immobilienkauf im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo liebes Forum, ich habe Fragen zu einer Immobilie, die ich gerne kaufen möchte. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus mit einer 70 m²...

  1. slandi

    slandi Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes Forum,

    ich habe Fragen zu einer Immobilie, die ich gerne kaufen möchte.

    Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus mit einer 70 m² Wohnung im EG und einer 100 m² Wohnung im OG. V.a. die Wohnung im OG ist viel zu günstig an den Exfreund einer Nichte des Eigentümers vermietet, der aus diesem Grund auch nicht ausziehen will. Ortsüblich wäre wohl eine Miete von 600-700 Euro, er zahlt 450.

    Da ich die Wohnung nicht selbst nutzen möchte, kann ich dem Mieter nicht kündigen. Ich habe nur etwas Sorge wegen der Mieterhöhung: Für den Ort gibt es keinen Mietspiegel. Müsste ich denn tatsächlich einen teuren Gutachter beauftragen, um die Miete zu erhöhen? Ich weiß, ich könnte auch mindestens 3 vergleichbare Wohnungen als Beleg anführen... Wie ich das schaffen soll, ist mir aber schleierhaft, da ich keine anderen Vermieter kenne.

    Die Mietwohnungen auf Immowelt reichen wohl z.B. nicht aus, oder? Habt ihr da irgend einen Tipp? So ist das Haus leider unrentabel (Faktor 18). Nach angemessener Mieterhöhung wären wir bei Faktor 15, sollte ich die denn durchsetzen können. In den letzten 3 Jahren wurde die Miete nicht erhöht.


    Außerdem habe ich noch ein weiteres Anliegen. Eigentlich hätte ich vor, die Wohnung im OG in zwei Wohnungen zu teilen, den Dachboden auszubauen und so zwei Maisonette-Wohnungen zu schaffen. Ich gehe davon aus, dass der Mieter das durchaus verhindern könnte? Leider konnte ich dazu keine Infos finden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüße

    slandi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    375
    Erst einmal musst Du selber im Grundbuch stehen.

    Da es keinen Mietspiegel gibt, kannst Du entweder einen Gutachter nehmen oder drei gleiche Vergleichswohnungen nehmen. Da bekommst Du aber keine Mietverträge zum nachweisen vor Gericht.

    Ich würde aber keine Erhöhung machen, wenn Du nicht weisst wie gross die Wohnung iat. Sind die Dachschrägen richtig berechnet worden? Das kann nur ein Gutachten klären, der auch in die Wohnung muss um sie zu vermessen. Suche Dir aber einen gerichtlich anerkannten.
     
  4. #3 BHShuber, 02.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.542
    Zustimmungen:
    1.381
    Ort:
    München
    Hallo,

    solange der Mieter drín ist wird der Plan scheitern, es gibt Mietverträge und einfach die Mietsache zu verkleinern wird an der vertraglichen Vereinbarung namens Mietvertrag scheitern.

    Gruß
    BHShuber
     
  5. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo slandi,

    Interessant wäre auch was mit der Wohnung im EG wird. Willst du evtl. dort selber einziehen?
    Das hätte u.U. gewisse Vorteile für dich gegenüber deinem M.

    VG Syker
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    1.590
    Richtig vermutet. Damit eine Wohnung vergleichbar ist, muss die Miete tatsächlich vereinbart worden sein. Ein reines Angebot genügt nicht, denn niemand weiß, zu welchem Preis (und ob überhaupt) diese Wohnung dann vermietet wurde.


    So wie alle anderen auch: Du kontaktierst Vermieter, die vor einiger Zeit Wohnungen, die vergleichbar wären, angeboten haben, schilderst höflich und freundlich dein Anliegen und bittest um Hilfe. Vielleicht hilft dir dabei der örtliche H&G-Verein.
     
    Syker gefällt das.
  7. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn du aus 2 Wohnungen 3 machen möchtest greift die Heizkosten Verordnung und Du musst HK abrechnungen erstellen.
     
  8. #7 Slandig, 06.03.2016
    Slandig

    Slandig Gast

    Hallo, bitte entschuldigt meine späte Rückmeldung.

    Ich habe mich nun gegen das Objekt entschieden. Ihr habt mir dabei sehr geholfen, vielen Dank!
     
  9. Pharao

    Pharao Gast

    Hi Slandig,

    auch wenn ich diese Thread nicht gelesen hab, schön das du eine Rückmeldung gibst :148:



     
    Pitty und Syker gefällt das.
Thema: Mieterhöhung nach Immobilienkauf
Die Seite wird geladen...

Mieterhöhung nach Immobilienkauf - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  2. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  3. Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?

    Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?: Hallo zusammen, im ersten Schritt wurde die Mieterhöhung wegen "Formalitäten" nicht akzeptiert, Schikane des Anwalts. Ich werde in einem 2....
  4. Wie Mieterhöhung bei Indexmiete ermitteln?

    Wie Mieterhöhung bei Indexmiete ermitteln?: Franz hat von seinem Vater eine vermietete Wohnung geerbt. Die Wohnung ist seit 3 Jahren an die darin lebenden Mieter vermietet. Eine Mieterhöhung...
  5. Anrede von Verwandten in Geschäftsbriefen (aktuell Mieterhöhung)

    Anrede von Verwandten in Geschäftsbriefen (aktuell Mieterhöhung): Hallo allerseits, wie würdet Ihr die Anrede in einer Mieterhöhung oder generell in geschäftlichen Briefen an nächste Verwandte formulieren? Du...